Sie sind hier

05. Dezember - Kalenderblatt

Kungsholmen | Schweden | 2007

Kungsholmen | Schweden | 2007

Gedanken zum Tage

  • Advent ist singen und musizieren.
    Oft kommt die Musik ja aus der Konserve.  Wer an Weihnachten (wieder) selbst singen möchte, kann schon mal anfangen zu üben: Es gibt eine Sammlung mit über 50 klassische Lieder für Weihnachten und die Adventszeit. Die Lieder sind allesamt gemeinfrei, deshalb dürfen alle Noten kostenfrei gesungen, kopiert und verbreitet werden. Viel Spaß beim Warmsingen!
    http://ift.tt/1ylHi3Y

 

Kalender

Kalendarische Angaben

  • Tag des Jahres | 340 (  in Schaltjahren)
  • Tage bis zum Jahresende | 26 (  in Schaltjahren)

Astronomische Angaben

Sonne

Gedenk- und Aktionstage

Feste

  • Faunalia | zu Ehren von Faunus
    antiker römischer Kalender

Gedenktage

  •  

Aktionstage

  • Tag der Freiwilligen für wirtschaftliche und soziale Entwickelung
  • Internationaler Tag des Ehrenamtes
    Am 5. Dezember wird dieses Engagement für das Gemeinwohl mit dem Tag des Ehrenamtes gewürdigt. Der Tag des Ehrenamts wurde 1985 von den Vereinten Nationen (UN) beschlossen und fand 1986 erstmals international statt. Am Tag des Ehrenamtes gilt es einmal mehr – und offiziell – den tausenden ehrenamtlich tätigen Menschen in Stadt und Land ein Danke sagen, die mit ihrem Einsatz das Leben anderer bereichern. Jeder dritte Deutsche engagiert sich nämlich ehrenamtlich. Dass so viele Menschen in ihrer Freizeit ehrenamtlich im Einsatz sind um anderen zu helfen, ist keine Selbstverständlichkeit. Dafür sind müssten wir eigentlich jeden Tag dankbar sein, weil ehrenamtliches Engagement alles andere als selbstverständlich ist. In Deutschland werden aus diesem Anlass auch die Bundesverdienstorden an besonders engagierte Menschen verliehen.
  • Weltbodentag

Nationalfeiertage

  • Vatertag | Thailand
    Geburtstag seine Majestät König Bhumibol Adulyadei

Feier- und Brauchtumstage

  • Niederlande: Sinterklaas kommt mit dem Schiff
    In den Niederlanden beginnt die Aufregung schon Ende November. Sinterklaas kommt in Begleitung seines Schimmels und seines Helfers, des „Zwarten Piet", mit dem Schiff aus Spanien kommt. Am 5. Dezember stecken die Kinder ihre Wunschzettel mit einer Mohrrübe (für das Pferd) in den Stiefel vor dem Kamin. Nachts träumen sie davon, wie Sinterklaas durch den Kamin kommt und Päckchen in die Stiefel legt.

Namenstage

  • Gerald
  • Adolph
  • Anno II.  von Köln | Bischof von Köln - Reichskanzler | 1075
  • Attala
  • Hartwig / Hartwich | 1023
  • Herwig
  • Krispino
  • Reginhard / Reginhart / Regino / Reinhard | 1037
  • Rikotius
  • Niels
    Niels ist die schwedische Kurzform von Nikolaus
  • Sabine
  • Sabba / Sabbos
  • Sola.

Katholischer Heiligenkalender

  •  

Evangelischer Namenskalender

  • Aloys Henhöfer
    1862

Geburts- und Todestage

Geburtstage

Todestage

  • Wolfgang Amadeus Mozart
    + 1791

Sternzeichen

  •  

Aberglaube

  •  

 

Historisches Tagebuch

Coesfeld

  • 1955 | Straßennamen in Coesfeld
    Der "Tütenkuhlenweg" und der "Berningweg" in Goxel wurde am am 5. Dezember 1955 benannt. Ebenso die Verlängerung der Straße "Moneberg" die jetzt unter "Am Moneberg" geführt wird.
    Quelle: Erwin Dickhoff: Coesfelder Strassen - Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen
  • 2015-heute | Coesfelder Weihnachtshaus
    Macht hoch die Tür
    Bild von Theresa Peters-Kötting
    http://www.coesfelder-nachrichten.de/das-weihnachtshaus-teil-5/

Umland

  •  

Münsterland

  •  

Westfalen

  • 1792 | Goethe in Westfalen

NRW

  •  

Deutschland

Europa

Welt

  •  

 

Magazin

Bauernregeln

  • An St. Gerald wird es kalt, Frost und Kälte kennt kein Halt.
     
