Sie sind hier

18. Juli

Grosnez | Jersey | Kanalinseln | 2008 | (c) Rainer Wermelt | rainerwermelt.de

Grosnez | Jersey | Kanalinseln | 2008

Gedanken zum Tage

  • Sommer, Sonne und ein Picknick mit der ganzen Familie mitten in der Natur...
    ... so stellen Sie sich Ihren perfekten Ferien- oder Wochenendausflug vor? Mit welchen Leckereien füllt Ihr euren Picknickkorb?

 

Kalender

Kalendarische Angaben

  • Tag des Jahres | 199 ( 200 in Schaltjahren)
  • Tage bis zum Jahresende | 166 ( 166 in Schaltjahren)

Astronomische Angaben

Sonne

Gedenk- und Aktionstage

Feste

  •  

Gedenktage

Aktionstage

  •  

Nationalfeiertage

  •  

Feier- und Brauchtumstage

  •  

Namenstage

  • Bruno
  • Arnold von Arnoldsweiler | nach 800
  • Berta
  • Friederich von Uetrecht | um 835
  • Radegund | um 1290
  • Arnulf von Metz | 640/655
  • Ottilie
  • Odilia
  • Radiana
  • Rosina
  • Kamill
  • Answer | 1066

Katholischer Heiligenkalender

  • Irmengard v. Chiemsee
  • Alerius

Evangelischer Namenskalender

  • Scilitanische Märtyrer
    + 180
  • Karl Simrock
    + 1876

Geburts- und Todestage

Geburtstage

  • 1810 | Ferdinand Freiligrath
  • 1842 | v. Schönerer
    Völkischer Kämpfer
  • 1864 | Ricarda Huch
    * 18.07.1864 in Braunschweig  |  + 17.11.1947 in Schönberg/Taunus
    Historikerin und Schriftstellerin | Werke: "Der große Krieg in Deutschland" (1912-1914) über den Dreißigjährigen Krieg und "Der wiederkehrende Christus" (1926), eine Erzählung.

Todestage

  • 1922 | H. Fischer
    Rathenau-Mörder | auf Burg Saaleck gestorben
  • 1922 | E. Kern
    Rathenau-Mörder | auf Burg Saaleck gestorben

Sternzeichen

  • Krebs / Cancer

Aberglaube

  •  

 

Historisches Tagebuch

Coesfeld

  •  

Umland

  • 1454 | Schlacht von Varlar
    Die Stiftsfehde (1450-1457) um den münsterischen Bischofsstuhl erreicht mit der Schlacht von Varlar am 18. Juli 1454 ihren Höhepunkt. In der Nähe von Coesfeld standen sich die Truppen des Walram von Moers als Domkapitel-Favorit und die Anhänger von Johann von Hoya, seine Widersacher und der mit ihm verbündeten Gilden gegenüber. In der Schlacht verloren 116 münstersche Bürger ihr Leben. Ihre leblosen Körper wurden nach Münster geschafft und auf dem Friedhof der Minoritenkirche (heute Apostelkirche)  und dem Aegidii-Friedhof begraben. 1457 bestimmte der Papst Johann von Bayern zum neuen Bischof von Münster. So erzielten beide Parteien keinen dauerhaften Erfolg.
    Die Inschrift in einem verwitterten Stein an der münsterschen Apostelkirche in der Neubrückenstraße weist auf dieses Ereignis hin. Die Inschrift wurde in der zweiten Hälfte des 20 Jhdt. restauriert und wieder in die Außenmauer eingesetzt.
    Inschrift an der Apostelkirche:  "Corpora prostrata in Varler hic tumulta. Quadrigento. M. Christi. L. quadrieno Anno in festo Arnulphi. Nun memor esto. Dic Ave Maria"
    Übersetzung "Die Leichen der bei Varlar im Jahre Christi 1454 am Festtag des heiligen Arnulf Gefallenen sind hier begraben. Gedenke nun ihrer. Sprich ein Ave Maria."
    Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%BCnsterische_Stiftsfehde
    Quelle: http://www.muenster.de/stadt/presseservice/pressemeldungen/web/frontend/...

Münsterland

  •  

Westfalen

  •  

NRW

  •  

Deutschland

  •  

Europa

  • 1987 | Unwetter in Italien
    Ein Unwetter in den italienischen Alpen forderte 34 Menschenleben.

