Sie sind hier

04. August

Flugzeug | 2014 | (c) Rainer Wermelt | rainerwermelt.de

Flugzeug | 2014

Gedanken zum Tage

  • Urlaub in der Heimat!
    Macht euch doch einmal auf um in der heimischen Region die Schätze zu entdecken, dur denen Ihr nie Zeit gehabt habt. Vielleicht wusstet Ihr gar von dem einen oder anderen noch gar nicht, auch wenn sie gewissermaßen gleich vor der Haustür liegen. In der Touristeninformation werdet Ihr bestimmt fündig um auch vor Ort schönes zu entdecken.

 

Kalender

Kalendarische Angaben

  • Tag des Jahres | 216 ( 217 in Schaltjahren)
  • Tage bis zum Jahresende | 149 ( 149 in Schaltjahren)

Astronomische Angaben

Sonne

Gedenk- und Aktionstage

Feste

  •  

Gedenktage

  •  

Aktionstage

Nationalfeiertage

  •  

Feier- und Brauchtumstage

  •  

Namenstage

  • Agatius
  • Agricola von Bologna
  • Johannes Maria Vianney
    Pfarrer von Ars | 1859
  • Rainer von Spalato
    * im 12. Jh. in Italien, † 4. August 1180 bei Split in Kroatien
    Katholischer Heiliger und Märtyrer. Er ist der Patron der kroatischen Stadt Split, deren Erzbischof er lange Jahre war. Zuvor war er Kamaldulensermönch und ab dem Jahr 1154 Bischof von Cagli in Umbrien. Gestorben ist er vermutlich durch Steinigung durch Slowenen auf einem Berg in der Nähe von Split, da er die Besitzrechte der katholischen Kirche verteidigte.
  • René
  • Reinhard
  • Dominikus / Domenikus / Dominik |
  • Sigrid
  • Cecilia

Katholischer Heiligenkalender

  •  

Evangelischer Namenskalender

  • Wilhelm Thorp
    + 1407
  • Jean-Marie Vianney
    + 1859

Geburts- und Todestage

Geburtstage

  •  

Todestage

  • 1875 | Hans Christian Andersen

Sternzeichen

  • Löwe / Leo

Aberglaube

  • Lostag

 

Historisches Tagebuch

Coesfeld

  •  

Umland

  •  

Münsterland

  •  

Westfalen

  • 1861 | Ruhr-Sieg-Bahn eröffnet

NRW

  •  

Deutschland

  • 1929 | 4. Reichsparteitag der NSdAP in Nürnberg

Europa

  •  

Welt

  •  

 

Magazin

Bauernregeln

  • Ist´s heiß zu Dominikus, der Winter mit strenger Kälte kommen muß.
  • Hitze an St. Domenikus - ein strenger Winter kommen muss.
  • Je mehr Domenikus schürt, um so mehr man im Winter friert.

Wetterregeln

  • Fängt der August mit Donnern an, er´s bis zum End' nicht lassen kann.
  • Fängt der August mit Hitze an, bleibt sehr lang die Schlittenbahn.
  • Ist´s in der ersten Augustwoche heiß, bleibt der Winter lange weiß.
  • Wenn im August der Nordwind weht, das Wetter lange schön besteht.
  • Mehltau im August ist sehr ungesund - ungereinigt Obst bring nicht in den Mund.
  • Stellt im August sich Regen ein, so regnet´s Honig und guten Wein.
  • Nordwinde im August bringen beständiges Wetter.
  • Wenn´s im August nicht regnet, ist der August mit Schnee gesegnet.

Humoriges

  • Liegt der Bauer tot im Bett, war die Bäurin wohl zu fett.
  • Verliert im August der Bauer die Hose, war der Knopf im Juli schon lose.