  • Nach Barbara (04. Dezember) geht´s an´s Frosten an, kommt´s früher, ist nicht wohlgetan.

Wetterregeln

  • Bringt Dezember Kält und Schnee ins Land, dann wächst das Korn gut, selbst auf Sand.
  • Donnert´s im Dezember gar, kommt viel Wind das nächste Jahr.
  • Sind im Dezember die Drosseln noch da, ist der Winter noch nicht so nah.
  • Entsteigt Rauch gefrorenen Flüssen, ist auf lange Kält' zu schließen.
  • Dezember mild mit viel Regen ist für die Saat kein Segen.
  • Wenn die Kälte in der ersten Adventswoche kommt, hält sie zehn Wochen.

Humoriges

  • Nimmt die Bäuerin keine Pillen, sagt der Bauer "Oh, um Gottes Willen..."

Zitate, Bonmots und Aphorismen

Zitate

  • "Nur wer sich nicht vor dem Sterben fürchtet, kann sagen, dass er wirklich lebt." | Harold S. Kushner

Sprüche

  • Nicht alle sind Diebe, die von Hunden angebellt werden. | aus Polen.

Tweets

  • "Für seine Träume muss man auch etwas tun!" - "Ja, deswegen die Schlaftabletten." | @HausOhneFenster
  • "Ihr solltet mehr trinken! In diesem Sinne..... #prost" | @Nichtsweiter

Witze

  • Treffen sich zwei Angeber.
    Sagt der eine: "Mein Vater hat das Loch gegraben, in dem jetzt der Bodensee ist." Darauf der andere: "Mein Vater ist derjehnige, der das Tote Meer erschlagen hat."
  • Ein Tourist in Schottland besichtigt das Loch Ness in der Hoffnung das Ungeheuer zu sehen.
    Schließlich fragt er den Fremdenführer: "Wann taucht das Ungeheuer denn immer auf?" - Darauf dieser: "Gewöhnlich nach fünf Scotch."
  • In der Schule.
    Lehrer: "Bei Hitze dehnt sich alles aus, bei Kälte zieht sich alles zusammen. wer weiß ein Beispiel?" - Schüler: "Die Ferien im Sommer dauern sechs Wochen, die im Winter nur zwei."
  • Im Erdkundeunterricht:
    "Fritzchen, was kannst du über die Passatwinde sagen?", fragt der Lehrer. "Nicht viel", antwortet Fritchen, "wir fahren einen Golf."
  • An der Pferdebox hängt ein Schild:
    "Bitte füttern Sie das Pferd nicht! der Bauer." Darunter hängt ein zweites Schild: "Bitte beachten Sie nicht, was oben steht! Das Pferd."
  • Fritzchen fragt seine Mutter:
    "Darf ich heute ins Schwimmbad? Der Einer wird eröffnet!" Er darf. Fritzchen kommt am Abend mit einem gebrochenen Arm zurück. Am nächsten Tag fragt Fritzchen: "Darf ich ins Schwimmbad? Der Dreier wird eröffnet." Die Mutter erlaubt es wieder. Am Abend kommt Fritzchen mit einem gebrochenen Bein zurück. Auch am nächsten Tag fragt Fritzchen: "Darf ich wieder ins Schwimmbad?" "Ja!" sagt die Mutter. "Prima!" sagt Fritzchen. "Heute wird das Wasser reingefüllt!"
  • "Stell dir mal vor, ich habe gestern gleich vier Hufeisen gefunden.
    Weißt du, was das bedeutet?" - "Ja, dass bedeutet, das irgendwo ein armes Pferd barfuß herumtrabt!"
  • Eine Rosine zu einer anderen Rosine:
    "Warum hast du einen Helm auf?" - "Ich muss heute noch in den Stollen!"

