Sie sind hier

05. Dezember - Kalenderblatt

Kungsholmen | Schweden | 2007

Kungsholmen | Schweden | 2007

Gedanken zum Tage

  • Advent ist singen und musizieren.
    Oft kommt die Musik ja aus der Konserve.  Wer an Weihnachten (wieder) selbst singen möchte, kann schon mal anfangen zu üben: Es gibt eine Sammlung mit über 50 klassische Lieder für Weihnachten und die Adventszeit. Die Lieder sind allesamt gemeinfrei, deshalb dürfen alle Noten kostenfrei gesungen, kopiert und verbreitet werden. Viel Spaß beim Warmsingen!
    http://ift.tt/1ylHi3Y

 

Kalender

Kalendarische Angaben

  • Tag des Jahres | 340 (  in Schaltjahren)
  • Tage bis zum Jahresende | 26 (  in Schaltjahren)

Astronomische Angaben

Sonne

Gedenk- und Aktionstage

Feste

  • Faunalia | zu Ehren von Faunus
    antiker römischer Kalender

Gedenktage

  •  

Aktionstage

  • Tag der Freiwilligen für wirtschaftliche und soziale Entwickelung
     
  • Internationaler Tag des Ehrenamtes
    Am 5. Dezember wird dieses Engagement für das Gemeinwohl mit dem Tag des Ehrenamtes gewürdigt. Der Tag des Ehrenamts wurde 1985 von den Vereinten Nationen (UN) beschlossen und fand 1986 erstmals international statt. Am Tag des Ehrenamtes gilt es einmal mehr – und offiziell – den tausenden ehrenamtlich tätigen Menschen in Stadt und Land ein Danke sagen, die mit ihrem Einsatz das Leben anderer bereichern. Jeder dritte Deutsche engagiert sich nämlich ehrenamtlich. Dass so viele Menschen in ihrer Freizeit ehrenamtlich im Einsatz sind um anderen zu helfen, ist keine Selbstverständlichkeit. Dafür sind müssten wir eigentlich jeden Tag dankbar sein, weil ehrenamtliches Engagement alles andere als selbstverständlich ist. In Deutschland werden aus diesem Anlass auch die Bundesverdienstorden an besonders engagierte Menschen verliehen.
     
  • Weltbodentag

Nationalfeiertage

  • Vatertag | Thailand
    Geburtstag seine Majestät König Bhumibol Adulyadei

Feier- und Brauchtumstage

  • Niederlande: Sinterklaas kommt mit dem Schiff
    In den Niederlanden beginnt die Aufregung schon Ende November. Sinterklaas kommt in Begleitung seines Schimmels und seines Helfers, des „Zwarten Piet", mit dem Schiff aus Spanien kommt. Am 5. Dezember stecken die Kinder ihre Wunschzettel mit einer Mohrrübe (für das Pferd) in den Stiefel vor dem Kamin. Nachts träumen sie davon, wie Sinterklaas durch den Kamin kommt und Päckchen in die Stiefel legt.

Namenstage

  • Gerald
  • Adolph
  • Anno II.  von Köln | Bischof von Köln - Reichskanzler | 1075
  • Attala
  • Hartwig / Hartwich | 1023
  • Herwig
  • Krispino
  • Reginhard / Reginhart / Regino / Reinhard | 1037
  • Rikotius
  • Niels
    Niels ist die schwedische Kurzform von Nikolaus
  • Sabine
  • Sabba / Sabbos
  • Sola.

Katholischer Heiligenkalender

  •  

Evangelischer Namenskalender

  • Aloys Henhöfer
    1862

Geburts- und Todestage

Geburtstage

Todestage

  • Wolfgang Amadeus Mozart
    + 1791

Sternzeichen

  •  

Aberglaube

  •  

 

Historisches Tagebuch

Coesfeld

  • 1955 | Straßennamen in Coesfeld
    Der "Tütenkuhlenweg" und der "Berningweg" in Goxel wurde am am 5. Dezember 1955 benannt. Ebenso die Verlängerung der Straße "Moneberg" die jetzt unter "Am Moneberg" geführt wird.
    Quelle: Erwin Dickhoff: Coesfelder Strassen - Stadtgeschichte im Spiegel der Straßennamen
     
  • 2015-heute | Coesfelder Weihnachtshaus
    Macht hoch die Tür
    Bild von Theresa Peters-Kötting
    http://www.coesfelder-nachrichten.de/das-weihnachtshaus-teil-5/

Umland

  •  

Münsterland

  •  

Westfalen

  • 1792 | Goethe in Westfalen

NRW

  •  

Deutschland

Europa

Welt

  •  

 

Magazin

 

Bauern- und Wetterregeln

http://www.rainerwermelt.de/aktuell/kalenderblatt/dezember/05/bauernregeln

 

Zitate und Sprüche

http://www.rainerwermelt.de/aktuell/kalenderblatt/dezember/05/zitate-und...

