Sie sind hier

04. Juni

Bild

Regenbogen | 2013

 

Gedanken zum Tage

  • Manchmal braucht es nicht viel für einen perfekten Grillabend:
    Freust Du Dich auch schon auf schöne Stunden zu zweit und planst bereits einen romantischen Abend am Grill? Köstliches Essen, eine entspannte Atmosphäre und unvergessliche Momente warten darauf, von Dir in die Tat umgesetzt zu werden.

 

Jahr und Tag

Kalendarische Angaben

  • Tag des Jahres | 155 ( 156 in Schaltjahren)
  • Tage bis zum Jahresende | 210 ( 210 in Schaltjahren)

Astronomische Angaben

Sonne

Gedenk- und Aktionstage

Feste

  •  

Gedenktage

  •  

Aktionstage

Nationalfeiertage

  • Unabhängigkeitstag
    Tonga
    Unabhängigkeit vom Vereinigten Köngreich 1970

Feier- und Brauchtumstage

  •  

Namenstage

  • Franz
  • Christa von Sizilien | um 400
  • Werner von Ellerbach | 1126
  • Eva
  • Hubert
  • Klothilde | 544
  • Clotilde
  • Quirin | 308/309

Katholischer Heiligenkalender

  •  

Evangelischer Namenskalender

  •  

Geburts- und Todestage

Geburtstage

Todestage

  •  

Sternzeichen

  • Zwillinge / Gemini

Aberglaube

  •  

 

Geschichte und Historie

Historisches Tagebuch: Ein kleiner Blick zurück in längst vergangene Tage.

Coesfeld

  •  

Kreis Coesfeld

  •  

Münsterland

  •  

Westfalen

  •  

NRW

  •  

Deutschland

  •  

Europa

Welt

 

Wort und Witz

Zitate, Sprüche, Aphorismen, Bonmots und mehr...

Bauernregeln

  •  

Wetterregeln

  • Soll gedeihen Korn und Wein, muss im Juni Regen sein.
  • Wo Weizen nicht will geraten, gedeihen wohl noch Hafersaaten.
  • Wenn im Juni Nordwind weht, das Korn zur Ernte trefflich steht.
  • Soll gedeihen Korn und Wein, muss im Juni Regen sein.
  • Kälte im Juni verdirbt, was Nässe im Mai erwirbt.
  • Juni feucht und warm, macht den Bauern nicht arm.
  • Stellt der Juni mild sich ein, wird mild auch der Dezember sein.
  • Gibt´s im Juni Donnerwetter, wird gewiss das Getreide fetter.
  • Im Juni Gewitterschauer macht das Herz gar froh den Bauer.
  • Reif in der Juninacht, den Bauern Beschwerde macht.

Humoriges

  • Sitzt auf 'ner Bank ein Paar im Mai, sind´s oft im Februar schon drei.

Zitate, Bonmots und Aphorismen

Zitate

  •  

Sprüche

Sprichworte
  •  
Aus anderen Ländern
  •  
In anderen Sprachen
  •  

Lateinische Redewendungen

  • Bellum omnium contra omnes.
    Krieg aller gegen alle.
     
  • Sero te amavi.
    Spät habe ich dich geliebt.
    Confessiones des Augustinus 0,27,38
     
  • Flectus, non fractus.
    Gebeugt, nicht gebrochen. (Häufige Grabinschrift.)

Tweets

  •  

Witze

  •  

Alle Witze

  •  

Herrenwitze

  •  

Scherzfragen

  •  

Zeitungeenten und Stilblüten

  •  

Zungenbrecher des Tages

  •  

Vertellsels un Döhnkes in Mönsterlänner Platt

  •  

 

Kunst und Kultur

Literaturen

Klassiker des Tages

  •  

Gedichte des Tages

  •  

Meisterwerke der Kunst

Gemälde des Tages

  •  

 

Dies und Das

Ein kleines Magazin interessanter Dinge und jede Menge Spaß.

In/Out

In

  •  

Out

  •  

Zahlen des Tages

  •  

Frage des Tages

  •  

Rätsel des Tages

  •  

Quizz

Junior
  • Welches Land ist gleichzeitig ein kontinent?
         Australien.   
     
  • Was signalisiert beim Boxen das Ende der jeweiligen Runde?
        Ein Gong.   
Basiswissen
  • Was macht man aus Mehl, Wasser, Salz und Hefe?
        Brot.   
     
