Sie sind hier

15. November

Zeche Zollverein | 2002

Zeche Zollverein | 2002

Gedanken zum Tage

Na, hast Du Dir schon Gedanken über Weihnachtsgeschenke gemacht?
Heute habe ich 3 gute Gründe für Dich, warum Du damit anfangen solltest:
1) Null Stress. Noch sind die beliebtesten Geschenke nicht ausverkauft.
2) Mehr Zeit. So kannst Du ganz persönlich schenken.
3) Satte Rabatt. Früh kaufen heißt meißt auch viel sparen.

 

Kalender

Kalendarische Angaben

  • Tag des Jahres |  (  in Schaltjahren)
  • Tage bis zum Jahresende |  (  in Schaltjahren)

Astronomische Angaben

Sonne

Gedenk- und Aktionstage

Feste

  • Festtag zu Ehren von Feronia
    antiker, römischer Kalender

Gedenktage

  •  

Aktionstage

  • Tag der Autoren hinter Gittern | Internationaler "Writers in Prison Day"

Nationalfeiertage

  • Ausrufung der Republik | Brasilien | 1889
  • Paläsinensischer Unabhängigkeitstag | Palästina

Feier- und Brauchtumstage

  •  

Namenstage

  • Arthur
  • Helena
  • Ilona
  • Gertrud Äbt.
  • Leopoldi, Leopoldine
  • Marinus / Marino | 697
  • Wilfried

Katholischer Heiligenkalender

  • Albertus Magnus / Albert der Große
    + 1280
    Ordensmann - Kirchenlehrer - Bischof von Regensburg
  • Leopold III. der Babenberger / von Österreich
    + 1136
    Markgraf von Österreich |

Evangelischer Namenskalender

  • Albertus Magnus
    + 1280
  • Johannes Kepler
    + 1630

Geburts- und Todestage

Geburtstage

  •  

Todestage

  • Johannes Kepler
    + 1630
    Astronom

Sternzeichen

  • Skorpion

Aberglaube

  •  

 

Historisches Tagebuch

Ein kleiner Blick zurück in längst vergangene Tage.

Coesfeld

  •  

Umland

  •  

Münsterland

  •  

Westfalen

  • 1813 | Großherzogtum Berg
    Das Großherzogtum Berg wird zu Gunsten Preußens aufgelöst.
  • 1873 | Emschertalbahn
    Die Emschertalbahn zwischen Wanne-Eickel und Oberhausen wird für den Güterverkehr freigegeben.
     

NRW

  •  

Deutschland

  •  

Europa

  •  

Welt

  •  

 

Kurzweil

Zitate, Sprüche, Aphorismen, Bonmots und mehr...

Bauernregeln

  • Der heilige Leopold ist oft noch dem Altweibersommer hold.

Wetterregeln

  • Im November Mist fahren - das Feld von Mäusen bewahren.
  • Im November viel Nass, auf den Wiesen viel Gras.
  • Fliegen im November noch Sommerfäden, wirst du lang' nicht vom Frühling reden.
  • Bei Vollmond sind die Nächte kalt.
  • Bringt der November Morgenrot, der Aussaat dann viel Schaden droht.

Humoriges

  • Drei Tore braucht der Bauer: Haustor, Hoftor, Traktor.
  • Die Bäuerin pennt, der Bauer döst, es kommt XY ungelöst.

Zitate, Bonmots und Aphorismen

Zitate

  • "Wer sagt reichtum ist alles, hat nie ein Kind lächeln gesehen." | unbekannt
  • "Jazz ist nicht tot, er riecht nur komisch." | Frank Zappa, Musiker
  • "Mitarbeiter zu entlassen ist kein Ausdruck von Kompetenz." | Wolfgang Mayhuber, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa
  • "Die Menschen werden zuerst treuelos gegen die Heimat, treuelos gegen die Vorfahren, treuelos gegen das Vaterland. Weiterhin werden sie dann treu- und ruchlos gegen die guten Sitten, gegen den Nächsten, gegen Frau und Kind! Dann zersetzet sich der Geist und Unbrut herrschet!" | Ernst Moritz Arndt (1769 – 1860, deutscher Schriftsteller, Historiker, Freiheitskämpfer)
  • "Wir suchen die Wahrheit, finden wollen wir sie aber nur dort, wo es uns beliebt." | Marie von Ebner-Schenbach
  • "Der Optimist sieht die Rose, der Pessimist die Dornen." | unbekannt

