Sie sind hier

30. Januar | Kalenderblatt

Drostenhof Wolbeck | Wolbeck | Münster | NRW | 2011

Drostenhof Wolbeck | Wolbeck | Münster | NRW | 2011

Gedanken zum Tage

  • Was macht Dir Freude?
    Diese schlichte Frage ist eine schöne Art, sich im Leben zu orientieren. Du findest so leichter das, was zu dir Dir passt.

 

Kalender

Kalendarische Angaben

  • Tag des Jahres | 30 ( 30 in Schaltjahren)
  • Tage bis zum Jahresende | 335 ( 336 in Schaltjahren)

Astronomische Angaben

Sonne

Gedenk- und Aktionstage

Feste

  • Basilius-, Gregorius- und Johannes-Chrysostomos-Fest
    Griechenland | Fest der Bildung zu Ehren der Heiligen

Gedenktage

  • National Martyrs´ Day
    Tag zur Ehrung aller indischen Patrioten und Märtyrer - Jahrestag der Ermordung Mahatma Gandhi | Indien

Aktionstage

Nationalfeiertage

  •  

Feier- und Brauchtumstage

  •  

Namenstage

  • Bathilde
  • Luitpold
  • Ludwig
  • Maria Ward | 1645
  • St. Martina | um 230 (222/235)
  • Serena | um 291
  • Thiathild | (siehe Diethild)
  • Xaver

Katholischer Heiligenkalender

  • Adelgunde / Adelgundis
    + 695/700
  • Diethild
    + vor 882
    erste Äbtissin von Freckenhorst. Ihr Adoptivvater und dessen Frau Geva hatten 851 das Stivt gegründet. |

Evangelischer Namenskalender

  • Karl Gerok
    * 1815
  • Xaver Marnitz
    + 1919

Geburts- und Todestage

Geburtstage

Todestage

  •  

Sternzeichen

  • Wassermann / Aquarius

Aberglaube

  •  

 

Historisches Tagebuch

Ein kleiner Blick zurück in längst vergangene Tage.

Coesfeld

  •  

Umland

  •  

Münsterland

  •  

Westfalen

  •  

NRW

  •  

Deutschland

  • 1933 | Machtergreifung: Hitler wird Reichskanzler
    http://www.kalenderblatt.de//index.php?lang=de&what=thmanu&sdt=20150130&...
  • 1937 | Hitler zieht die Unterschrift unter den Versailler Vertrag zurück.
  • 1945 | Gustloff
    Am 30. Januar 1945 versenkt ein russisches U-Boot das Flüchtlingsschiff Wilhelm Gustloff. Das Passagierschiff ist zu diesem Zeitpunkt auf der Ostsee unterwegs. Auf dem einstigen Ausflugsdampfer
    befanden sich über 6000 Flüchtlinge aus Ostpreußen.

Europa

Welt

  •  

 

Kurzweil

Zitate, Sprüche, Aphorismen, Bonmots und mehr...

Bauernregeln

  • Bringt Martina Sonnenschein, hofft man auf viel Frücht´ und Wein.
  • Bringt Martina Sonnenschein, hofft man auf viel Korn und Wein,
  • Scheint an Martina die Sonne mild, ist sie der guten Ernte Bild.

Wetterregeln

  • Wenn der Jänner viel Regen bringt, werden die Gottesäcker gedüngt.
  • Morgens Morgenwind, mittag Mittagwind - auf Tage schön Wetter wir sicher sind.

Humoriges

  • Fällt der Bauer von der Leiter, findet der Ochs dies äusserst heiter!

Zitate, Bonmots und Aphorismen

Zitate

  • "Gastfreundschaft besteht aus ein wenig Wärme, ein wenig Nahrung und großer Ruhe." | Ralph Waldo Emerson
  • "Gegen den Frost hilft kein Zittern." | Deutsches Sprichwort
  • "Die Männer haben ganz falsche Vorstellungen von ihrem Sex-Appeal. Der sitzt nicht dort, wo sie meinen, sondern genau in der Höhe der Brusttasche - dort, wo das Scheckbuch steckt." | Zsa Zsa Gabor
  • "Erfahrung ist nicht das, was einem zustößt. Erfahrung ist das, was man aus dem macht, was einem zustößt." Aldous Huxley
  • "Drum folg ich diesem Spruch der Liebessitte: Gewähren wird Befehl, Versagen Bitte." | Shakespeare (Troilus und Cressida)
  • "Es gibt kein anderes Mittel, den Schwankenden zu helfen, als dass man aufhört, selbst zu schwanken." | Lenin
  • "Erwarte nicht, deinen Weg immer offen zu sehen, wenn du im Glauben wandeln willst." | Hudson Taylor (1832-1905)
  • "Oft tut auch der Unrecht, der nichts tut. Wer das Unrecht nicht verbietet, wenn er kann, der befiehlt es!" | Marc Aurel
  • "Bei jedem Menschen kommt es zuerst und überall auf das Herz an. Hat er ein gutes Herz, so genügt das, mehr brauche ich von ihm nicht zu wissen." | Dostojewski
  • "Behüte den Schatz der Güte in dir. Lerne zu geben ohne Zögern, zu verlieren ohne Bedauern; Zu nehmen ohne Bedenken. Lerne in deinem Herzen das Glück, das du brauchst, durch das Glück derer, die du liebst, zu ersetzen." | Georg Sand
  • "Klug fragen können, ist die halbe Wahrheit!" | Francis Bacon