Herrenwitze

  •  

Scherzfragen

  •  

Vertellsels un Döhnkes in Mönsterlänner Platt

  •  

 

Kunst und Kultur

Literaturen

Klassiker des Tages

  •  

Gedichte des Tages

  • Georg Weissel: Macht hoch die Tür', die Tor' macht weit!

    Macht hoch die Tür', die Tor' macht weit!
    Es kommt der Herr der Herrlichkeit,
    ein König aller Königreich,
    ein Heiland aller Welt zugleich,
    der Heil und Leben mit sich bringt.
    Derhalben jauchzt, mit Freuden singt:
    Gelobet sei mein Gott, mein Schöpfer reich von Rat.

Meisterwerke der Kunst

Gemälde des Tages

  •  

 

 

Magazin

Dies und das.

In/Out

In

  •  

Out

  •  

Zahlen des Tages

  • 140
    Mineralwasser steht bei den Deutschen hoch im Kurs. Der Pro-Kopf-Verbrauch stieg bei den Deutschen im Jahre 2013 auf 140 Liter. Am beliebtesten ist dabei Mineralwasser mit Kohlensäure.

Frage des Tages

  • Was war das cleverste das Du heute gemacht hast?

Rätsel des Tages

Quizz

Junior
  •  
Basiswissen
  • Was für Wurzeln hat der Löwenzahn?
       Pfahlwurzeln.   
  • Welches ist das größte noch lebende Reptil?
       Das Nil-Krokodil.   
Fortgeschritten
  •  
Expert
  •  
Genius
  •  

Sudoku

Sudoku leitet sich vom japanischen "Suji w dokushin ni kagiru" ab, was soviel wie "Alle Zahlen müssen einmal vorkommen" bedeutet. Sudoku macht nicht nur den Kopf frei, es fördert auch die geistige Fitness. Dazu müssen die Zahlen 1-9 so in die freien Felder eingetragen werden, dass pro Reihe, pro Spalte und pro Block jede Ziffer nur ein mal vorkommt. Viel Spaß beim rätseln!

  •  

 

Lebenslanges Lernen

Vokabeltrainer

Englisch

  •  

Französisch

  •  

Spanisch

  •  

Italienisch

  •  

Niederländisch

  •  

Latein

  •  

 

 

 

Horoskop

Steinbock | 22.12 - 20.01

Liebe und Partnerschaft

  • Wer aufmerksam ist kann Pluspunkte sammeln und schwarze Zahlen auf dem Gefühlskonto schreiben.

Kariere und Beruf

  • Ihre Selbstzweifel künnen Sie jetzt endgültig begraben. Es ist Zeit für eine gehörige Portion Selbstbewusstsein.

Gesundheit und Wellness

  •  

Wassermann | 21.01 - 19.02

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  • Nun bekommen Sie Gelegenheit ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Gesundheit und Wellness

  •  

Fische | 20.02 - 20.03

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  • Neue Vorhaben und Entscheidungen versprechen erfolg.

Gesundheit und Wellness

  • Es ist doch alles gut. Warum zieht Sie selbst das kleinste Stimmungstief nur so in den Keller.

Widder | 21.03 - 20.04

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Stier | 21.04 - 21.05

Liebe und Partnerschaft

  • Erwarten Sie momentan keine Wunderdinge und vertrauen Sie ganz auf Ihren Instinkt.

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Zwillinge | 22.05 - 21.06

Liebe und Partnerschaft

  • Es fällt Ihnen in sämtlichen Bereichen leicht, gute Gespräche zu führen. Sie verstehen von vielem etwas und bringen Klarheit in so manche Angelegenheit.

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  • Ihre Nerven sind momentan etwas strapaziert.

Krebs | 22.06 - 22.07

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  • Schritt für Schritt gelingt mehr.

Gesundheit und Wellness

  •  

Löwe | 23.07 - 23.08

Liebe und Partnerschaft

  • Spontane Ideen sogen nun für ein kleines Durcheinander.