Sprüche

  • Gesundheit kommt vom Herzen, Krankheit geht zum Herzen. | Aus Tschechien
  • Das Goldene Zeitalter herrschte damals, als es noch kein Gold gab. | Aus Frankreich.

Tweets

  •  

Witze

  • "Bevor wir in Urlaub fahren, ist meine Frau immer ein Krimi"
    sagt Herr Meier. - "Wieso, wie ein Krimi?", fragt sein Nachbar erstaunt. - "Na, packend bis zum Schluss"
  • Der Polizist betritt die Bank, tritt hinter den Kunden, der gerade bedient wird und fragt:
    "Entschuldigen Sie, ist es ihr Wagen, der vor der Bank mit laufendem Motor im Halteverbot steht?" Der Bankkunde kleinlaut: "Ja." Der Polizist: "Dann heben Sie doch einfach mal 20 Euro mehr ab!"
  • Der Gast fragt den Ober höflich, ob er denn mal eine Serviette haben könne.
    Kurz darauf kommt dieser mit einer Rolle Klopapier wieder. Der Gast regt sich schrecklich auf und ist sichtlich wütend! Da sagt der Ober gelassen: "Tja, für manche ist es Klopapier, für andere die längste Serviette der Welt!"
  • Im Bergwald treffen sich zwei Yetis.
    Sagt der eine zum anderen: "Gestern habe ich übrigens Reinhold Messner gesehen." Darauf der andere: "Ach, sag bloß: Gibt es den wirklich?"
  • Der Vater schimpft mit Fritzchen:
    "20 Fehler im Diktat: Das ist aber zu viel zu viel. Woran liegt das?" Fritzchen hält dagegen: "Das liegt nur an unserem Lehrer. Der sucht die Fehler ja."

Herrenwitze

  •  

Scherzfragen

  •  

Vertellsels un Döhnkes in Mönsterlänner Platt

  •  

 

Kunst und Kultur

Literaturen

Klassiker des Tages

  •  

Gedichte des Tages

  •  

Meisterwerke der Kunst

Gemälde des Tages

  •  

 

Magazin

Dies und das.

In/Out

In

  •  

Out

  •  

Zahlen des Tages

  • 3
    Weltweit gibt es nach Studien bis zu 3 Billionen Bäume.

Frage des Tages

  • Was war heute wichtig?

Rätsel des Tages

Quizz

Junior
  • Was ist schneller: Licht oder Schall?
       Licht.   
  • Welches Tier spinnt Seide?
       Seidenraupe.   
Basiswissen
  •  
Fortgeschritten
  •  
Expert
  •  
Genius
  •  

Sudoku

Sudoku leitet sich vom japanischen "Suji w dokushin ni kagiru" ab, was soviel wie "Alle Zahlen müssen einmal vorkommen" bedeutet. Sudoku macht nicht nur den Kopf frei, es fördert auch die geistige Fitness. Dazu müssen die Zahlen 1-9 so in die freien Felder eingetragen werden, dass pro Reihe, pro Spalte und pro Block jede Ziffer nur ein mal vorkommt. Viel Spaß beim rätseln!

  •  

 

Lebenslanges Lernen

Vokabeltrainer

Englisch

  •  

Französisch

  •  

Spanisch

  •  

Italienisch

  •  

Niederländisch

  •  

Latein

  •  

 

 

Horoskop

oder Horrorskope?

Steinbock | 22.12 - 20.01

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  • Jetzt ist eine gute Zeit Fenster und Spiegel zu putzen.