Zitate, Bonmots und Aphorismen

Zitate

  • "Wie Fackeln und Feuerwerk vor der Sonne verblasst und unscheinbar werden, so wird sowohl Schönheit als Geist, ja Genie, büerstrahlt von der Güte des Herzens." | Arthur Schopenhauer
  • "Nichts ist wenige effizient, als etwas effizienter zu machen, was überhaupt nicht gemacht werden sollte." | Prof. Dr. Dr. h.c. Peter F. Drucker
  • "Die großen Gedanken kommen aus dem Herzen." | Luc de Clapiers Vauvenargues
  • "Die Reiter machen viel Vergnügen, besonders wenn sie drunten liegen." | Wilhelm Busch
  • "Am schönsten sind die Menschen, die einfach glücklich sind." | Sienna Miller
  • "Freundschaft fließt aus vielen Quellen, am reinsten aus dem Respekt." | Daniel Defoe
  • "Man ist dem Herzen Gottes in einem Garten näher als sonstwo auf der Welt." | Dorothy Frances Gurney - englische Dichterin

Sprüche

  •  

Tweets

  •  

Gedichte des Tages

  •  

Witze

  • Ein Geschäftsmann auf die Frage, warum er sich in gegensatz zu seiner Frau betont schlicht kleide:
    "Sie richtet sich nach dem Modejournal, ich richte mich nach den Kontoauszügen.
     
  • Unterhalten sich zwei Freunde:
    "Was machst du, wenn in der Wüste eine giftige Schlange auf dich zukommt?" - "Dann erschieße ich sie!" "Und wenn du kein Gewehr hast?" "Dann ersteche ich sie!" "Und wenn du kein Messer hast?" "Sag mal, zu wem hältst du eigentlich, zu mir oder der Schlange?"
     
  • Treffen sich zwei Magneten.
    Sagt der eine zum anderen: "Ich finde dich abstossend."

Alle Witze

  • Alle Kinder spielen Ritter, außer Gerd, in ihm steckt ein Schwert.
  • Alle Kinder werden geliebt, außer Hagen, der wird geschlagen.
  • Alle Kinder schwingen von Baum zu Baum, nur nicht Christiane, bei der reißt die Liane.
  • Alle Kinder gehen gern in die Sauna, außer Steve, der haßt den Mief.
  • Alle Kinder haben einen Penis, nur nicht Herr Simmel, der hat einen Pimmel.

Scherzfragen

  • Graf Dracula überfällt eine Bank. Was sagt er?
    Hände hoch und Geld her, sonst beisse ich.
  • Welcher Zahn beißt nicht zu?
    Der Löwenzahn.

Horoskop (Eins für Alle)

  • Verkneifen Sie sich in Finanzsachen riskante Manöver. Geduld schafft sicherer Rendite.
  • Eine neue Perspektive taucht auf. Aber Sie müssen Zeit inverstieren. Zeigen Sie sich in ihrem eigenen Interesse großzügig.

 

 

Kunst und Kultur

Literaturen

Klassiker des Tages

  •  

Gedichte des Tages

  •  

Meisterwerke der Kunst

Gemälde des Tages

  •  

 

Magazin

Dies und das.

In/Out

In

  •  

Out

  •  

Zahlen des Tages

  • 23
    23 % der Deutschen können nicht oder nur schlecht schwimmen
    Stand: 2014
     
  • 176 000
    Passagiere flogen 2009 nach Sylt Die Insel hat 21190 Einwohner.
    Quelle: Flughafen Sylt | Stand: Januar 2010

Frage des Tages

  • Was erwartest Du vom Leben?

Rätsel des Tages

Quizz

Junior
  • Wie nennt man ein Skelett umgangssprachlich auch noch?
       Gerippe.   
     
  • Welche Haarfarbe hat ein "Albino".
       Weiß.   
Basiswissen
  •  
Fortgeschritten
  •  
Expert
  •  
Genius
  •  

Sudoku

Sudoku leitet sich vom japanischen "Suji w dokushin ni kagiru" ab, was soviel wie "Alle Zahlen müssen einmal vorkommen" bedeutet. Sudoku macht nicht nur den Kopf frei, es fördert auch die geistige Fitness. Dazu müssen die Zahlen 1-9 so in die freien Felder eingetragen werden, dass pro Reihe, pro Spalte und pro Block jede Ziffer nur ein mal vorkommt. Viel Spaß beim rätseln!

  •  

 

Lebenslanges Lernen

Vokabeltrainer

Englisch

  •  

Französisch

  •  

Spanisch

  •  

Italienisch

  •  

Niederländisch

  •  

Latein

  •  

 

Horoskop

oder Horrorskope?