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Jungfrau | 24.08 - 23.09

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  • Es ist nicht leich, jemanden davon zu überzeugen, dass er im Unrecht ist. Sie haben aber dazu die besten Vorraussetzungen.

Gesundheit und Wellness

  •  

Waage | 24.09 - 23.10

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Skorpion | 24.10 - 22.11

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Schütze | 23.11 - 21.12

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

 

Gelesen, Gesehen, Gehört

Gelesen | Absoluta sententia expositore non indiget. (Buchtipp)

  • „Pepe und der Pups-Roboter“.
    Kinderbuch | Für Kinder ab 5 Jahren.
    Das Buch:
    Pepe liebt die Ausflüge, die sein Papa mit ihm unternimmt. Auf den langen Spaziergängen hat Pepe aber schnell keine Lust mehr, zu Fuß zu gehen und lässt sich bald auf Papas starke Schultern nehmen. Doch eines Tages hat Papa gesundheitliche Probleme und kann Pepe nicht mehr herumtragen. Schon nach kurzer Zeit quengelt und tobt Pepe nun auf ihren Erkundungstouren, bis Papa sich etwas einfallen lässt: Er baut einen Roboter, der Pepe durch die Gegend fährt!
    Der Autor:
    Jesko Habert ist Autor und Umweltsoziologe. In seiner zehnjährigen Tätigkeit als Bühnenpoet hat er einen bildreichen Stil entwickelt, den er in seinen Kindergeschichten mit seinem Nachhaltigkeits-Hintergrund verbindet. Jesko Habert lebt und arbeitet in Berlin.

Gesehen | Felix qui potuit rerum cognocscere causas! (Filmtipp)

  •  

Gehört | Audiatur et altera pars (Musiktipp)

  • Michael Gerwin: Stille Nacht
    http://www.rockrequiem.de/


    Michael Gerwin: Stille Nacht
              Stille Nacht, heilige Nacht, alles schläft, keiner wacht.
    Die Menschheit dämmert im Tiefschlaf ganz sacht,
    Ein paar einsame Rufer, sie werden verlacht.
    Schlaft in himmlischer Ruh, schlaft nur in himmlischer Ruh!
              Stille Nacht, eisige Nacht, ein Sturm zieht auf, er tobt mit Macht.
    Doch drinnen wird noch getanzt und gelacht,
    Das Kind in der Krippe zur Kulisse gemacht.
    Beim Feiern ist Elend tabu, schlaft nur in himmlischer Ruh!
              Stille Nacht, einsame Nacht, in fremden Land verfolgt, verlacht;
    Vom Bruder zum Gegner, zum Feind gemacht,
    Wer hat dieses Feuer des Hasses entfacht.
    Und wir sehen tatenlos zu - schlaft nur in himmlischer Ruh!
              Stille Nacht, grausame Nacht, ein trauriges Fest, draußen tobt eine Schlacht.
    Vom sinnlosen Krieg zum Waisen gemacht,
    Von lautlosen Kugeln zum Schweigen gebracht.
    Sie finden nun ewige Ruh - und morgen vielleicht schon ich und auch Du
              Stille Nacht, endlose Nacht, die Erde ist krank, sie stirbt unbeacht'.
    Habt ihr die Fragen der Kinder bedacht,
    Wenn ihr ihnen diesen Planeten vermacht?
    Nein, heute sind Probleme tabu, schlaft nur in himmlischer Ruh!
              Stille Nacht, heilige Nacht, der Morgen kommt, ein Tag erwacht.
    Das Kind in der Krippe, es regt sich und lacht,
    Ein Funke der wieder die Hoffnung entfacht
    Auf ein Leben ohne Tränen und Wut, auf ein Leben aus Liebe und Mut.

Gedacht | Argumenta non sunt numeranda, sed ponderanda.

  •  

Getan | Finis coronat opus.

  •  

Gegessen | Fames est optimus coquus.

  •  

Getrunken | Vinum bonum deorum donum.

  •  

Gefreut | Quo nos fata trabunt retrahunque sequamur.

Gelacht | Sol lucet omnibus.