  • Wie hieß ein berühmter, kleiner Kobold im deutschen Fernsehen?
       Pumuckl.   
Fortgeschritte
  • Was ist eine Schaluppe?
       Ein Segelboot.   
Experte
  •  
Genius
  •  

Sudoku

Sudoku leitet sich vom japanischen "Suji w dokushin ni kagiru" ab, was soviel wie "Alle Zahlen müssen einmal vorkommen" bedeutet. Sudoku macht nicht nur den Kopf frei, es fördert auch die geistige Fitness. Dazu müssen die Zahlen 1-9 so in die freien Felder eingetragen werden, dass pro Reihe, pro Spalte und pro Block jede Ziffer nur ein mal vorkommt. Viel Spaß beim rätseln!

Anfänger
  •  
Forgeschrittene
  •  
Experte
  •  
Genius
  •  

 

Lebenslanges Lernen

Vokabeltrainer

Englisch

  •  

Französisch

  •  

Spanisch

  •  

Italienisch

  •  

Niederländisch

  •  

Latein

  •  

 

Horoskop und Sterne

Viele Menschen interessieren sich für Astrologie und wollen wissen, was die Sterne über sie und ihren Lebensweg aussagen. Wir haben hier Ihr persönliches Horoskop erstellt und sagen Ihnen was in den Sternen steht.

Steinbock | 22.12 - 20.01

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Wassermann | 21.01 - 19.02

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Fische | 20.02 - 20.03

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Widder | 21.03 - 20.04

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Stier | 21.04 - 21.05

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Zwillinge | 22.05 - 21.06

Liebe und Partnerschaft

  • Manchmal stehen Sie sich selbst im Weg.

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Krebs | 22.06 - 22.07

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Löwe | 23.07 - 23.08

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Jungfrau | 24.08 - 23.09

Liebe und Partnerschaft

  • Vertrauen ist das Fundament einer jeglichen guten Beziehung.

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Waage | 24.09 - 23.10

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Skorpion | 24.10 - 22.11

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  • Sie sind reich an verborgenen Talenten. Mit Charisma spannen Sie Ihre Mitmenschen ein.

Gesundheit und Wellness

  •  

Schütze | 23.11 - 21.12

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

 

Lust und Laune

Ein kleines Sammelsurium: Gelesen, gesegen, gehört!

Gelesen | Buchtipp

Absoluta sententia expositore non indiget. | Vollkommene Worte brauchen keine Interpretation.

Kinderbuch

  •  

Klassiker

  •  

Belletristik

  •  

Sachbuch

  •  

Gesehen | Filmtipp

Felix qui potuit rerum cognoscere causas! | Glücklich, wer den Dingen auf den Grund sehen konnte.

Spielfilm

  •  

Dokumentarfilm

  •  

Gehört | Musiktipp

Audiatur et altera pars! | Auch die andere Partei soll gehört werden.

  •  

Gedacht

Argumenta non sunt numeranda, sed ponderanda. | Man soll die Argumente nicht nach ihrer Zahl, sondern nach ihrem Gewicht beurteilen.

  •  

Getan

Finis coronat opus. | Das Ende krönt das Werk.

  •  

Gegessen

Fames est optimus coquus. | Hunger ist der beste Koch.

  •  

Getrunken

Vinum bonum deorum donum. | Ein guter Wein ist Geschenk der Götter.

  •  

Gefreut

Quo nos fata trabunt retrahunque sequamur. | Man muss es annehmen wie es kommt

  •  

Gelacht

Sol lucet omnibus. |  Die Sonne scheint für alle!

  •  

Geärgert

Bonis nocet, quisquis pepercerit malis. | Der Armut fehlt vieles, der Habsucht alles.

  •  

Gewünscht

Amicus optima vitae possessio. | Ein Freund ist der beste Besitz des Lebens.

  •  

Gekauft

Apud paucos post rem manet gratia. | Nachdem sie die Dinge erhalten haben, bleibt nur bei Wenigen Dankbarkeit zurück.

  •  

Geklickt

Navigare necesse est. | Seefahren ist notwendig.

  •  

Gelernt

Docendo discimus. | Durch Lehren lernen wir.

  •  

 

Tipps und Tricks

Was die Oma noch alles wusste und interessante Tipps und Tricks von heute.

