Sie sind hier

Februar

Februar - Hornung

Tage

  •  in Gemeinjahren 28 Tage, in Schaltjahren 29 Tage.

 

Lateinisch

  • Februarius | seit dem Jahre 153 v. Chr. der zweite Monat des römischen Kalenders.

Herkunft

  • Namen nach dem römischen Gott Februus (lat. februare = reinigen). Monat der Sühne, der Reinigung. Ist dem altitalischen Sühnegott geweiht, bzw. nach dem römischen Reinigungsfest Februa. In diesem Monat wurden im römischen Reich Reinigungs- und Sühneopfer für die Lebenden und Verstorbenen dargebracht.

Verehrung

  •  

 

Germanisch

  • Hornung

Herkunft

  • wahrscheinlich weil der ausgewachsene Rothirsch in diesem Monat sein Gehörn (Geweih) abwirft und beginnt, ein neues Geweih zu schieben. In einigen deutschsprachigen Gegenden, z.B. Österreich, wird der Februar auch als "Feber" bezeichnet.

Monatssprüche

  • Der Hornung haiß ich
    Gestu nackent, es gereut dich.
  • And with my spade I delfe my landys.
    Mit meinem Spaten umgrabe ich mein Land.

Altdeutsch

  • Lammermaond

15-18 Jhdt.

  • Hornung
  • Taumond
  • Schmelzmond
  • Narrenmond

19 Jhdt.

  • Sellemond
  • Selle

 

Magisch

  • Hornig

Aberglauben

Engel
  • Barchiel
Apostel
  • Andreas
Monats-Glücksstein
  • Amethyst | Der Amethyst soll als Stein der Liebe und Treue beides herbeiführen und bewahren. Er soll kleren Verstand, entschlossenheit und Unternehmungsgeist verleihen. Ferner soll er auch vor Furcht und Fehlern bewahren.
  • Onyx
  • Jaspis
  • Rubin
Geburtsstein
  •  

Mondzeichen

  •  
  •  

Blume

  •  
    •  
Farbe
  • Violett
Monatstugend
  • Diskretion / Verschwiegenheit
  • ... wird zu Meditationskraft
     

 

Heimatkalender

Astronomische Uhr im Dom zu Münster

  •  

 

Gartenkalender

Blütenkalender

  • Zaubernuß
    Hamamelis
  • Schneeheide
    Erica
  • winterblühende Zierpflaume
    Prunus subhirtella autumnalis
  • echter Jasmin
    Jasminum nudiflorum
  • winterblühende Heckenkirsche
    Lonicera purpusi
  • Kornelkirsche
    Cornus mas
  • Haselnuss
    Corylus avellana
  • Duftschneeball
    Viburnum burkwoodii

Pflanzzeit

  •  

Saatzeit

  •  

Gartenarbeiten

  •  

Ziergarten

  •  

Gemüsegarten

  •  

Obstgarten

  •  

 

Pollenflugkalender

  • Hasel
    Anfang: schwach | mögliches Vorkommen
    Mitte: mäßig | Vorblüte
    Ende: stark | Hauptblüte
  • Erle
    Anfang: schwach | mögliches Vorkommen
    Mitte: mäßig | Vorblüte
    Ende: stark | Hauptblüte
  • Pappel
    schwach | mögliches Vorkommen
  • Weide
    schwach | mögliches Vorkommen
  • Esche
    schwach | mögliches Vorkommen
  • Birke
    schwach | mögliches Vorkommen

Saisonkalender

Obst

  • Äpfel | aus der Lagerung

Gemüse

  • Champignons | aus Freilandanbau
  • Grünkohl | aus Freilandanbau
  • Möhren | aus Lagerung
  • Rosenkohl | aus Freilandanbau

 

Sonstiges

  •  

Bauernregeln

  •  

100jähriger Kalender

  • Zu Beginn des Monats trüb mit Regen. Danach Wechsel aus Kälte und Regen. Um den 20. weht ein kalter Wind. Danach ist es Morgens frostig, im Tagesverlauf aber schön.

Monatsimpulse

  • Wenn der Herr nicht das Haus baut, so arbeiten umsonst, die daran bauen. | Psalm 127, 1 (Lutherübersetzung)

Referenzen:

Rubrik:

Short URL: http://linkcode.de/1th

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.