Steinbock | 22.12 - 20.01

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Wassermann | 21.01 - 19.02

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Fische | 20.02 - 20.03

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Widder | 21.03 - 20.04

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Stier | 21.04 - 21.05

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Zwillinge | 22.05 - 21.06

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Krebs | 22.06 - 22.07

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Löwe | 23.07 - 23.08

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Jungfrau | 24.08 - 23.09

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Waage | 24.09 - 23.10

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Skorpion | 24.10 - 22.11

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Schütze | 23.11 - 21.12

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

 

Gelesen, Gesehen, Gehört

Ein kleines Sammelsurium.

Gelesen | Absoluta sententia expositore non indiget. (Buchtipp)

  • „Plitsch Platsch“ von Nicola Smee
    In der Geschichte geht es um eine aufregende Ruderfahrt zum Zuhören, Mitmachen und Mitspielen. Sie handelt von dem großen Pferd, das seine Freunde zu einer Rudertour einlädt. „Plitsch, platsch“, machen die Ruder, auch die immer höher werdenden Wellen machen „plitsch, platsch“ … und plötzlich macht’s auch „plotsch!“
     
  • Margit Kruse: "Opferstock. Ein Ruhr-Krimi"
    Ruhr-Krimi
    Das Buch:
    Als der Pfarrer der St.-Michael-Kirche in Ückendorf ermordet aufgefunden wird, werden bei Jens Eigenhardt unliebsame Erinnerungen wachgerüttelt. Gemeinsam mit seinen drei besten Freunden hatte er sich geschworen niemals über das zu sprechen, was damals in der Sommerfreizeit 1985 im Bergischen Land geschah. Doch was wenn einer der drei Freunde etwas mit dem Tod des Pfarrers zu tun hat? Gemeinsam mit Hobbydetektivin Margarete begibt Jens sich auf die Suche nach der Wahrheit.
    Die Autorin:
    Margit Kruse, geboren 1957, die vor allem durch ihre Revier-Krimis „Eisaugen“ und „Zechenbrand“ bekannt geworden ist, ist ein echtes Kind des Ruhrgebiets. Seit 2004 ist die Gelsenkirchenerin als freiberufliche Autorin tätig.

Gesehen | Felix qui potuit rerum cognocscere causas! (Filmtipp)

  •  

Gehört | Audiatur et altera pars (Musiktipp)

  • Project Pitchfork - Rain
    https://www.youtube.com/watch?v=hCPVLjrHDTs
    Rain
          rain keeps falling down - down
    into the rivers of life
    into the oceans of this world
    and back up into the sky
          mountains of gold
    are shrinking in time
    they vanish into space
    revealing your true face
          what is the meaning of all that is?
    just for a start...
    I can feel your smile
    right in my heart
          time is calling name by name
    come back to me
    enchanted by the sound
    the souls swirl around and around
          time is calling name by name
    come back to me
    enchanted by the sound
    my soul bursts into flames
          rain keeps falling down - down
    into the rivers of life
    into the oceans of this world
    and back up into the sky
          down on the ground
    everything grows cold
    high up in the sky
    there is no place to hide
          when you fell onto the ground
    I came to warm you
    nothing seems real
    it's just about what you feel
          I am calling name by name
    come back to me
    enchanted by the sound
    souls burst into flames

Gedacht | Argumenta non sunt numeranda, sed ponderanda.

  •  

Getan | Finis coronat opus.

  •  

Gegessen | Fames est optimus coquus.

  •  

Getrunken | Vinum bonum deorum donum.

  •  

Gefreut | Quo nos fata trabunt retrahunque sequamur.

  •  

Gelacht | Sol lucet omnibus.

  •  

Geärgert | Bonis nocet, quisquis pepercerit malis.

Gewünscht | Amicus optima vitae possessio.

  •  

Gekauft | Apud paucos post rem manet gratia.

  •  

Geklickt | Navigare necesse est.

  •  

Gelernt | Docendo discimus.

  •  

 

Helferlein

Küche

  • Gurken sllten stets von der Spitze her geschält werden.
     