  •  

Geärgert | Bonis nocet, quisquis pepercerit malis.

  •  

Gewünscht | Amicus optima vitae possessio.

  •  

Gekauft | Apud paucos post rem manet gratia.

  •  

Geklickt | Navigare necesse est.

  •  

Gelernt | Docendo discimus.

 

Helferlein

Küche

  • Gleichmäßige Kartoffelscheiben erhält man, wenn man die gekochten, ausgekühlten Kartoffeln mit einem eierschneider schneidet.
  • Torten mit mehreren Schichten lassen sich leichter glasieren, wenn man sie vorher mit einer rohen Spaghetti zusammensteckt

Haushalt

  • Haben Blumenvasen einen Sprung kann man sie mit Kerzenwachs ausgießen damit sie wieder dicht sind.
  • Leicht angesengte Stellen in wolle und Leinen mit trockenem Weißbrot abreiben.
  • Backformen sollten im Ofen auf den rost gestellt werden, ansonsten bekommt der Kuchen zuviel Unterhitze und kann verbrennen.
  • Rosinen oder Sultaninen versinken nicht im Backwerk, wenn sie vorher mit Mehl bestäubt werden.

Fleckenteufel

  • Fettflecke lassen sich randlos entfernen, wenn man diese dick mit Kartoffelmehl bestreut und erst nach einer Viertelstunde Einwirkzeit abbürstet.
  • Fleckige Duschvorhänge sind nicht automatisch ein Grund für die Tonne: Die meisten Duschvorhänge können problemlos bei 30 oder 40 Grad gewaschen werden. Danach strahlen sie wieder wie am ersten Tag.

Garten

  • Auch im Winter müssen Kübelpflanzen regelmäßig gegossen und auf Schädlingsbefall kontrolliert werden.

Gesundheit

  • Kürbiskerne beugen Blasensteinen vor. sie enthalten Zink und sollen immer gründlich gekaut werden.
  • Hygiene und sauberes Badewasser in Schwimmbädern: Vor dem Schwimmen heißt es gründlich duschen
    Jeder Badegast hat einen Anspruch darauf, sich in einem hygienisch einwandfreien Milieu zu bewegen. Er muss aber selbst auch dazu beitragen, dass es so ist. Denn je mehr Badegäste in einem Schwimmbad baden, umso höher ist der Aufwand das Badewasser hygienisch einwandfrei zu erhalten. Denn Verunreinigungen, die durch die Badegäste in ein Schwimmbecken getragen werden, zum Beispiel Keime, Hautschuppen, Haare, Schmutz, Kosmetika wie Sonnencreme‘s und Haar Gel, müssen mit teurer Chemie, hohem personellem Einsatz und aufwendiger Technik wieder aus dem Badewasser entfernt werden. Dieser große  Aufwand könnte verringert werden, wenn sich jeder Badegast an die einfachsten Hygieneregeln, die in Schwimmbädern gelten, halten würde. Eine wichtige Regel ist die gründliche Körperreinigung vor dem Schwimmen. Es genügt dabei nicht einige wenige Körperpartien kurz abzuduschen. Viel mehr ist eine intensive Reinigung des gesamten Körpers, am besten mit Seife oder Duschgel, angesagt. So gelangen die Verunreinigungen ins Abwasser und werden nicht in die Schwimmbecken getragen. Die Regeln zur Schwimmbadhygiene können im  Schwimmbad erfragt werden. Auch werden die Regeln durch Aushang in den meisten Bädern bekanntgegeben.
  • Tipps für die Zahnpflege bei Menschen mit Behinderung
    Gesunde Zähne sind wichtig für die Allgemeingesundheit und das Wohlbefinden, Zahnpflege und Mundhygiene gehören deshalb zum täglichen Pflegeritual. Wenn bei Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung die eigene Mundpflege beeinträchtigt ist, ist individuelle Hilfestellung nötig. Dreikopfzahnbürste oder Griffverstärkung für die Zahnbürste – es gibt einige Tipps, die dabei helfen, die Mundgesundheit von Pflegebedürftigen und Menschen mit Behinderung zu erhalten.  Die Tipps für die Mundpflege bei Menschen mit Behinderung bibt es auf YouTube: youtu.be/1II2WcsODlQ.