 

Witze und Humor

http://www.rainerwermelt.de/aktuell/kalenderblatt/dezember/05/witze-und-...

 

Kunst und Kultur

Literaturen

Klassiker des Tages

  •  

Gedichte des Tages

  • Georg Weissel: Macht hoch die Tür', die Tor' macht weit!

    Macht hoch die Tür', die Tor' macht weit!
    Es kommt der Herr der Herrlichkeit,
    ein König aller Königreich,
    ein Heiland aller Welt zugleich,
    der Heil und Leben mit sich bringt.
    Derhalben jauchzt, mit Freuden singt:
    Gelobet sei mein Gott, mein Schöpfer reich von Rat.

Meisterwerke der Kunst

Gemälde des Tages

  •  

 

 

Magazin

Dies und das.

In/Out

In

  •  

Out

  •  

Zahlen des Tages

  • 140
    Mineralwasser steht bei den Deutschen hoch im Kurs. Der Pro-Kopf-Verbrauch stieg bei den Deutschen im Jahre 2013 auf 140 Liter. Am beliebtesten ist dabei Mineralwasser mit Kohlensäure.

Frage des Tages

  • Was war das cleverste das Du heute gemacht hast?

Rätsel des Tages

Quizz

Junior
  •  
Basiswissen
  • Was für Wurzeln hat der Löwenzahn?
       Pfahlwurzeln.   
  • Welches ist das größte noch lebende Reptil?
       Das Nil-Krokodil.   
Fortgeschritten
  •  
Expert
  •  
Genius
  •  

Sudoku

Sudoku leitet sich vom japanischen "Suji w dokushin ni kagiru" ab, was soviel wie "Alle Zahlen müssen einmal vorkommen" bedeutet. Sudoku macht nicht nur den Kopf frei, es fördert auch die geistige Fitness. Dazu müssen die Zahlen 1-9 so in die freien Felder eingetragen werden, dass pro Reihe, pro Spalte und pro Block jede Ziffer nur ein mal vorkommt. Viel Spaß beim rätseln!

  •  

 

Lebenslanges Lernen

Vokabeltrainer

Englisch

  •  

Französisch

  •  

Spanisch

  •  

Italienisch

  •  

Niederländisch

  •  

Latein

  •  

 

 

 

Horoskop

Steinbock | 22.12 - 20.01

Liebe und Partnerschaft

  • Wer aufmerksam ist kann Pluspunkte sammeln und schwarze Zahlen auf dem Gefühlskonto schreiben.

Kariere und Beruf

  • Ihre Selbstzweifel künnen Sie jetzt endgültig begraben. Es ist Zeit für eine gehörige Portion Selbstbewusstsein.

Gesundheit und Wellness

  •  

Wassermann | 21.01 - 19.02

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  • Nun bekommen Sie Gelegenheit ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Gesundheit und Wellness

  •  

Fische | 20.02 - 20.03

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  • Neue Vorhaben und Entscheidungen versprechen erfolg.

Gesundheit und Wellness

  • Es ist doch alles gut. Warum zieht Sie selbst das kleinste Stimmungstief nur so in den Keller.

Widder | 21.03 - 20.04

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Stier | 21.04 - 21.05

Liebe und Partnerschaft

  • Erwarten Sie momentan keine Wunderdinge und vertrauen Sie ganz auf Ihren Instinkt.

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Zwillinge | 22.05 - 21.06

Liebe und Partnerschaft

  • Es fällt Ihnen in sämtlichen Bereichen leicht, gute Gespräche zu führen. Sie verstehen von vielem etwas und bringen Klarheit in so manche Angelegenheit.

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  • Ihre Nerven sind momentan etwas strapaziert.

Krebs | 22.06 - 22.07

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  • Schritt für Schritt gelingt mehr.

Gesundheit und Wellness

  •  

Löwe | 23.07 - 23.08

Liebe und Partnerschaft

  • Spontane Ideen sogen nun für ein kleines Durcheinander.

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Jungfrau | 24.08 - 23.09

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  • Es ist nicht leich, jemanden davon zu überzeugen, dass er im Unrecht ist. Sie haben aber dazu die besten Vorraussetzungen.