Welt

  •  

 

Kurzweil

Zitate, Sprüche, Aphorismen, Bonmots und mehr...

Bauernregeln

  •  

Wetterregeln

  • Heißer Julei verheißt guten Wein.
  • So selten wie ein Kopf ohne nagel, so selten ein Juli ohne Hagel.
  • Juli trocken und heiß, Januar kalt und weiß.
  • Wenn es im Juli bei Sonnenschein regnet, man viel giftigem Mehltau gegegnet.
  • Wenn  die Ameisen im Juli ihre Haufen höher machen, so folgt ein strenger Winter.
  • Muß man im Juli nicht schwitzen, tut die Jahresplag nichts nützen.
  • Kommt ab und zu ein Juligewitter, verzagt weder Winzer noch Schnitter.
  • Genau so wie der Juli war, wird nächstes Mal der Januar.
  • Im Huli warmen Sonnenschein, macht alle Früchte reif und fein.
  • Ist der Juli heiß und schwül, braucht der Bauer der Hände viel.

Humoriges

  • Rülpst im Stalle laut der Knecht, wird sogar den Sauen schlecht.

Zitate, Bonmots und Aphorismen

Zitate

  • "Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, daß Gott allein sich darum kümmert." | Martin Luther King
  • "Ich suchte dich und habe mich gefunden." | Franz Grillparzer
  • "Siehe, voll Hoffnung vertraust du der Erde den goldenen Samen und erwartest im Lenz fröhlich die keimende Saat. Nur in die Furche der Zeit bedenkst du dich, Taten zu streuen, die, von der Weisheit gesät, still für die Ewigkeit blühn?" | Friedrich von Schiller
  • "Auch der Baum, auch die Blume warten nicht bloß auf unsere Erkenntnis. Sie werben mit ihrer Schönheit. . . aller Enden um unser Verständnis." | Christian Morgenstern
  • "Wer nicht mehr lachen kann, kann nicht mehr menschlich sein." | Josef Weinheber
  • "Leben ist leer. Wenn wir Leben nehmen, nehmen wir nichts von Wert. Liebe ist eine Schlinge." | Durzo Blint
  • "Es gibt schlechterdings keinen bedeutenden Gedanken, den die Dummheit nicht anzuwenden verstünde, sie ist allseitig beweglich und kann alle Kleider der Wahrheit anziehen. Die Wahrheit dagegen hat jeweils nur ein Kleid und einen Weg und ist immer im Nachteil." | Robert Musil
  • "Der Mensch ist ein Blinder, der vom Sehen träumt." | Christian Friedrich Hebbel
  • "Ich bekenne, ich brauche Geschichten, um die Welt zu verstehen." | Siegfried Lenz
  • "Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt." | François Truffaut - französischer Filmregisseur, Filmkritiker, Schauspieler und Produzent

Sprüche

Sprichworte
  •  
Aus anderen Ländern
  • Wenn dich der Husten des Nachbarn auch nicht ansteckt, er raubt dir doch den Schlaf. | aus Russland
In anderen Sprachen
  •  

Lateinische Redewendungen

  •  

Tweets

  • Ich könnte Ihnen stundenlang zuhören, aber dafür müsste ich mich vorher erschießen. | @vergraemer

Witze

  • Ein Märchen nur für Frauen:
    Es war einmal in einem Land, weit weg, eine wunderschöne, unabhängige, selbstbewusste Prinzessin. Eines Tages betrachtete sie einen Frosch in einem Biotop in ihrer Ökowiese unweit ihres Schlosses. Da sprang der Frosch in ihren Schoß und sagte: "Elegante Lady, einstmals war ich ein hübscher Prinz - bis mich eines Tages eine böse Hexe verzaubert und mit diesem Fluch belegt hat. Ein Kuss von Dir und ich werde wieder der schmucke junge Prinz, der ich einmal war. Dann, Süße, können wir heiraten, einen Haushalt im Schloss meiner Mutter führen, wo Du meine Mahlzeiten bereitest, meine Wäsche wäschst und bügelst, meine Kinder gebärst und groß ziehst und damit glücklich bist, bis an das Ende Deiner Tage." An diesem Abend saß die Prinzessin leise lächelnd vor einem Glas Chardonnay und leckeren Froschschenkeln in einer leichten Zwiebel-Weißwein-Soße.
    ....... und die Moral von der Geschicht, blöde Frauen gibt es nicht!
     