Umwelttipp

  • Tipps zur ökologischen Weihnachtszeit - So werden die Feiertage abfallfrei
    Alle Jahre wieder quellen Mülltüten, Tonnen und Container über: Weihnachten, das ‚Fest der Liebe und Freude‘, wird zur Abfallorgie. Berge von Geschenkpapier, Lametta und Plastik wandern in den Müll. Der NABU gibt Tipps für abfallarme Feiertage.
    Tipp 1: Oh, echter Tannenbaum!
    Auch wenn modisch gefärbte Plastik-Christbäume als „letzter Schrei“ gelten: Besser, man bleibt beim guten alten echten Tannenbaum. Bäume aus Kunststoff nadeln zwar nicht, belasten aber die Umwelt und enden irgendwann als Plastikmüll. Echte Weihnachtsbäume dagegen lassen sich problemlos zu Humus verarbeiten.
    Tipp 2: Weihnachtsbäume aus heimischen Kulturen
    Beim Weihnachtsbaum sollte man sich für einheimische Fichten, Kiefern oder Tannen entscheiden. Das ist umweltfreundlicher als die Wahl nicht heimischer Blaufichten - "Edeltanne" oder "Blautanne" -, die in Christbaumplantagen gezüchtet werden, häufig mit hohem Einsatz von Pflanzenschutzmitteln. Unter Umweltgesichtspunkten schneiden zertifizierte Bio-Weihnachtsbäume sowie Nadelbäume aus FSC-zertifizierten Wäldern am besten ab. Weihnachtsbäume haben in unseren Wohnzimmern zudem nur eine kurze Verweildauer und werden anschließend entsorgt. Statt sich jedes Jahr einen neuen Baum zu kaufen, kann man aus den Samen eines Nadelbaums seinen eigenen Baum im Topf ziehen. Bis eine ansprechende Weihnachtsbaumgröße erreicht ist, vergehen zwar ein paar Jahre, dennoch ist es eine Freude, seinen eigenen Baum wachsen zu sehen. Alternativ können auch Zweige dekoriert werden, oder größere Zimmerpflanzen werden für die Weihnachtszeit geschmückt.
    Tipp 3: Öko-Style für Weihnachtsbäume
    Zum umweltverträglichen Christbaumschmuck gehören Nüsse, Holz, Plätzchen, Stoffbänder, Obst und Figuren aus Papier, Holz, Stroh oder Wachs. Damit lassen sich Christbäume wunderschön dekorieren. Vermeiden sollte man Schnee- und Glitzersprays.
    Tipp 4: Kerzen - Bienenwachs statt Erdöl oder Palmöl
    Kerzen bestehen heute meistens aus Erdöl (Paraffin) oder Pflanzenöle (Stearin), letztere sehr oft aus nicht nachhaltig angebautem Palmöl. Daher sollte bei Kerzen aus Pflanzenölen darauf geachtet werden, dass der Rohstoff aus nachhaltigem Anbau kommt. Besonders zu empfehlen sind Kerzen aus Bienenwachs, die auch sehr schön aussehen. Das "RAL-Gütezeichen" steht bei Kerzen für gesundheits- und umweltorientierte Grenzwerte für die Inhaltsstoffe, Dochte und Lacke. Teelichter gibt es auch ohne Aluschale und Glasschalen lassen sich neu befüllen. So wird überflüssiger Müll vermieden.
    Tipp 5: Geschenke pfiffig verpackt
    Es muss nicht immer Geschenkpapier sein, erst recht nicht alubeschichtetes Schmuckpapier. Als Alternative bieten sich Geschenkhüllen aus Recyclingpapier, Kartons und Packpapier an, phantasievoll bemalt oder mit Gebäck, Zweigen, getrockneten Blättern und Blumen beklebt. Bänder aus Stoff müssen nicht im Müll landen, sondern können im kommenden Jahr wieder benutzt werden. Goldrichtig als geheimnisvoll schimmernde Verpackungen und gleichzeitig schöne Geschenke sind getönte Gläser und transparente Seidentücher.
    Tipp 6: Küsse unter dem Mistelzweig?
    Naajaa! Ein Fichtenzweig tut’s doch auch mal als dezente Botschaft, oder? Die mystische Mistel sollte man Druiden für Zaubertränke überlassen. Durch das Überangebot auf den Weihnachtsmärkten könnten Misteln wieder gefährdet werden. Und Vögel freuen sich im Winter über die Beeren.
    Tipp 7: Silvester Naturkorken knallen lassen!
    Wenn zum Jahreswechsel die Korken knallen, dann lieber aus Flaschen ohne umweltbelastende Zinn- oder Aluminiumaufsätze. Es gibt inzwischen zahlreiche Winzer und Sektkellereien, die auf zinn- oder aluminiumhaltige Flaschenverzierungen verzichten. Der prickelnde Inhalt hat garantiert die gleiche Wirkung.
    Tipp 8: Wachs statt Blei gießen
    Warum nicht mal Kerzenwachs als Orakel? Das schont die Umwelt und sagt die Zukunft mindestens genauso zuverlässig voraus wie giftiges Schwermetall. Roter Wachs soll übrigens ideal sein für sichere Prognosen in Sachen Liebe.