  • Klopftest zeigt den Reifegrad bei Melonen an
    Melonen gehören zum Sommer einfach dazu. Sie sind aber auch kalorienarme Wasserspender: Stellt einfach beim Einkauf der Reifegrad fest, indem ihr mit dem Fingerknöchel gegen die Schale klopft. Eine reife Wassermelone klingt aufgrund des Wassergehalts tief und dumpf. Bei unreifen Früchten ist der Ton jedoch hohl und leise.

Haushalt

  • Flecke auf dunkler Kleidung kann man mit rohen Kartoffelschalen abreiben.
     
  • Quitschende Bettfedern reibt man mit etwas Möbelpolitur ein.

Garten

  • Bierreste sind ein guter Pflanzendünger.

Gesundheit

  • Ein Umschlag mit kalter Milch kann bei Halsschmerzen erstaunliches bewirken.
     
  • Ein Stückchen Zucker, auf das man ein wenig Essig träufelt, beseitigt innerhalb weniger Augenblicke den zwanghaften Drang zum Gähnen.
     
  • Im Sommer immer schön cool bleiben
    Versuchen Sie nicht das Schwitzen durch Verzicht auf das Trinken zu unterdrücken. Es droht ein Hitzschlag. Im Hochsommer dürfen sie ruhig 3 bis vier Liter trinken.
     
  • Birkenblätter
    Aufgrund ihrer charakteristischen weißen Rinde gehören Birken zu den Bäumen, die jeder sofort erkennt. Die Blätter der Birke wirken harntreibend, stoffwechselanregend, entschlackend.
     
  • Milchmix bei Blähungen
    2-3 TL Kümmelsamen in 1/4 I heißer Milch kurz aufkochen, abseihen und noch warm langsam und schluckweise trinken.

Wissen

  • Die Kalorien in der Schokolade kommen zum größten Teil aus dem Fett.
     
  • Ein Schnupfen kann von über 200 verswchiedenen Viren ausgelöst werden.
     
  • Biene Maja und Konsorten
    Achtung Bienenschwarm: Gibt es in einem Jahr besonders viele Bienen, verlässt die Königin mit ihren erfahrenen Flugbienen ihr zuhause und gründet ein neues "Königreich" mit bis zu 10.000 ihrer Untertanen. Auf der Suche nach einer passenden Behausung, schwärmen die Bienen dicht aneinander und hängen sich oft in einer Traube an einen Ast. Dieser Schwarm ist meist harmlos, da es dabei um den Schutz der Bienenkönigin geht. Oft fliegt "die Traube" nach kurzer Zeit auf der Suche nach einer adäquaten Bleibe weiter. Dennoch sollte man Bienen nicht reizen oder bedrohen. Ein Imker kann den Schwarm fachkundig einsammeln und abtransportieren. Viele Wildbienen-Arten hingegen stehen unter Artenschutz und legen ihre Eier oft in Röhren ab, wie beispielsweise Bohrlöcher am Haus. Die Einzelgänger verschließen das Nest und ziehen weiter. Im kommenden Jahr schlüpfen dann die ausgewachsenen Tiere, die eher friedlich sind. Es gibt sogar spezielle Bauten zu kaufen, die als sogenannte Bienenhotels dienen und verschiedenen Arten von Wildbienen ein Zuhause bieten. Möchte man das Nest doch entfernen, darf das nur die Naturschutzbehörde.
     
  • Pflanzensymbolik
    Demut = Akelei, Erdbeere, Veilchen, Ginster , Maiglöchchen.

 

Kochbuch

Rezepte und Kochideen zum nachkochen. Guten Appetit!

Magazin

  • Stachelbeer-Mango-Konfltüre
    • Zutaten:
      • 500 g Stachelbeeren
      • 500 g Mango
      • 500 g Gelierzucker (2:1)
      • 1 bis 2 Teelöffel Zitronensaft
      • 2 Esslöffel Marillenlikör.
    • Zubereitung:
      • Stachelbeeren waschen und putzen.
      • Mango in kleine Stücke schneiden.
      • Alles mit dem Gelierzucker in einen Topf geben.
      • Alles gut umrühren und dabei zum Kochen bringen.
      • 10 Minuten sprudelnd kochen lassen.
      • Zwischendurch die Früchte etwas zerstampfen.
      • Zitronensaft zugeben.
      • Nach dem Kochen Marillenlikör unterrühren.
      • Heiß in vorbereitete Gläser füllen.
      • Die Gläser nach dem Verschießen 15 Minuten kopfüber lagern.