Gesundheit und Wellness

  •  

Waage | 24.09 - 23.10

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Skorpion | 24.10 - 22.11

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Schütze | 23.11 - 21.12

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

 

Gehört | Audiatur et altera pars (Musiktipp)

  • Michael Gerwin: Stille Nacht
    http://www.rockrequiem.de/


    Michael Gerwin: Stille Nacht
              Stille Nacht, heilige Nacht, alles schläft, keiner wacht.
    Die Menschheit dämmert im Tiefschlaf ganz sacht,
    Ein paar einsame Rufer, sie werden verlacht.
    Schlaft in himmlischer Ruh, schlaft nur in himmlischer Ruh!
              Stille Nacht, eisige Nacht, ein Sturm zieht auf, er tobt mit Macht.
    Doch drinnen wird noch getanzt und gelacht,
    Das Kind in der Krippe zur Kulisse gemacht.
    Beim Feiern ist Elend tabu, schlaft nur in himmlischer Ruh!
              Stille Nacht, einsame Nacht, in fremden Land verfolgt, verlacht;
    Vom Bruder zum Gegner, zum Feind gemacht,
    Wer hat dieses Feuer des Hasses entfacht.
    Und wir sehen tatenlos zu - schlaft nur in himmlischer Ruh!
              Stille Nacht, grausame Nacht, ein trauriges Fest, draußen tobt eine Schlacht.
    Vom sinnlosen Krieg zum Waisen gemacht,
    Von lautlosen Kugeln zum Schweigen gebracht.
    Sie finden nun ewige Ruh - und morgen vielleicht schon ich und auch Du
              Stille Nacht, endlose Nacht, die Erde ist krank, sie stirbt unbeacht'.
    Habt ihr die Fragen der Kinder bedacht,
    Wenn ihr ihnen diesen Planeten vermacht?
    Nein, heute sind Probleme tabu, schlaft nur in himmlischer Ruh!
              Stille Nacht, heilige Nacht, der Morgen kommt, ein Tag erwacht.
    Das Kind in der Krippe, es regt sich und lacht,
    Ein Funke der wieder die Hoffnung entfacht
    Auf ein Leben ohne Tränen und Wut, auf ein Leben aus Liebe und Mut.

 

Gelesen, Gesehen, Gehört

http://www.rainerwermelt.de/aktuell/kalenderblatt/dezember/05/lust-und-l...

 

Tipps und Tricks

http://www.rainerwermelt.de/aktuell/kalenderblatt/dezember/05/tipps-und-...

 

Essen und Trinken

http://www.rainerwermelt.de/aktuell/kalenderblatt/dezember/05/essen-und-...

 

Impulse

Tagesmotto

  •  

Tagesgebet

  •  

Tagesliturgie

  • Schott Messbuch |
  • Liturgische Farbe | weiss

Bibellesung

Christliche Losungen

  • Täglich rühmen wir uns Gottes und preisen deinen Namen ewiglich. | Psalm 44, 9
  • Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vorbereitet werden, was geschrieben ist, durch die Propheten von dem Menschensohn. | Lukas 18, 31
  • Sind wir untreu, so bleibt er doch treu; denn er kann sich selbst nicht verleugnen. | 2. Timotheus 2, 13
  • Seufzt nicht widereinander, liebe Brüder, damit ihn nicht gerichtet werdet. Siehe, der Richter steht vor der Tür.
  • Ich will singen von der Gnade des Herrn ewiglich und seine Treue verkünden mit meinem Munde für und für; denn ich sage: Für ewig steht die Gnade fest. Gerechtigkeit und Gericht sind deines Thrones Stütze, Gnade und Treue gehen vor dir einher. Wohl dem Volk, das jauchzen kann! Herr, sie werden im Licht deines Antlitzes wandeln; sie werden über deinen Namen täglich fröhlich sein und in deiner Gerechtigkeit herrlich sein. Denn du bist der Ruhm ihrer Stärke, und durch deine Gnade wirst du unser Haupt erhöhen. | Psalm 89, 2-18

 

Tagesausklang

Gedankgen zur Nacht

  •  

Eine kleine Nachtmusik

Letzte Worte

 

Quellen

  • Wikipedia |
  • Heiligenlexikon |
  • kalenderblatt.de |
  • geboren.am |
  • Oppis World |
  • sagen.at |

 


Referenzen:

Rubrik:

Short URL: http://linkcode.de/1qd

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.