  • "Mama, ich bin in eine Pfütze gefallen."
    "Mit deinen guten Sachen?" - Ja, es war leider keine Zeit mehr, mich unzuziehen."
     
  • Ein kleiner Junge am Strand isst ein Eis.
    Ein Tropfen fällt einem Badegast, der am Strand schläft, auf den Bauch. Der schreckt auf: "Mensch, die Möwe muss direkt aus Alaska gekommen sein."
     
  • Im Religionsunterricht ist das Pfingstwunder an der Reihe.
    Der Lehrer erzählt von den feurigen Flammen, die sich auf die Häupter, der Apostel niederließen. Da zischelt ein Schüler seinem Nachbarn zu: "Jetzt weiß man endlich, warum die Mönche Tonsuren haben."

Alle Witze

  • Alle Kinder essen Margarine, nur nicht Jutta, die isst Butter.
  • Alle Kinder gehen nach Hause, nur nicht Mark, der geht in den Park.
  • Alle Kinder gehen auf die Demo, nur nicht Knut, dem fehlt der Mut.
  • Alle Kinder springen über die Pfütze, außer Lutz, der fällt in den Schmutz.
  • Alle Kinder freuen sich über den Kredit, nur nicht Jürgen, der muss bürgen.

Herrenwitze

  •  

Scherzfragen

  • Wie nennt man es, wenn in Russland das WLAN abgeschaltet wird?
    Internjet.

Zeitungeenten und Stilblüten

  •  

Zungenbrecher des Tages

  •  

Vertellsels un Döhnkes in Mönsterlänner Platt

  • Papen un Bandriekels verdeint iähr Braud met de Mule!

 

Magazin

Dies und das.

In/Out

In

  •  

Out

  •  

Zahlen des Tages

  •  

Frage des Tages

  • Was schockiert Dich?

Rätsel des Tages

Quizz

Junior
  • Welche Farbe hat die Schlüsselblume?
       Gelb.   
Basiswissen
  •  
Fortgeschritten
  •  
Expert
  •  
Genius
  •  

Sudoku

Sudoku leitet sich vom japanischen "Suji w dokushin ni kagiru" ab, was soviel wie "Alle Zahlen müssen einmal vorkommen" bedeutet. Sudoku macht nicht nur den Kopf frei, es fördert auch die geistige Fitness. Dazu müssen die Zahlen 1-9 so in die freien Felder eingetragen werden, dass pro Reihe, pro Spalte und pro Block jede Ziffer nur ein mal vorkommt. Viel Spaß beim rätseln!

  •  

 

Lebenslanges Lernen

Vokabeltrainer

Englisch

  •  

Französisch

  •  

Spanisch

  •  

Italienisch

  •  

Niederländisch

  •  

Latein

  •  

 

Horoskop

oder Horrorskope?

Steinbock | 22.12 - 20.01

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  • Ärger macht hässlich und Eigenlob stinkt nicht, wenn man mit sich selber spricht.

Gesundheit und Wellness

  •  

Wassermann | 21.01 - 19.02

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Fische | 20.02 - 20.03

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  • Sie sind gereizt und der Blick auf die Waage zeigt "Alarmstufe Rot".

Widder | 21.03 - 20.04

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Stier | 21.04 - 21.05

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  • Wenn Ihnen jemand die Tür vor der Nase zuschlagen will, stellen Sie rasch den Fuß dazwischen.

Gesundheit und Wellness

  •  

Zwillinge | 22.05 - 21.06

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Krebs | 22.06 - 22.07

Liebe und Partnerschaft

  • Wenn zwei sich streiten müssen Sie nicht unbedingt immer Partei ergreifen.

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Löwe | 23.07 - 23.08

Liebe und Partnerschaft

  • Sie punkten mit extravaganten Geschenken. Sie sollten aber die Kirche im Dorf lassen.

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Jungfrau | 24.08 - 23.09

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Waage | 24.09 - 23.10

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Skorpion | 24.10 - 22.11

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Schütze | 23.11 - 21.12

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

 

Gelesen, Gesehen, Gehört

Ein kleines Sammelsurium.

Gelesen | Absoluta sententia expositore non indiget. (Buchtipp)

  •  

Gesehen | Felix qui potuit rerum cognocscere causas! (Filmtipp)

  •  

Gehört | Audiatur et altera pars (Musiktipp)

Gedacht | Argumenta non sunt numeranda, sed ponderanda.