Sprüche

  • Wenn du einen Menschen glücklich machen willst, dann füge nichts seinem Reichtum hinzu, sondern nimm ihm einige seiner Wünsche.
  • Ein fauler Apfel steckt hundert gesunde an. | aus Deutschland

Tweets

  •  

Witze

  • Treffen sich zwei Spiegeleier in der Pfanne.
    "Na, wie gehts?", fragt das eine. Darauf das andere: "Ach, ich weiß nicht. Ich fühle mich so zerschlagen."
  • Ein Manta und ein Porsche-Fahrer unterhalten sich:
    Porsche-Fahrer: Was ist doof und hat vier Beine? Manta-Fahrer: Keine Ahnung. Porsche-Fahrer: Du und deine Freundin. Am anderen Tag trifft der Manta-Fahrer einen Scirocco-Fahrer. Manta-Fahrer: Was ist doof und hat vier Beine? Scirocco-Fahrer: Keine Ahnung. Manta-Fahrer: Ich und meine Freundin!
  • Geht ein Einarmiger in einen Second-Hand-Shop.

Alle Witze

  • Alle Kinder gehen in die Sauna, ausser Steve, der hasst den Mief.
  • Alle Kinder gehen zur Beerdigung, nur nicht Hagen, der wird getragen.

Herrenwitze

  • Kommt ein Mann zum Augenarzt:
    "Herr Doktor, ich sehe seit einiger Zeit alles in Rot." Der Arzt untersucht den Mann nach allen Regeln der Kunst. Nachdem er alles probiert hat und alle Geräte benutzt hat sagt er: "Tut mir leid, aber ich kann nichts finden. Ihre Augen sind vollkommen in Ordnung. Aber ich schlage nochmal in der Literatur nach." Der Arzt konsultiert alle seine klugen Bücher und meint schließlich: "Das könnte es sein! Sagen Sie, wie oft schlafen Sie denn so mit Ihrer Frau?" Darauf der Patient: "Na, so dreimal täglich." Der Arzt: "Aha. Und sonst so? Haben Sie eine Freundin?" "Ja. Mit der schlafe ich so dreimal täglich." "Und Ihre Sekretärin?" "Dreimal täglich" "Und die Nachbarin?" "Dreimal täglich" Da  schließt der Arzt: "Na, dann ist ja alles klar: das ist die rote Warnleuchte. Der Tank ist leer."

Scherzfragen

  •  

Vertellsels un Döhnkes in Mönsterlänner Platt

  •  

 

Literaturen

Klassiker des Tages

  •  

Gedichte des Tages

  •  

 

Magazin

Dies und das.

In/Out

In

  •  

Out

  •  

Zahlen des Tages

  • 28000 | 28000 Tonnen Fleisch von Wildschwein, Hirsch und Reh haben die Deutschen in der Jagdsaison 2012/13 verspeist.

Frage des Tages

  • Was steht Dir im Wege?

Rätsel des Tages

Quizz

  •  

Sudoku

Sudoku leitet sich vom japanischen "Suji w dokushin ni kagiru" ab, was soviel wie "Alle Zahlen müssen einmal vorkommen" bedeutet. Sudoku macht nicht nur den Kopf frei, es fördert auch die geistige Fitness. Dazu müssen die Zahlen 1-9 so in die freien Felder eingetragen werden, dass pro Reihe, pro Spalte und pro Block jede Ziffer nur ein mal vorkommt. Viel Spaß beim rätseln!

  •  

 

Lebenslanges Lernen

Vokabeltrainer

Englisch

  •  

Französisch

  •  

Spanisch

  •  

Italienisch

  •  

Niederländisch

  •  

Latein

  •  

 

 

Horoskop

oder Horrorskope?

Steinbock | 22.12 - 20.01

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Wassermann | 21.01 - 19.02

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Fische | 20.02 - 20.03

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Widder | 21.03 - 20.04

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Stier | 21.04 - 21.05

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Zwillinge | 22.05 - 21.06

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Krebs | 22.06 - 22.07

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Löwe | 23.07 - 23.08

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Jungfrau | 24.08 - 23.09

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Waage | 24.09 - 23.10

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Skorpion | 24.10 - 22.11

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Schütze | 23.11 - 21.12

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

 

Gelesen, Gesehen, Gehört

Ein kleines Sammelsurium.