Küche

  • Weich gewordene Tomaten 15 Minuten in Kaltes Wasser legen, danach sind sie wieder schnittfest.
  • Fischschuppen lassen sich einfacher entfernen, wenn der Fisch kurz unter heisses Wasser gehalten wird.
  • Ein Spritzer Zitronensaft auf Erdbeeren macht die Früchte noch süßer.
  • Bratensauce bindet man auf leichte Art, wenn man eine rohe, geriebene Kartoffel kurz mitkocht.

Haushalt

  • Rutschige Treppen bekommt man rauher, indem man sie neu anstreicht und der Farbe Sand beimengt.

Kleidung

  •  

Fleckenteufel

  •  

Zimmerpflanzen

  •  

Garten

  • Viele junge Topfpflanzen blühen früher, wenn man einen reifen Apfel neben ihnen plaziert und eine Plastikfolie darüber zieht.
     
  • Einige Pflanzen können der Hitze trotzen
    Einige Pflanzen kommen besser mit Hitze klar. Dazu zählen beispielsweise Woll-Ziest, Königskerze, Lavendel und Blauraute aber auch viele mediterrane Kräuter. Für heiße Orte werden Geranien, Kapkörbchen, Palmlilie und Oleander empfohlen. Daneben kommen zahlreiche Ziergräser gut durch trockene und heiße Tage.
     
  • Verblühtes ausputzen
    Bei Fuchsien, Margeriten oder Wandelroschen sollten jetzt verblühte Samenstände ausgeputzt werden. Sie verhindern sonst die Bildung neuer Blütenansätze.

Gesundheit

  • So bringen Sie Ihr Gehirn in Schwung - Tipps, wie man bis ins hohe Alter geistig fit bleibt
    Wie bleibt man geistig frisch bis ins hohe Alter?
    Das beginnt bereits bei der Ernährung. So wirkt sich der regelmäßige Verzehr von Fisch positiv auf die Größe des Gehirns aus. Nach einer Studie wird dadurch nicht nur das Lernzentrum des Gehirns größer, die im Fisch enthaltenen Omega-3-Fettsäuren verbessern zudem die Leistung der Nervenzellen. Besonders gute Quellen dafür sind Fischsorten und Meeresfrüchte wie Lachs, Austern, Forellen sowie Sardinen.
    Interessant auch das Ergebnis einer weiteren Untersuchung:
    Das Schreiben von Hand ist für die Erinnerungsfähigkeit effektiver als die Eingabe über eine Tastatur. Forscher in Norwegen und Frankreich fanden heraus, dass das Schreiben den sensomotorischen Bereich des Gehirns sowie das Sprachzentrum besonders aktiviert. Handschriftliche Notizen hinterlassen im Unterschied zu einem getippten Text einen stärkeren Eindruck. Wer auf seinen Einkaufszettel beispielsweise „Hähnchenbrust kaufen“ schreibt, braucht dafür zwar länger als ein Huhn-Symbol ins Handy zu tippen, die Erinnerungsfähigkeit ist aber größer. Eine Studie der McGill-Universität im kanadischen Montreal wiederum fand heraus, dass auch Computerspiele wirkungsvoll sein können, zum Beispiel um besser Auto zu fahren. So sorgt das Spiel Tetris bei älteren Menschen nachweislich dafür, dass deren Gesichtsfeld sich vergrößert. In einer anderen Studie der McGill-Universität zusammen mit der Universität von Edinburgh (Schottland) zeigte sich außerdem, dass Raucher eine wesentlich dünnere Hirnrinde haben als Nichtraucher. „Im hohen Alter weisen Raucher geringere kognitive Fähigkeiten auf als Nichtraucher, selbst bei anfänglich gleichem Intelligenzquotienten“, sagt der leitende Wissenschaftler Sherif Karama, Assistenzprofessor für Psychiatrie. Die gute Nachricht: Hört man mit dem Rauchen auf, kann sich die Hirnrinde (Cortex) regenerieren. „Für jeweils 7000 gerauchte Zigaretten – das entspricht einer Packung pro Tag über ein Jahr – braucht der Cortex ein rauchfreies Jahr, um sich zu erholen“, so Karama. | (PM)
     