Gesundheit und Wellness

  •  

Wassermann | 21.01 - 19.02

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Fische | 20.02 - 20.03

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  • Knausern Sie mit Ihrem Geld nicht an der falschen Stelle.

Gesundheit und Wellness

  •  

Widder | 21.03 - 20.04

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Stier | 21.04 - 21.05

Liebe und Partnerschaft

  • Auch innerhalb der Beziehung sollte man öfters mal etwas Neues ausprobieren.

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Zwillinge | 22.05 - 21.06

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Krebs | 22.06 - 22.07

Liebe und Partnerschaft

  • Ein unerwartetes Aungebot kann zu einer großen Wendung führen.

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Löwe | 23.07 - 23.08

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Jungfrau | 24.08 - 23.09

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Waage | 24.09 - 23.10

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Skorpion | 24.10 - 22.11

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Schütze | 23.11 - 21.12

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

 

Gelesen, Gesehen, Gehört

Ein kleines Sammelsurium.

Gelesen | Absoluta sententia expositore non indiget. (Buchtipp)

  •  

Gesehen | Felix qui potuit rerum cognocscere causas! (Filmtipp)

  •  

Gehört | Audiatur et altera pars (Musiktipp)

  •  

Gedacht | Argumenta non sunt numeranda, sed ponderanda.

  •  

Getan | Finis coronat opus.

  •  

Gegessen | Fames est optimus coquus.

  •  

Getrunken | Vinum bonum deorum donum.

  •  

Gefreut | Quo nos fata trabunt retrahunque sequamur.

  •  

Gelacht | Sol lucet omnibus.

  •  

Geärgert | Bonis nocet, quisquis pepercerit malis.

  •  

Gewünscht | Amicus optima vitae possessio.

  •  

Gekauft | Apud paucos post rem manet gratia.

  •  

Geklickt | Navigare necesse est.

  •  

Gelernt | Docendo discimus.

  •  

 

Helferlein

Was die Oma noch alles wusste und interessante Tipps und Tricks von heute.

Küche

  • Wenn man Kaffee im Gefrierfach aufbewahrt behält das Pulver viel länger sein Aroma.
  • Suppenfleisch wird mürbe wenn man dem Kochwasser einen Schuß Weinbrand hinzufügt.
  • Tees bekommen Sie im Handel oft in einer Plastiktüte. Diese eignet sich nicht gut für die dauernde Lagerung, weil Duftstoffe entweichen können. Geben Sie den Tee in ein Behältnis aus Metall oder Glas.

Haushalt

  • Ruß auf Teppichen oder Polstern nicht verreiben! Nur mit dem Staubsauger entfernen!
  • Wenn man einen Plastikbecher von unten durchbohrt fällt der meißte Staub beim Bohren in Zimmerdecken in den Becher.
  • Damit Isolierkannen, die man länger nicht braucht, ein Stück Zucker geben damit sie nicht muffig riechen.
  • Umrechnung amerikanischer Maße: 1 cup = 110 g

Fleckenteufel

  •  

Garten

  •  

Gesundheit

  • Sauna oder Dampfguss erfrischt auch Ihren Teint und Sie strahlen wieder.
  • Kleines Bakterium mit gefährlicher Wirkung
    „Helicobacter pylori“, ein kleines Bakterium kann gefährliche Wirkung entfalten. Unser Magen leistet täglich Schwerstarbeit. Das unscheinbare Bakterium kann ihn besiedeln und wird für häufige Erkrankungen wie Magenschleimhautentzündung, Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre verantwortlich gemacht und kann das Risiko erhöhen, an Krebs zu erkranken. Zur Erkennung der Besiedlung bietet die heutige Diagnostik gute Möglichkeiten, damit gegebenenfalls eine Therapie zur Bekämpfung des Bakteriums eingeleitet werden kann.

Computer und Internet

  •  

Wissen

  • Jetzt den Urlaub für nächstes Jahr planen und dabei auf die Brückentage achten.

 

Kochbuch

Repepte und Kochideen zum nachkochen. Guten Appetit!