  •  

Getan | Finis coronat opus.

  •  

Gegessen | Fames est optimus coquus.

  •  

Getrunken | Vinum bonum deorum donum.

  •  

Gefreut | Quo nos fata trabunt retrahunque sequamur.

  •  

Gelacht | Sol lucet omnibus.

  •  

Geärgert | Bonis nocet, quisquis pepercerit malis.

Gewünscht | Amicus optima vitae possessio.

  •  

Gekauft | Apud paucos post rem manet gratia.

  •  

Geklickt | Navigare necesse est.

Gelernt | Docendo discimus.

 

Helferlein

Küche

  • Eigelb gerinnt nicht, wenn es mit kalter Flüssigkeit glattgerührt wird bevor es z.B. in die heiße Suppe kommt.
  • Angeschnittene Zwiebeln halten länger, wenn man Butter auf die Schnittfläche streicht, die Zwiebel in Alufolie wickelt und im Kühlschrank aufbewahrt.

Haushalt

  • Auf Steinfliesen entstehen oft Kalkflecke, die mit etwas Essig weggewischt werden können.
  • Backpulver vertreibt Ameisen.
  • Schmeckt wie bei Oma!
    Familienrezepte bleiben erhalten, wenn du sie an deine Kinder und Enkel weitergibst.

Garten

  • Nach der letzten Ernte werden alle Triebe der Himbeeren bis zum Boden zurückgeschnitten.
  • Regelmäßige Düngergabe im Sommer sorgt dafür, dass Dahlien sich gut entwickeln.
  • Mehltau im Garten und auf dem Gemüse kann man dadurch verhindern, daß man Schnittlauch und Basilikum anpflanzt.
  • Stein im Garten
    Steine zeigen sich im Garten beständig und vielseitig wie die Natur selbst. Ob man ganz neue Wege erschließen möchte, einen Sichtschutz vor neugierigen Blicken anlegt oder den eigenen Garten mit kleinen Akzenten aus Stein Verschönern will ist dabei ganz egal. Die Einsatzmöglichkeiten sind dabei so vielfältig, dass Kreativität und Fantasie freien Lauf gelassen werden kann. Stein altert bei gelegentlicher Pflege in Würde und wird mit der Zeit immer schöner, charmanter und charakteristischer.

Gesundheit

  • Bei trockener Haut können Sie vier bis fünf zerdrückte Erdbeeren mit einem Eßlöffel ihrer bevorzugten Nährcreme mischen und auftragen. Diese Erdbeermaske, die einige Minuten einwirken sollte, kühlt und erfrischt nachhaltig.
  • Dampfkompressen mit Arnika helfen bei Zerrungen, Prellungen oder auch Quetschungen.
  • Weihrauch - ein altes Heilmittel neu entdeckt
    Das Harz des indischen Weihrauchbaums (Boswellio serratoj enthält mindestens 200 Inhaltsstoffe. Deren Wirkprinzipien sind jedoch noch nicht alle entschlüsselt. Wissenschaftler haben aber den biochemischen Mechanismus entdeckt, der hinter den entzündungshemmenden Eigenschaften der Boswelliasäuren steckt. Der Wirkstoff des Weihrauchbaumes wird damit zur großen Hoffnung für Menschen mit chronisch-entzündlichen Erkrankungen der Atemwege, des Darms und der Gelenke.

