Sie sind hier

29. April

Bild

Vietnamesische Hängebauchschweine | 2010

Kalender

Gedenk- und Aktionstage

Feste

  • Floralia | antiker römischer Kalender | bis 4. Mai

Gedenktage

  • Tag des Gedenkens an die Opfer von Chemiewaffen
    Seit 1997 wird am 29. April der Opfer von Chemiewaffen gedacht. Am 29. April 1997 ist das Chemiewaffenübereinkommen in Kraft getreten. Trotz solch internationaler Abkommen und Verbote werden Chemiewaffen noch immer eingesetzt.
    Überlebende des Giftgas-Angriffes auf Halabja im Nordirak brauchen medizinische Hilfe
    Anlässlich des Tag des Gedenkens an die Opfer chemischer Waffen erinnert die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) an das größte Giftgas-Massaker an Zivilisten seit dem Zweiten Weltkrieg im nordirakischen kurdischen Halabja am 16. März 1988. „Rund 5000 Kinder, Frauen und Männer haben in Halabja durch das Giftgas-Bombardement der irakischen Luftwaffe an nur einem einzigen Tag ihr Leben verloren“, erklärte der GfbV-Nahostreferent Kamal Sido am Donnerstag in Göttingen. „Da auch die hessischen Firmen Karl Kolb GmbH und Pilot Plant zum Aufbau der Giftgasanlagen des irakischen Diktators Saddam Hussein in Samara beigetragen haben, sollte Deutschland Mitverantwortung übernehmen: Überlebende, die noch immer auf eine qualifizierte medizinische Behandlung angewiesen sind, die vor Ort nicht geleistet werden kann, müssen unterstützt werden.“ Der Giftgaseinsatz gegen Halabja war Teil eines bereits 1987 begonnenen Vernichtungsfeldzuges des Baath-Regimes gegen die Kurden des Nordirak und die mit ihnen lebenden assyro-chaldäisch-aramäischen, turkmenischen und yezidischen Volksgruppen und Gemeinschaften. Die GfbV hatte die deutschsprachigen Medien schon damals immer wieder über Giftgasangriffe der irakischen Luftwaffe auf insgesamt 87 Dörfer im kurdischen Bergland informiert.

Aktionstage

  • Welttag des Tanzes
    Auf in eure Lieblingsdisco und schwingt das Tanzbein!
    http://www.kleiner-kalender.de/event/welttag-des-tanzes/4873-welt.html
     
  • Tag der Immunologie
    Die allergische Sensibilisierung kann beim Menschen gleich nach der Geburt erfolgen. Daher ist für die Früherkennung ein frühes Screening ganz wichtig, damit rechtzeitig Maßnahmen eingeleitet werden können, um schwerere Krankheitsformen zu verhindern. Für eine schützende Immunisierung gegen Allergien ist jedoch zuerst eine punktgenaue Allergie-Diagnose erforderlich.
    Heutzutage leidet etwa jede/r Dritte an einer Allergie, vor 20 Jahren waren es noch rund 25 Prozent – Tendenz weiter steigend. Es beginnt mit einem simplen Heuschnupfen gegen Umweltallergene, kann aber – besonders bei Nahrungsmittel- oder Insektengiftallergien – bis hin zu Kreislaufkollaps führen. Umso wichtiger ist die punktgenaue Früherkennung und entsprechende Behandlung. 
     

Nationalfeiertage

  • Showa-Tag / Showa no hi | Japan |

Feier- und Brauchtumstage

  •  

Namenstage

  • Robert
  • Roswitha von Liesborn | um 840
  • Sibylla
  • Sybille
  • Irmtrud | ?
  • Theoger | 1120
  • Hl. Katharina von Siena | Ordensfrau - Kirchenlehrerin - Patronin Europas | 1380
  • Katrin
  • Katja
  • Raimund
  • Petrus D.W.
  • Dietrich von Thoreida | 1219
  • Dieter
  • Hugo von Cluny
  • Irmtraud

Geburts- und Todestage

Geburtstage

  • Uma Thurman | 1970

Todestage

  • Ludwig Wittgenstein | 26.04.1889 in Wien - 29.04.1951 in Cambridge | österreichisch-britischer Philosoph

Sternzeichen

  •  

Aberglaube

  •  

 

Historisches Tagebuch

Coesfeld

  •  

Umland

  •  

Münsterland

  •  

Westfalen

  •  

NRW

  •  

Deutschland

  • Am 29. April 1945 treffen Funktionäre der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD) unter der Führung von Walter Ulbricht in Berlin ein. Die Gruppe war in Moskau ausgebildet worden, um in der künftigen sowjetischen Besatzungszone administrative und politische Aufgaben zu übernehmen.