Magazin

  •  

Zutat des Tages

  • Mandel
    Die trockene Steinfrucht des Mandelbaumes wird auch die Mandel genannt. Bei uns ist die süße mandel besonders beliebt. Sie wird bei der Herstellung von Marzipan verwendet oder roh verzehrt. Mandeln gelten als Kraftquelle bei geistiger und körperlicher Beanspruchung. Sie enthalten reichlich Vitamin B2 und E.

Vorspeisen

  •  

Hauptgerichte

  •  

Nachspeisen

  •  

Kuchen des Tages

  • Kokos-Hafer-Cookies mit Schokostückchen
    • Zutaten für ca 20 Kekse
      • 100 g gehobelte Mandeln
      • 150 g Mehl
      • 1 TL Vanillesalz,
      • 1 TL Natron
      • 250 g kernige Vollkornhaferflocken
      • 150 g gesüßte Kokosraspeln
      • 350 g grob gehackte Zartbitterschokolade
      • 250 g weiche Butter
      • 125 g Zucker
      • 2 Eier,
      • 1 TL Vanilleextrakt
    • Zubereitung
      • Ofen auf 180 Grad (Umluft oder Unterhitze) vorheizen.
      • Mandeln leicht anrösten, zum Abkühlen beiseitestellen.
      • Mehl, Vanillesalz, Natron, Vollkomhaferflocken, Kokosraspeln, Schokolade und Mandeln vermengen.
      • Mit Küchenmaschine oder Handmixer Butter und Zucker cremig schlagen.
      • Eier und Vanilleextrakt dazugeben, noch etwa eine Minute schlagen.
      • Haferflocken-Schokoladen-Mischung nach und nach unterrühren, bis alle Zutaten grob vermengt sind.
      • Der Teig ist gut, wenn er weich ist.
      • Teig für 30 Minuten kühl stellen.
      • Mit dem Teelöffel im Abstand von mindestens 5 cm kleine Teighäufchen auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech setzen.
      • Die Kekse werden beim Backen größer!
      • Je nach Größe ca. 15 Minuten backen.
      • Auf dem Backblech 15 Minuten abkühlen lassen.

Cocktails des Tages

  •  

 

Haushaltsplaner

Aufräumen

  •  

Putzen

  •  

Waschen

  •  

 

Gartenkalender

Für Gartenfreunde und -liebhaber

Ziergarten

  •  

Obstgarten

  •  

Gemüsegarten

Aussaat

geheizte Kultur:
  •  
Freiland:
  •  

 

Impulse

Religiösität und Spiritualität

Spirituelles Tagesmotto

  •  

Christliches Tagesgebet

  •  

Christliche Tagesliturgie

  • Schott Messbuch |
  • Liturgische Farbe |

Bibellesung

Christliche Losungen

  • Wenn ich mit Menschen- und mit Engelszungen redete und hätte der Liebe nicht, so wäre ich ein tönend Erz oder eine klingende Schelle. Und wenn ich weissagen könnte und wüßte alle Geheimnisse und alle Erkenntnis und hätte allen Glauben, also daß ich Berge versetzte, und hätte der Liebe nicht, so wäre ich nichts. | 1. Korinther 13,1-2

Islamische Hadithee

  • Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete:
    Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: „Die Stunde wird nicht eintreffen, bis der „Harağ“ sich vermehrt. Die Leute fragten: „O Gesandter Allahs, was ist der „Harağ“?“ Der Gesandte Allahs sagte: „Der Mord, der Mord!“
    Sahih Muslim Nr. 5143 (im arabischen)

 

Tagesausklang

Es ist schon spät. Ein Betthupferl. Gute Nacht!

Gedankgen zur Nacht

  •  

Eine kleine Nachtmusik

  •  

Letzte Worte

  •  

 

Quellen

  • Wikipedia |
  • Heiligenlexikon |
  • kalenderblatt.de |
  • geboren.am |
  • Oppis World |
  • sagen.at |

 

Referenzen:

Short URL: http://linkcode.de/tr

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.