Zutat des Tages

  •  

Vorspeisen

  •  

Suppen

  • Asia-Geflügel-Glasnudelsuppe mit Shitake
    • Zutaten für 4 Portionen
      • 2 Putenfilets
      • 25 g Ingwer
      • 4 Stangen Zitronengras
      • 1 EL Koriandersamen
      • 2 EL Sesamöl
      • 1 I Geflügelfond
      • 50 ml helle Sojasauce
      • 2 EL Fischsauce
      • 1/2 Bund Koriander
      • 150 g breite Glasnudeln
      • 250 g Shiitakepilze
      • 1 Bund Frühlingszwiebeln
      • 1 Chili
      • 1/2 Bund Thai-Basilikum
    • Zubereitung:
      • Den Ingwer schälen und in feine Scheiben schneiden.
      • Das Zitronengras ebenfalls in Scheiben schneiden.
      • Koriandersamen im Mörser leicht zerstoßen.
      • Sesamöl im großen Topf erhitzen.
      • Das Putenfilet von allen Seiten scharf anbraten und herausnehmen.
      • Ingwer, Zitronengras und Koriandersamen in den Topf geben und 1 Min. anrösten.
      • Mit Geflügelfond, Soja- und Fischsauce auffüllen.
      • Alles aufkochen lassen.
      • Fleisch und Koriandergrün hinzufügen.
      • Bei milder Hitze 30 Minuten ziehen lassen.
      • In der Zwischenzeit Glasnudeln nach Packungsangabe zubereiten.
      • Die Shiitake-Pilze vierteln.
      • Frühlingslauch und Chili in dünne Ringe schneiden.
      • Das Fleisch herausnehmen wenn es in der Suppe gar ist.
      • Die Brühe durch ein feines Sieb in einen anderen Topf gießen.
      • Pilze, Frühlingszwiebeln und Chili in die Brühe geben.
      • Alles 5 Minuten ziehen lassen.
      • Fleisch dünn aufschneiden.
      • Zusammen mit den Nudeln in die Brühe geben.
      • Die Suppe auf  Teller geben.
      • Teller mit gezupftem Thai-Basilikum bestreut servieren.

Salate

  •  

Hauptgerichte

  •  

Aus der traditionellen, westfälischen Küche

  •  

Fleischgericht mit Schwein

  •  

Fleischgericht mit Rind

  •  

Fleischgericht mit Geflügel

  •  

Fischgericht

  •  

Vegetarisches oder veganes Gericht

  •  

Nachspeisen

  •  

Kuchen des Tages

  • Erfrischungsstäbchen-Torte
    • Zutaten für eine Torte:
      • Für den Rührteig:
        • 100 g weiche Butter
        • 100 g Zucker
        • 1 Päckchen abgeriebene Orangenschale
        • 2 Eier
        • 75 g Mehl
        • 1 gestrichener Teelöffel Backpulver
        • 50 g lösliches Kakaopulver
      • für die Füllung:
        • 2 kleine Dosen Mandarinen
        • 8 Blatt Gelatine
        • 500 ml Sahne
        • 50 g Zucker
        • 1 Päckchen Vanillinzucker
        • 100 ml Mandarinensaft
        • 300 g Naturjoghurt
        • 150 g Erfrischungsstäbchen
      • für den Belag:
        • 100 ml Sahne
        • 1 Päckchen Vanillinzucker
        • 12 Erfrischungsstäbchen.
    • Zubereitung:
      • Backofen auf 180 °C Oben/Unterhitze vorheizen.
      • Für den Rührteig
        • Butter, Zucker und Orangenschale schaumig rühren.
        • Eier unterrühren.
        • Mehl, Backpulver und Kakao mischen und unterrühren.
        • Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springformfüllen.
        • Im vorgeheizten Ofen etwa 15 Minuten backen.
        • Abkühlen lassen.
        • Das Backpapier abziehen und Tortenring umlegen.
      • Für die Füllung
        • Mandarinen abtropfen lassen und dabei Saft auffangen.
        • 100 ml Mandarinensaft abmessen.
        • 12 Mandarinen für die Deko beiseitelegen.
        • Gelatine einweichen.
        • Sahne mit Zucker und Vanillinzucker steif schlagen.
        • Mandarinensaft und Joghurt verrühren.
        • Die Gelatine ausdrücken und auflösen.
        • Zum Temperaturausgleich 3 Esslöffel Joghurt unter die Gelatine mischen.
        • Die Gelatine vorsichtig unter die Joghurtmasse rühren.
        • Wenn diese zu gelieren beginnt, Sahne unterheben.
        • Erfrischungsstäbchen hacken und mit den Mandarinen unterheben.
        • Masse auf den Boden streichen.
        • Die Torte für mindestens 3 Stunden kalt stellen.
      • Für den Belag
        • Sahne mit Vanillinzucker steif schlagen.
        • Torte mit Sahne, Erfrischungsstäbchen und Mandarinen verzieren.