  • Lippensalbe selber machen
    Rezept für eine Lippensalbe mit Melisse, Kokosnussöl, Bienenwachs und Rosenwasser für 3 kleine Tiegel
    • Zutaten:
      • Ca. 30g -40g Kokosnussöl
      • Ca. 20g Bienenwachsplättchen
      • Eine Handvoll Melisse
    • Herstellung:
      • Das ganze bis 70 Grad erhitzen ( wegen der Keime)
      • Dann 3 Stunden abkühlen und durchziehen lassen
      • Nochmal erwärmen bis es wieder flüssig ist
      • 1 Teelöffel Rosenwasser dazu
      • Durch ein Sieb in die Tiegel füllen
      • Abkühlen und in den Kühlschrank
      • Haltbar ca. 3 Monate
         
  • Seit alters her gilt Beifuß (auch als Tee) als heilsames Mittel gegen Frauenschmerzen.

Computer und Internet

  •  

Tierische Freunde

  • Tierschutz im Ausland: Was Urlauber bei tierischen Attraktionen beachten sollte
    Tierische Attraktionen gelten als Urlaubermagnet: Egal ob Souvenirfoto mit einem Wildtier, der Ritt auf einem Elefanten oder die Vorführung von Tieren in Shows oder Arenen – das Angebot ist groß. Dass sich hinter den Angeboten in vielen Fällen Tierschutzprobleme verbergen, ist Touristen oft nicht bewusst. Auch tierische Souvenirs sind mit Tier- und Artenschutzproblemen verbunden. Der Deutsche Tierschutzbund informiert zum Start der Urlaubssaison darüber, welche tierschutzwidrigen Praktiken sich hinter den vermeintlichen Touristenattraktionen verbergen. „Wer hinter die Kulissen von tierischen Souvenirfotos und Shows blickt, sieht, dass die Tiere allein der Touristen-Belustigung dienen, während sie selbst ein Leben voller Entbehrungen fristen“, erklärt James Brückner, Referent für Artenschutz beim Deutschen Tierschutzbund. „Wir appellieren an alle Urlauber, das Leid der Tiere nicht zu unterstützen. Nur wenn Reisende entsprechende Angebote meiden, lassen sich Verbesserungen für die Tiere vor Ort erreichen.“ Obwohl einige Reiseveranstalter entsprechende Attraktionen bereits aus dem Programm genommen haben, sind Nachfrage und Angebot nach wie vor groß. Vielen Touristen ist dabei nicht bewusst, dass etwa Elefanten bei ihrer „Ausbildung“ zum Reittier unterworfen werden müssen, was mit Anketten, Fesseln und Schlägen erreicht wird. Der Besuch von Delfinshows und das Schwimmen mit Delfinen fördern die fragwürdige Gefangenschaftshaltung dieser Tiere und indirekt auch den Fang freilebender Delfine, wie bei den blutigen Treibjagden im japanischen Taiji. Ebenso blutig sind auch Tierkämpfe, wie der Stierkampf, der neben Spanien auch in Frankreich, Portugal, Mexiko und Brasilien verbreitet ist. Tierschutzprobleme birgt auch ein auf den ersten Blick niedliches Foto mit einem Wildtier: Das ständige Anfassen durch fremde Menschen stresst die Tiere enorm. Viele wurden als Jungtiere gefangen und ihre Mütter getötet. Bei nachgezüchteten Löwenjungen, die gerne als Fotomotiv zum Einsatz kommen, ist es zum Beispiel in Südafrika keine Seltenheit, dass die halbzahmen Tiere beim „Canned hunting“ für Jagdtouristen zum Abschuss freigegeben werden, sobald sie älter und damit für Fotomotive nicht mehr brauchbar sind. Weil jedes freigekaufte Tier sofort durch ein anderes ersetzt wird, raten die Tierschützer auch vom Freikaufen eines Tieres ab. Die skrupellosen Tierhändler leben von der Hilfsbereitschaft der Touristen und machen damit großen Profit. Nicht zu vergessen sind auch Tierqual-Souvenirs, wie Taschen aus Krokodilleder, Pelze, Korallen oder Schnitzereien aus Elfenbein, deren Einfuhr illegal ist und auf die tierliebe Urlauber auch aus Artenschutzgründen lieber verzichten sollten.
     