Gelesen | Absoluta sententia expositore non indiget. (Buchtipp)

  •  

Gesehen | Felix qui potuit rerum cognocscere causas! (Filmtipp)

  •  

Gehört | Audiatur et altera pars (Musiktipp)

Gedacht | Argumenta non sunt numeranda, sed ponderanda.

  •  

Getan | Finis coronat opus.

  •  

Gegessen | Fames est optimus coquus.

  •  

Getrunken | Vinum bonum deorum donum.

  •  

Gefreut | Quo nos fata trabunt retrahunque sequamur.

  •  

Gelacht | Sol lucet omnibus.

  •  

Geärgert | Bonis nocet, quisquis pepercerit malis.

  •  

Gewünscht | Amicus optima vitae possessio.

  •  

Gekauft | Apud paucos post rem manet gratia.

  •  

Geklickt | Navigare necesse est.

  •  

Gelernt | Docendo discimus.

  •  

 

Helferlein

Was die Oma noch alles wusste

Küche

  • Wenn Sie Paprikaschoten vor dem Füllen und Backen mit etwas Olivenöl einstreicht, platzt die Schale nicht auf und das Gemüse behält seine Farbe.

Haushalt

  • Gibt man in die Wasserverdunster am Heizkörper etwas Parfüm, hat man auch noch einen guten Duft.
  • Mit nassem Haushaltspapier und etwas Asche bekommen Sie die Scheiben in Kaminen schnell sauber.
  • Wenn versehentlich Wasser über ein Buch gekippt wurde, so kann man es in das Gefrierfach des Kühlschrankes legen. Die Feuchtigkeit wird dadurch entzogen und die Seiten kleben nicht zusammen.

Fleckenteufel

  • Fettflecke in Bekleidung einfach mit der Schnittfläche einer rohen Kartoffel einreiben. So bleiben keine unansehnlichen Ränder zurück.

Garten

  •  

Gesundheit

  • Erste Hilfe bei Erkältungen
    Vor allem Husten ist für den Körper anstrengend. Er braucht oft lange um sich zu verabschieden, wenn er erstmal da ist. Eine natürliche alternative zur Chemiekeule können Trockenextrakt-Efeublätter sein. Sie lösen den Schleim, bekämpfen die entzündung und entkrampfen die Bonchien.
  • Vorlesen hält gesund
    Diese Frage ob man ihnen etwas vorliest kennen fast alle Großeltern von ihren enkeln. Wer der Bitte folgt, tut sich auch selbst etwas Gutes. Diejenigen die ihren Enkelkinder etwas vorlesen, weisen, laut einer japanischen Studie, eine bessere psychische Gesundheit auf.

Computer und Internet

  •  

Wissen

  • Katzenhaie legen viereckige Eier.

 

Kochbuch

Repepte und Kochideen zum nachkochen.

Vorspeisen

  • Tacos mit Putenfleisch
    • Zutaten für 4 Portionen:
      • 4 Tacoschalen
      • 1 Stange Lauch
      • 2 Putenschnitzel
      • 1 EL Olivenöl
      • Salz
      • 2 Tomaten
      • 1 Bund Basilikum
      • Cayennepfeffer
    • Zubereitung:
      • Tacoschalen auf ein Backblech legen.
      • Diese nach Packungsanleitung im Backofen erwärmen.
      • Lauch der Länge nach halbieren, waschen, putzen und in etwal 1 cm breite Streifen schneiden.
      • Die Putenschnitzel waschen, trockentupfen und in gleichmäßige Streifen schneiden.
      • Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen.
      • Putenstreifen darin ringsherum kurz anbraten, salzen und auf einen Teller geben.
      • Lauch in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze zugedeckt etwa 5 Minuten dünsten.
      • Inzwischen die Tomaten waschen, Stielansätze keilförmig herausschneiden und die Tomaten im Spalten schneiden.
      • Tomaten und Putenfleisch mit Fleischsaft zum Lauch geben.
      • Das Ganze bei mittlerer Hitze 5 Minuten braten.
      • Basilikum waschen, trockenschütteln und Blätter abzupfen.
      • Einige zum Garnieren beiseitelegen, den Rest fein schneiden.
      • Basilikumstreifen zur Putenfleisch-Gemüse-Mischung geben.
      • Alles mit Salz und Cayennepfeffer würzen.
      • In die Tacoschalen füllen und mit den Basilikumblättern garnieren.