Wissen

  • Der Mensch blinzelt täglich bis zu 15.000 Mal. Frauen weitaus häufiger als Männer.
  • Die erste Beschreibung des weiblichen Orgasmus stammt von der Nonne Hildegard von Bingen.

 

Kochbuch

Vorspeisen

  • Nussbrot
    • Zutaten für 1 Brot
      • 1 kg Brotteig (Mischung oder selber hergestellt)
      • 150 g Walnüsse
      • 100 g Haselnüsse
      • 50 g Paranüsse
      • 100 g Cashewkerne
      • 50 g Leinsamen
      • 1 TL Basilikum (gerebelt)
      • 1 TL Pfeffer
      • Fett für die Form
      • Wasser
    • Zubereitung
      • Nüsse hacken
      • Nüsse zusammen mit dem Basilikum in den Brotteig einarbeiten
      • Das Brot in eine Kastenform geben.
      • Die Oberfläche des Brotteiges mit Wasser einpinseln.
      • Den Teig der Länge nach einschneiden.
      • Das Brot bei 200 °C etwa 70-80 Minuten backen.
    • Tipp
      • Das Brot frisch nur mit Butter oder Käse servieren.

 

  • Pikante Popovers
    • Zutaten für ca. 10 Stück
      • 50 g Butter
      • 3 Eier
      • 350 ml Milch
      • 200 g Mehl
      • 1 TL Meersalz
      • 1 TL Pfeffer aus der Mühle
      • 1 TL frisch geriebener Muskat
      • 4 EL frisch gehackter Rosmarin
    • Zubereitung
      • Die Butter schmelzen.
      • Mit Eiern und Milch verquirlen.
      • Mehl, Salz, Pfeffer, Muskat und Rosmarin nach und nach untermischen.
      • Alles zu einem glatten Teig verrühren.
      • Den Backofen auf 220°C vorheizen.
      • Popover- oder Muffins-Förmchen mit etwas Butter einfetten
      • Diese zu 2/3 mit dem Teig füllen.
      • Ca. 15 min backen
      • Anschließend auf 150°C herunterschalten und weitere 25 min backen.
      • Etwas abkühlen lassen.
      • Vorsichtig aus der Form heben und noch warm servieren.

Hauptgerichte

  • Wildschweinrücken
    • Zutaten für 4 Personen
      • 1 Wildschweinrücken
      • Salz
      • Pfeffer
      • 100 ml Olivenöl
      • 1 EL Rosmarinnadeln
      • 4 Knoblauchzehen
      • 1 Zwiebel
      • 150 g Räucherspeck
      • 250 ml Rotwein
      • 250 ml Wildfond
    • Zubereitung
      • Den Wildschweinrücken von Fett und Sehnen befreien.
      • Mit Salz und Tfeffer einreiben.
      • Mit etwas Öl bestreichen.
      • Die Rosmarinnadeln hacken und auf das Fleisch drücken.
      • Knoblauch hacken
      • Den Speck in dünne Streifen schneiden.
      • Zwiebeln würfeln.
      • Öl erhitzen
      • Speck, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten.
      • Den Wildschweinrücken rundum scharf anbraten.
      • Mit Rotwein ablöschen.
      • Bei 140 °C in den Ofen stellen.
      • Nach 15 min Wildfond angießen, insgesamt 60 min braten.
      • Bratensaft durch ein feines Sieb gießen.
      • Das Fleisch erst am Tisch tranchieren.
      • Mit dem Bratensaft servieren.