  • Achtung Hitze - Hunde niemals alleine im Auto lassen!
    Auch nicht über einen kurzen Zeitraum!
    Das Fahrzeuginnere heizt sich schnell auf mehr als 50 Grad auf – Und gerade bei Hitze brauchen Hunde auch besonders viel Wasser.
    Die Temperaturen steigen, und oft macht das auch Kleintieren - Katzen, vor allem aber Hunden - zu schaffen. Hunde sollten daher an heißen Tagen niemals - auch nicht über einen kurzen Zeitraum - allein im Auto bleiben: Denn schon wenige Minuten reichen aus, um Tiere im verschlossenen Auto, das sich schnell auf 50 Grad und mehr aufheizen kann, in eine lebensbedrohliche Situation zu bringen.
    Spalt im Fenster nicht ausreichend!
    In dem Zusammenhang muss auch gleich mit einem weit verbreiteten Irrtum aufgeräumt werden: Auch ein Fenster, das einen Spalt offen ist, kühlt nicht ausreichend. Dazu kommt, dass Hunde ihren Wärmehaushalt übers Hecheln regulieren. Die dabei entstehende Wasserverdunstung müssen die Vierbeiner durch Trinken ausgleichen. Es ist leider traurige Tatsache, dass jedes Jahr wieder Haustiere in Autos qualvoll verenden. Das ließe sich verhindern! Generell sei es sinnvoll, Tieren zuliebe auf Autofahrten bei großer Hitze zu verzichten. | (OTS) (PWK406/JR)

Umwelttipp

  •  

Wissen

  • Färse
    weibliches Jungrind.

 

Essen und Trinken

Rezepte und Kochideen zum nachkochen. Guten Appetit!

Magazin

  •  

Zutat des Tages

  •  

Vorspeisen

  •  

Suppen

  •  

Salate

  •  

Hauptgerichte

  •  

Aus der traditionellen, westfälischen Küche

  •  

Fleischgericht mit Schwein

  •  

Fleischgericht mit Rind

  •  

Fleischgericht mit Geflügel

  •  

Fischgericht

  •  

Vegetarisches oder veganes Gericht

  •  

Nachspeisen

  •  

Kuchen des Tages

  •  

Kaffee des Tages

  •  

Wein des Tages

  •  

Spirituose des Tages

  •  

Cocktails des Tages

Alkoholfreie Cocktails

  •  

Cocktails mit Alkohol

  •  

 

Land und Leute

Ob kurzer Ausflug mit dem Rad, kleiner Wochenendtrip mit dem Auto, Kreuzfahrt mit dem Schiff oder Weltreise mit dem Flugzeug. Im Reisemagazin berichten wir über die guten Dinge in Nah und Fern.

Coesfeld

  •  

Kreis Coesfeld

  •  

Münsterland

  •  

Westfalen

  •  

NRW

  •  

Deutschland

  •  

Europa

  •  

Welt

  •  

 

Haus und Hof

Getting Things Done! - Der Haushaltsplaner

Aufräumen

  •  

Putzen

  •  

Waschen

  •  

 

Grün und Garten

Für Gartenfreunde und -liebhaber

Magazin

  •  

Ziergarten

  •  

Obstgarten

  •  

Gemüsegarten

Aussaat

geheizte Kultur:
  •  
Freiland:
  •  

Jagdkalender

  •  

 

Religiösität und Spiritualität

Impulse

Spirituelles Tagesmotto

  •  

Christliches Tagesgebet

  •  

Christliche Tagesliturgie

  • Schott Messbuch |
  • Liturgische Farbe |

Bibellesung

Christliche Losungen

  •  

Psalm des Tages

  •  

Islamische Hadithee

  •  

Koranvers des Tages

  •  

Buddhistische Weisheiten

  •  

 

Abend und Nacht

Es ist schon spät. Ein Betthupferl. Gute Nacht!

Gedanken zur Nacht

  •  

Eine kleine Nachtmusik

  •  

Letzte Worte

  •  

Erotisches Betthupferl

Zur Nacht.

Erotisches Lexikon

  •  

Liebes-Stellung des Tages

  •  

BDSM-Almanach

  •  

 

Quellen

  • Wikipedia |
  • Heiligenlexikon |
  • kalenderblatt.de |
  • geboren.am |
  • Oppis World |
  • sagen.at |

 


Referenzen:

Rubrik:

Monat:

Short URL: http://linkcode.de/1ci

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.