Kaffee des Tages

  •  

Wein des Tages

  •  

Spirituose des Tages

  •  

Cocktails des Tages

Alkoholfreie Cocktails

  •  

Cocktails mit Alkohol

  • Fifty-Fifty-Mix
    • Zutaten für einen Drink
      • 20 ml Fernet Menta
      • 20 ml Fernet Branca
      • Eiswürfel
    • Zubereitung
      • Eis in ein Becherglas geben.
      • Mit Fernet Menta und Fernet Branca übergießen.
      • Mit einem Minzzweig dekorieren und dervieren.

 

  • Peach & Mini Iced Tea
    • Zutaten für einen Drink:
      • 1 Beutel schwarzer Tee mit Pfirsicharoma
      • 8 Minzeblätter
      • Eiswürfel
      • 50 ml weißer Rum
      • 30 ml Pfirsichschnaps
      • 20 ml Zuckersirup
      • 20 ml Zitronensaft
    • Zubereitung:
      • Den Teebeutel in 150 ml kochendes Wasser geben.
      • 4 Minzeblätter hinzufugen und 5 Minuten ziehen lassen.
      • Teebeutel entfernen.
      • Tee kalt stellen.
      • Die Minze entfernen.
      • Ein Longdrinkglas mit ein paar Eiswürfeln füllen.
      • Den Tee eingießen.
      • Rum, Pfirsichschnaps, Zuckersirup, Zitronensaft sowie die restlichen Minzeblätter zugeben.
      • Alles gut verrühren.

 

Haushaltsplaner

Getting Things Done.

Aufräumen

  •  

Putzen

  •  

Waschen

  •  

 

Gartenkalender

Für Gartenfreunde und -liebhaber

Magazin

  •  

Ziergarten

  •  

Obstgarten

  •  

Gemüsegarten

Aussaat

geheizte Kultur:
  •  
Freiland:
  •  

 

Jagdkalender

  •  

 

Impulse

Religiösität und Spiritualität

Spirituelles Tagesmotto

  •  

Christliches Tagesgebet

  •  

Christliche Tagesliturgie

  • Schott Messbuch |
  • Liturgische Farbe | weiß

Bibellesung

Christliche Losungen

  •  

Psalm des Tages

  •  

Islamische Hadithee

  •  

Koranvers des Tages

  •  

Buddhistische Weisheiten

  •  

 

Tagesausklang

Es ist schon spät. Ein Betthupferl. Gute Nacht!

Gedanken zur Nacht

  •  

Eine kleine Nachtmusik

  •  

Letzte Worte

  •  

 

Erotisches Betthupferl

Zur Nacht.

Erotisches Lexikon

  •  

Liebes-Stellung des Tages

  •  

BDSM-Almanach

  •  

 

Quellen

  • Wikipedia |
  • Heiligenlexikon |
  • kalenderblatt.de |
  • geboren.am |
  • Oppis World |
  • sagen.at |

 


Referenzen:

Rubrik:

Monat:

Short URL: http://linkcode.de/1gt

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.