Hauptgerichte

  • Rollbraten in Weibweinsauce
    • Zutaten für 4 Portionen:
      • 1000 g Schweinebraten aus der Keule
      • Salz
      • Pfeffer
      • 5 TL Senf
      • 8 Scheiben roher Schinken
      • Estragon
      • 2 EL Rapsöl
      • 2 Zwiebeln
      • 2 Lorbeerblätter
      • 1 TL Pimentkörner
      • 300 ml Weißwein
      • 400 g Steinpilze
      • 2 EL Butter
      • 800 g Schwarzwurzeln aus dem Glas
      • gehackte Petersilie
      • 250 ml Sahne
      • Küchengarn
    • Zubereitung
      • Das Fleisch salzen, pfeffern und mit 2 TL Senf bestreichen.
      • Schinken und Estragon darauflegen.
      • Aufrollen, mit Küchengarn zusammenbinden.
      • In heißem Öl anbraten.
      • Den Braten aus der Pfanne nehmen.
      • Backofen auf 80°C vorheizen.
      • Ohne Abdeckung mindestens vier Stunden darin schmoren lassen.
      • Für die Sauce die Zwiebeln pellen, klein hacken.
      • Die Sauce zusammen mit Lorbeer und Piment in die Pfanne geben, kurz anbraten.
      • Mit Wein ablöschen.
      • Sahne dazugeben und kurz aufkochen.
      • Mit dem übrigen Senf abschmecken.
      • Pilze waschen un klein schneiden.
      • Pilze dann in heißer Butter fünf Minuten braten.
      • Die Schwarzwurzeln abtropfen lassen und hinzugeben.  
      • Kurz erhitzen.
      • Anschließend mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen.

Nachspeisen

  •  

Kuchen des Tages

  •  

Zutat des Tages

  •  

Cocktails des Tages

  • Virgin Swimming Pool
    Alkoholfrei
    • Zutaten für einen Drink:
      • 2 cl Blue Curaçao Sirup (alkoholfrei)
      • 2 cl Kokossirup
      • 2 cl flüssige Schlagsahne
      • 14 cl Ananassaft
    • Zubereitung:
      • Zutaten mit zerstoßenem Eis im Shaker kräftig schütteln und in ein Glas mit Eiswürfeln abseihen.
      • Garnieren.

 

  • Wodka-Zitrone
    • Zutaten für einen Drink
      • 50 ml Wodka
      • Zitronenlimonade
    • Garnitur
      • Zitronenscheibe
    • Zubereitung:
      • Eis in einen Tumbler geben.
      • Wodka hinzugeben.
      • Mit Zitronenlimonade auffüllen.
      • Mit einer Zitronenscheibe dekorieren und servieren.

 

  • Negroni
    • Zutaten für einen Drink
      • Eiswürfel
      • 50 ml Gin
      • 20 ml Vermouth bianco
      • 20 ml Campari
    • Garnitur:
      • Zitronenscheibe
    • Zubereitung:
      • Einen Rührbecher zur Hälfte mit Eis füllen.
      • Gin, Vermouth und Campari hineingeben.
      • Gut rühren
      • Durch ein Barsieb in ein kleines gekühltes Martiniglas abgießen.
      • Mit der Zitronenscheibe garnieren.

 

Haushaltsplaner

Aufräumen

  • Medien, CD´s, DVDs, BlueRays etc.

Putzen

  •  

Waschen

  •  

 

 

Gartenkalender

Für Gartenfreunde und -liebhaber

Ziergarten

  •  

Gemüsegarten

Aussaat

geheizte Kultur:
  • Tomaten | Solanum lycopersicum L.
    Abstände: 50x50 cm unter Glas | 1 g Saatgut ergibt ca 200 Pflanzen | Bodentemperatur 18-22 °C | Saattiefe ca. 1 cm
Freiland:
  •  

 

Impulse

Religiösität und Spiritualität

Spirituelles Tagesmotto

  •  

Christliches Tagesgebet

  • Ich trau auf deine Hand, weil all deine Güte und Liebe mir bekannt, dass sie mich wohl behüte und dass ein sicherer Hort das Übel von mir wende. O Herr, in deine Hände! Dies sei mein letztes Wort. | Annette von Droste-Hülshoff

Christliche Tagesliturgie

  • Schott Messbuch |
  • Liturgische Farbe |

Bibellesung

Christliche Losungen

  • Lass mich nicht zuschaden werden, denn ich traue auf dich! | Psalm 25, 20
  • Der Herr ist treu; der wird euch stärken und bewahren vor dem Bösen. | 2. Thessaloniker 3, 3

Islamische Hadithee

  •  

 

Tagesausklang

Es ist schon spät. Ein Betthupferl.

Gedanken zur Nacht

Eine kleine Nachtmusik

  •  

Letzte Worte

  •  

 

Quellen

  • Wikipedia |
  • Heiligenlexikon |
  • kalenderblatt.de |
  • geboren.am |
  • Oppis World |
  • sagen.at |

Referenzen:

Rubrik:

Monat:

Short URL: http://linkcode.de/11c

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.