Computer und Internet

  •  

Tierischer Freunde

  • Katzen im Sommer zum Trinken animieren.
    Es herrschen hohe Temperaturen und die Stubentiger wollen partout nicht trinken. Dabei sollte eine ausgewachsene Katze täglich zwischen 50 und 60 Milliliter Flüssigkeit pro Kilogramm Körpergewicht zu sich nehmen. Ein Trinkbrunnen mit fließendem Wasser ist für Katzen meist attraktiver als ein Napf. Stellen Sie daneben aber auch unbedingt mehrere Wassernäpfe in der Wohnung auf. So bieten sich Ihrer Katze genügend Gelegenheiten zum trinken. Oft wirkt auch ein Hauch von Katzenmilch im Wassernapf bei sehr trinkfaulen Katzen Wunder.
  • Verletztes Wildtier gefunden? Was nun?
    Immer wieder geraten freilebende Wildtiere in Not: Igel werden von Autos an- oder überfahren, Eulen bleiben im Stacheldrähten hängen, Singvögel kommen beim Fensteranflug zu Schaden und Störche kollidieren mit Windkraftanlagen. Viele Passanten sind überfragt, was zu tun ist, wenn man auf ein verletztes Wildtier stößt. Hier einige Tipps:
    Polizei benachrichtigen
    Bei großen verletzten Tieren, wie Rehen und Wildschweinen, sollte umgehend die Polizei benachrichtigt werden. Alle anderen kleineren Wildtiere sollten in eine naheliegende Wildtierauffangstation gebracht und dort von spezialisierten Wildtiertierärzten behandelt werden.
    Bei Wildtierstation nachfragen
    Aber Vorsicht: nicht alle reglos aufgefundenen Wildtiere sind verletzt und brauchen Hilfe! Bei Unsicherheit sollte eine naheliegende Wildtierstation zu Rate gezogen werden, um unverletzten Tieren unnötigen Stress zu ersparen. Gerade Jungtiere, wie Rehkitze und junge Feldhasen sind oft allein anzutreffen, da diese von ihren Müttern nur kurz und höchstens dreimal täglich versorgt werden. Ein Eingreifen schadet hier mehr als es hilft.
    Vorsichtig sein
    Ist eine Verletzung eindeutig sichtbar oder rät eine bei Unsicherheit kontaktierte Wildtierstation zur Rettung des Tieres, sollte bedacht werden, dass auch verwundete Wildtiere versuchen werden sich zu verteidigen. Sie können beißen, kratzen oder schmerzhafte Tritte austeilen. Störche, Graureiher und Kormorane sind beispielsweise sehr wehrhafte Vögel und können mit ihrem Schnabel ernsthafte Verletzungen verursachen. Um sich selber nicht in Gefahr zu bringen, sollten möglichst Schutzbrillen, Decken, Jacken, Handschuhe oder ähnliches zum Einfangen benutzt werden.
    Tiere sicher transportieren
    Der Transport zum Tierarzt oder einer Wildtierauffangstation sollte dann in einem Karton, nie in einem Käfig geschehen. Es gilt: lieber weniger Platz lassen als zu viel, um zusätzliche Verletzungen durch umherfallen zu vermeiden. Der Karton sollte mit einigen Luftlöchern ausgestattet sein. Ein ausgelegtes Handtuch gibt Vögeln die Möglichkeit sich festzukrallen und bietet Säugetieren eine stressmindernde Versteckmöglichkeit. Eine Ausnahme bilden große Spechte und Kolkraben. Sie sollten in stabilen Katzentransportkörben oder einem stabilen Korb mit verschließbarem Deckel befördert werden − sie könnten sich aus einem normalen Karton befreien. Grundsätzlich sind Tierärzte nicht dazu verpflichtet, Wildtiere zu behandeln oder dies unentgeltlich zu tun. Auch deswegen empfiehlt es sich Wildtierauffangstationen zu kontaktieren. (PM)

Umwelttipp

  •  

Wissen

  • Im Juli im Weinberg:
    Um die Qualität zu erhöhen und den Ertrag zu reduzieren werden bei der "grünen Lese" teilweise die Fruchtansätze weggeschnitten.
  • Pflanzensymbolik:
    Vergänglichkeit: Anemone, Erdbeere, Esche, Krokus und Rose. Daneben aber auch Laub und Schnittblumen.

 

Kochbuch

Rezepte und Kochideen zum nachkochen. Guten Appetit!

Magazin

  •  

Zutat des Tages

  •  

Vorspeisen

  •  

Suppen

  • Kohlrabicremesuppe mit Schnittlauch
    • Zutaten für 4 Portionen
      • 2 Kohlrabi
      • 2 EL Butter
      • 750 ml Hühnerbrühe
      • 250 ml Sahne
      • 1 Lorbeerblatt
      • 1 Bund Schnittlauch
      • 100 ml Milch
      • Salz
      • Pfeffer
      • Saft von 1/2 Zitrone
    • Zubereitung:
      • Die Kohlrabi schälen und halbieren, dann grob würfeln.
      • Die Butter in einem Topf zerlassen.
      • Kohlrabiwürfel zufügen und 15 Minuten dünsten.
      • Die Brühe sowie die Sahne und das Lorbeerblatt hinzugeben.
      • Alles aufkochen und zugedeckt eine halbe Stunde bei kleiner Hitze köcheln lassen.
      • Den Schnittlauch waschen und trockenschütteln.
      • Etwa die Hälfte in Röllchen schneiden.
      • Den Rest des Schnittlauchs in 3 cm lange Stücke.
      • Das Lorbeerblatt aus der Suppe nehmen.
      • Die Suppe pürieren und dabei etwas Milch beigeben.
      • Mit Salz und Pfeffer fein abschmecken.
      • Die Suppe noch einmal kurz erhitzen.
      • Den Zitronensaft und die Schnittlauchröllchen zugeben.
      • Die Suppe auf Teller geben und mit restlichem Schnittlauch garnieren.