Europa

  •  

Welt

  •  

 

Magazin

Bauernregeln

  •  

Wetterregeln

  • Ist der April schön und rein, wird der Mai dann wilder sein.
  • Ist der April zu schön, kann im Mai der Schnee wehen.
  • Viel Schnee, den April entfernte, lässt zurück eine reiche Ernte.
  • Gras das im April wächst, steht im Mai fest.
  • Heller Mondschein im April gibt bei Wein und Obst nicht viel.
  • Je mehr im April die Regen strömen, desto mehr wirst Du vom Felde holen.
  • Im April wächst das Gras in Füll.
  • Je zeitiger im April die Schlehe blüht, umso früher vor Jacobi die Ernte glüht.
  • Setzt Du die Kartoffeln im April, so kommt sie wann sie will. Setzt du sie im Mai, so kommt sie glei`.
  • Siehst Du im April die Falter tanzen, magst du getrost im Garten pflanzen.

Humoriges

  •  

Zitate, Bonmots und Aphorismen

Zitate

  • "Der Friede der Welt muß in unserem Herzen, in unserem Hause den Ursprung nehmen." | Reinold Schneider

Sprüche

  • "Wenn der Wind des Wandels weht, bauen manche Mauern - und andere Windmühlen."

Tweets

  •  

Gedichte des Tages

  •  

Witze

  • Die Elefanten spielen gegen die Ameisen Fußball. Nach der ersten Halbzeit steht es 8:0 für die Elefanten. Nach der Pause holen die Ameisen Tausendfüßler aufs Spielfeld. Die scheißen zehn Tore. Fragen die Gegner: "Warum habt ihr die Tausendfüßler erst so spät aufs Spielfeld geholt?" Darauf die Ameisen: "Die mussten sich erst noch die Schuhe anziehen."

Scherzfragen

  •  

Horoskop (Eins für Alle)

  • Alle die ihr Talent nicht wertschätzen sollen sich ruhig das Maul zerreißen. Es ist bewundernswert wie sie auch auf schwierige Menschen zugehen.

In/Out

In

  •  

Out

  •  

Zahlen des Tages

  •  

Filmtipp

  •  

 

Helferlein

Küche

  • Kerbel ist eine würzige Alternative zu Petersilie.
  • Ein gestrichener Löffel: Zimt 2g; Zucker 4g; Salz 5g;

Haushalt

  • Schwere Wolldecken hängt man nach dem Waschen über Eck auf, damit sie sich nicht verziehen.
  • Weiße Flecken von Alkohol auf Möbel am Besten mit Möbelpolitur entfernen.
  • Farbige Teppiche brauchen ab und wann eine Auffrischung. Bestreuen sie diese entweder vor dem kehren mit feuchtem Salz, reiben sie mit Sauerkraut ab und bürsten sie mit rohen, geriebenen Kartoffeln aus.

Garten

  • Gehäckseltes Holz darf erst nach einem Jahr Kompostierung auf die Beete verteilt werden, da es in frischem Zustand das Wachstum der Pflanzen hemmt.

Gesundheit

  •  

Wissen

  •  

 

Kochbuch

Vorspeisen

  •  

Hauptgerichte

  •  

Nachspeisen

  •  

Cocktail des Tages

  •  

 

Impulse

Tagesliturgie

  • Schott Messbuch |
  • Liturgische Farbe | weiß

Bibellesung

Herrnhuter-Losungen

  •  

 

Quellen

  • Wikipedia |
  • Heiligenlexikon |
  • kalenderblatt.de |
  • geboren.am |
  • Oppis World |
  • sagen.at |

 

Referenzen:

Rubrik:

Monat:

Short URL: http://linkcode.de/1a5

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.