Nachspeisen

  •  

Kuchen des Tages

  • Javakekse
    • Zutaten für etwa 75 Stück
      • 200 g Mehl
      • 150 g Zucker
      • 150 g Butter,
      • 150 g Kokosflocken
      • 1 Ei
      • 1 Esslöffel Instant-Kaffee
      • 1 Teelöffel Backpulver
      • Schoko-Mokka-Bohnen zum Garnieren.
    • Zubereitung:
      • Aus  den angegebenen Zutaten einen Knetteig herstellen.
      • Kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
      • Flach andrücken und mit Mokkabohnen belegen.
      • Bei 175 °C etwa 15 Minuten backen.

Zutat des Tages

  •  

Cocktails des Tages

  • Glühwein
    • Wer Glühwein selber zubereiten möchte sollte gerbstoffarme Rotweinsorten, wie Spätburgunder oder Portogieser, verwenden.
    • Zum Wein nach Geschmack Kandiszucker, Honig, Zitronen- und Orangenscheiben hinzugeben.
    • Für das weihnachtliche Aroma geben Sie noch Gewürznelken und Zimtstangen zu.
    • Den Glühwein bei mittlerer Hitze erwärmen, aber nicht kochen. Wenigsten 1 Stunde ziehen lassen.

 

  • Drivers Glogg
    alkoholfrei
    • Zutaten für 6 Drinks
      • 6 Orangen
      • 2 Zitronen
      • 1 Liter heller Traubensaft
      • 100 g Kandis
      • 1 Gewürzhnelke
      • 2 Stangen Zimt
    • Zubereitung
      • Orangen und Zitronen halbieren
      • Saft auspressen
      • Übrige Zutaten zugeben und langsam erwärmen, nicht kochen.
      • Nelke und Zimt entfernen.
      • Auf sechs Gläser verteilen und servieren.

 

Impulse

Tagesmotto

  •  

Tagesgebet

  •  

Tagesliturgie

  • Schott Messbuch |
  • Liturgische Farbe | weiss

Bibellesung

Christliche Losungen

  • Täglich rühmen wir uns Gottes und preisen deinen Namen ewiglich. | Psalm 44, 9
  • Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vorbereitet werden, was geschrieben ist, durch die Propheten von dem Menschensohn. | Lukas 18, 31
  • Sind wir untreu, so bleibt er doch treu; denn er kann sich selbst nicht verleugnen. | 2. Timotheus 2, 13
  • Seufzt nicht widereinander, liebe Brüder, damit ihn nicht gerichtet werdet. Siehe, der Richter steht vor der Tür.
  • Ich will singen von der Gnade des Herrn ewiglich und seine Treue verkünden mit meinem Munde für und für; denn ich sage: Für ewig steht die Gnade fest. Gerechtigkeit und Gericht sind deines Thrones Stütze, Gnade und Treue gehen vor dir einher. Wohl dem Volk, das jauchzen kann! Herr, sie werden im Licht deines Antlitzes wandeln; sie werden über deinen Namen täglich fröhlich sein und in deiner Gerechtigkeit herrlich sein. Denn du bist der Ruhm ihrer Stärke, und durch deine Gnade wirst du unser Haupt erhöhen. | Psalm 89, 2-18

 

Tagesausklang

Gedankgen zur Nacht

  •  

Eine kleine Nachtmusik

Letzte Worte

 

Quellen

  • Wikipedia |
  • Heiligenlexikon |
  • kalenderblatt.de |
  • geboren.am |
  • Oppis World |
  • sagen.at |

 


Referenzen:

Rubrik:

Short URL: http://linkcode.de/1qd

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.