Salate

  •  

Hauptgerichte

  •  

Aus der traditionellen, westfälischen Küche

  •  

Fleischgericht mit Schwein

  •  

Fleischgericht mit Rind

  •  

Fleischgericht mit Geflügel

  •  

Fischgericht

  •  

Vegetarisches oder veganes Gericht

  •  

Nachspeisen

  •  

Kuchen des Tages

  • Frischkäse-Blaubeer-Torte
    • Zutaten für eine Torte:
      • 175 g Mandelmakronen
      • 125 g Butter
      • 750 g Blaubeeren
      • 4 Blatt weiße Gelatine
      • 400 g Frischkäse
      • 150 g Zucker
      • abgeriebene Schale von 2 Limetten
      • Saft von 2 Limetten
      • 350 g Sahne
      • 1 Päckchen klares Tortengusspulver.
    • Zubereitung
      • Die Makronen fein zerkrümeln.
      • Butter schmelzen und mit den Krümeln vermischen.
      • Die Masse fest in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken und kalt stellen.
      • Die Blaubeeren verlesen, waschen und trocknen.
      • Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
      • Frischkäse, 100 g Zucker, Limettenschale und die Hälfte vom Limettensaft verrühren.
      • Gelatine ausdrücken.
      • Gelantine bei schwacher Hitze auflösen.
      • 2 Esslöffel Frischkäsecreme unterrühren.
      • Die Gelatine zügig unter die übrige Frischkäsecreme ziehen.
      • Die Sahne steif schlagen und unterheben.
      • Etwa ein Viertel der Creme auf den Tortenboden in der Form streichen.
      • Mit 300 g Blaubeeren belegen.
      • Die übrige Creme darüberstreichen.
      • Torte im Kühlschrank mindestens 3 Stunden fest werden lassen.
      • Übrigen Limettensaft mit Wasser auf 250 ml auffüllen.
      • Diesen mit Tortengusspulver und restlichem Zucker verrühren und kurz ufkochen.
      • 2 Minuten abkühlen lassen.
      • Die übrigen Blaubeeren dekorativ auf der Torte verteilen
      • Mit dem Guss überziehen und zum fest werden lassen in den Kühlschrank stellen und 2 Stunden durchziehen lassen.

Kaffee des Tages

  •  

Wein des Tages

  •  

Spirituose des Tages

  •  

Cocktails des Tages

Alkoholfreie Cocktails

  • Erdbeer-Joghurt-Drink
    • Zutaten für 4 Portionen:
      • 200 g Erdbeer-Joghurt
      • 200 ml Mineralwasser
      • 250 g Erdbeeren
      • 100 ml Milch
      • 2 Päckchen Vanillezucker
      • 4 EL Zucker
      • 2 EL Limettensaft
    • Zubereitung:
      • Erdbeer-Joghurt und Mineralwasser mit dem Handrührgerät gut aufschlagen.
      • Anschließend Erdbeeren mit dem Vanillezucker zusammen pürieren.
      • Mit Zucker, Milch und Limettensaft vermengen und zur Joghurt-Mineralwassermischung geben.
      • Den Erdbeer-Joghurt-Mix auf vier Gläser verteilen und sofort servieren.

Cocktails mit Alkohol

  •  

 

Haushaltsplaner

Aufräumen

  •  

Putzen

  •  

Waschen

  •  

 

Gartenkalender

Für Gartenfreunde und -liebhaber

Magazin

  •  

Ziergarten

  •  

Obstgarten

  •  

Gemüsegarten

Aussaat

geheizte Kultur:
  •  
Freiland:
  •  

 

Jagdkalender

  •  

 

Impulse

Religiösität und Spiritualität

Spirituelles Tagesmotto

  •  

Christliches Tagesgebet

  •  

Christliche Tagesliturgie

  • Schott Messbuch |
  • Liturgische Farbe |

Bibellesung

Christliche Losungen

  • Die beiden Söhne Isaaks: Esau und Jakob
    Dies ist die Geschichte Isaaks, des Sohnes Abrahams. Abraham zeugte Isaak. Und Isaak war 40 Jahre alt, als er Rebekka zur Frau nahm, die Tochter Bethuels, des Aramäers aus Paddan-Aram, die Schwester des Aramäers Laban. Isaak aber bat den Herrn für seine Frau, denn sie war unfruchtbar; und der Herr ließ sich von ihm erbitten, und seine Frau Rebekka wurde schwanger. Und die Kinder stießen sich in ihrem Schoß. Da sprach sie: Wenn es so gehen soll, warum bin ich denn in diesen Zustand gekommen? Und sie ging hin, um den Herrn zu fragen. Und der Herr sprach zu ihr: Zwei Völker sind in deinem Leib, und zwei Stämme werden sich aus deinem Schoß scheiden; und ein Volk wird dem anderen überlegen sein, und der Ältere wird dem Jüngeren dienen. Als nun ihre Tage erfüllt waren, daß sie gebären sollte, siehe, da waren Zwillinge in ihrem Leib. Der erste, der herauskam, war rötlich, am ganzen Leib wie ein haariger Mantel, und man gab ihm den Namen Esau. Danach kam sein Bruder heraus, und seine Hand hielt die Ferse Esaus; da gab man ihm den Namen Jakob. Und Isaak war 60 Jahre alt, als sie geboren wurden. | 1. Mose 25, 19-26
  • Legt ab alle Bosheit und allen Betrug und Heuchelei und Neid und alle üble Nachrede. | 1. Petrus 2, 1

Islamische Hadithee

  • Wenn dann der Tod zu einem von ihnen kommt, sagt er:
    "Mein Herr, bringt mich zurück, auf daß ich rechtschaffen handele in dem, was ich hinterlassen habe." Keineswegs! Es ist nur ein Wort, das er (so) sagt; hinter ihnen wird ein trennendes Hindernis sein bis zu dem Tag, da sie auferweckt werden. | 100 Surah 23 Vers 99-100
  • Al-Bara` berichtete:
    "Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, hatte sowohl das schönste Gesicht unter allen Menschen als auch die schönste Gestalt. Er hatte weder eine außergewöhnliche Körpergröße noch war er klein."
    Sahih Al-Bucharyy Nr. 3549
  • Je mehr Blicke einander folgen, desto mehr bindet sich das Herz. Wie Wasser mit dem ein Baum bewässert wird, wenn zu viel Wasser gegeben wird, ist der Baum beschädigt. Wenn Blicke wiederholt werden, verdirbt das Herz zweifellos gleichermaßen. Setzt man das Herz diesem Problem aus, wird es sich von dem was ihm befohlen wurde abwenden, und die Person wird mit Problemen konfrontiert, die ihn unvermeidlich zu verbotenen Handlungen führen, und sein Herz wird zerstört. Der Grund dafür ist, dass derjenige, der schaut, den ersten Blick genießt, dann möchte er nochmal hinsehen, wie beim Essen von köstlichen Speisen, wenn man den ersten Bissen nimmt. Aber wenn er seinen Blick von Anfang an gesenkt hätte, wäre sein Herz in Frieden.
    Ibn al-Qayyim; Rawdat al-Muhibbin wa Nuzhat al-Mushtaqin

Buddhistische Weisheiten

  •  

 

Tagesausklang

Es ist schon spät. Ein Betthupferl. Gute Nacht!

Gedankgen zur Nacht

  • Tausche harten Stuhl gegen weichen Sessel!

Eine kleine Nachtmusik

  •  

Letzte Worte

  •  

 

Erotisches Betthupferl

Erotisches Lexikon

  •  

Liebes-Stellung des Tages

  •  

BDSM-Almanach

  •  

 

Quellen

  • Wikipedia |
  • Heiligenlexikon |
  • kalenderblatt.de |
  • geboren.am |
  • Oppis World |
  • sagen.at |

 


Referenzen:

Rubrik:

Monat:

Short URL: http://linkcode.de/1ef

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.