Sie sind hier

06. Dezember | Kalenderblatt

Blick vom Berger Denkmal | NRW | 2007

Blick vom Berger Denkmal | NRW | 2007

Gedanken zum Tage

  • Der Nikolaus besucht die Kinder
    Natürlich ist der 6. Dezember ein ganz besonderer Tag. Alle lieben Kinder wissen, der Nikolaus legt ihnen über Nacht Süßigkeiten in die bereitgestellten Schuhe.

  • Die Tage werden kürzer, die Nächte kälter, die Weihnachtszeit rückt immer näher.
    Bei einem Bummel über den Weihnachtsmarkt kann man Budenzauber und Lichterglanz genießen. Denken Sie aber daran jetzt schon mal die Kärtchen für die Geschenke oder die Platzkarten für das Festmahl zu basteln.

 

Kalender

Kalendarische Angaben

  • Tag des Jahres | 341 (  in Schaltjahren)
  • Tage bis zum Jahresende | 25 (  in Schaltjahren)

Astronomische Angaben

Sonne

Gedenk- und Aktionstage

Feste

  • Nikolaustag
    römisch-katholische Kirche

Gedenktage

  •  

Aktionstage

  •  

Nationalfeiertage

  • Unabhängigkeitstag | Finnland
    Unabhängigkeit von Russland 1917
  • Dia de la Constitucion / Tag der Verfassung | Spanien
    anlässlich der Annahme der Verfassung im jahre 1978

Feier- und Brauchtumstage

  • Santa Claus besucht Amerika
    Der Nikolaus ist in Amerika der Santa Claus. Europäische Auswanderer brachten den Brauch mit nach Amerika. So kam es, dass der heilige Nikolaus der Schutzpatron von New Amsterdam, dem heutigen New York, wurde. Santa Claus reitet mit seinem Rentierschlitten durch die Nacht und schlüpft durch die Kamine. So erwartet die Kinder am Morgen des 6. Dezember eine kleine Überraschung.

Namenstage

  • Klaus
  • Kai
  • Henrika / Henrike Faßbender und Gefährtinnen | 1875
  • Radfried
  • Petrus Pasch.
  • Denise
  • Dionysia | um 484
  • Nicole

Katholischer Heiligenkalender

  • St. Nikolaus von Myra
    * zwischen 270 und 286 in Patara | + 06.12.326/342/345/351 oder 365
    Bischof von Myra in Lykien (Kleinasien) | Schutzpatron Russlands, Kroatiens, Serbiens, der Kaufleute, Seefahrer, Schüler und Kinder. Der Name bedeutet: "Sieg(reich)er / Sieg des Volkes". Er ist aus dem griechischen von "nike" (Sieg) und "laos" (Volk) abgeleitet

Evangelischer Namenskalender

  • St. Nikolaus von Myra
    * zwischen 270 und 286 in Patara | + 06.12.326/345/351 oder 365
    Bischof von Myra in Lykien (Kleinasien) | Schutzpatron Russlands, Kroatiens, Serbiens, der Kaufleute, Seefahrer, Schüler und Kinder. Der Name bedeutet: "Sieg(reich)er / Sieg des Volkes". Er ist aus dem griechischen von "nike" (Sieg) und "laos" (Volk) abgeleitet
  • Anton Praetorius (inoffiziell)
    + 1613
  • Nikolaus Selnecker
    * 1530

Geburts- und Todestage

Geburtstage

  • 1750 | J. Fried. Möller
    Der "Pfarrer der Elfen"
  • 1801 | Christian Dietrich Grabbe | Dichter
  • 1866 | Professor Dr. Alois Meister | Historiker
  • 1892 | v. Mackensen
    Generalfeldmarschall
  • 1942 | Peter Handke

Todestage

  • 1892 | Werner von Siemens

Sternzeichen

  • Schütze

Aberglaube

  • Lostag

 

Historisches Tagebuch

Coesfeld

Umland

  • 1942 | Der Jude Louis Rose aus Osterwick wird in Theresienstadt von den Nazis ermordet. (Quelle: Allgemeine Zeitung Coesfeld vom 23.01.2015)

Münsterland

  •  

Westfalen

  •  

NRW

  •  

Deutschland

  •  

Europa

  •  

Welt

  •  

 

Magazin

Bauernregeln

  • Regnet´s an St. Nikolaus, wird der Winter streng, ein graus!
  • Sankt Nikolaus spült die Ufer aus.
  • Trockener Nikolaus, milder Winter rund ums Haus.

Wetterregeln

  • Die erde muss ihr Bettuch haben, soll die der Winterschlaf laben.
  • Abendröte bei West, gibt dem Frost den Rest.
  • Viel Wind und Nebel in Dezembertagen, schlechten Frühling und schlechtes jahr ansagen.
  • Dezember warm, daß Gott erbarm!
  • Dezember kalt mit Schnee - gibt Korn auf jeder Höh.
  • Im Dezember sei der Winter kühn, Weihnacht sei nur immer grün.

Humoriges

  • Wenn die Gans vor Angst laut schreit, dann ist Weihnachten nicht mehr weit.
  • Den Kommisar ergreift ein Schauern, im Lotterbett - drei kalte Bauern.

Zitate, Bonmots und Aphorismen

Zitate

  • "Liebe ist schwer. Liebhaben von Mensch zu Mensch, das ist vielleicht das Schwerste, was uns aufgegeben ist, das Äüsserste, die letzte Probe und Prüfung, die Arbeit, für die alle andere Arbeit nur Vorbereitung ist." | Rainer Maria Rilke
  • "Sie kann sich nie erinnern, wer zuerst kam - die Griechen oder die Römer, aber ich lieb' diese herrliche Person." | Disraeli (Meine Frau)

Sprüche

  • Mit Freundlichkeit und gutem Zureden kann man einen Elefanten an einem Haar führen. | Persisches Sprichwort

Tweets

  •  

Witze

  • Fragt der kleine Junge den Nikolaus:
    "Du, Nikolaus, mußt du dein Gesicht eigentlich auch waschen oder nur kämmen?"
  • Der Minister ist die Treppe heruntergestürzt und wird eiligst ins Krankenhaus gebracht.
    "Hoffentlich hat er sich nicht das Rückrat gebrochen", sorgt sich der Staatssekretär. "Nein, nein" , antwortet der Arzt, "machen Sie sich keine Sorgen. er hat ja nie eins besessen."
  • "Ist Ihr Auto schon einmal gründlich überholt worden?"
    "Ja, schon oft. Von anderen Fahrzeugen."
  • Das Telefon klingelt.
    Ein Vater von drei Töchtern nimmt den Telefonhörer ab und hört die süßlichen Worte eines jungen Mannes. "Bist du es mein Fischlein?" - "Nein!", grollt der leidgeprüfte Vater! "Hier ist der Besitzer des ganzen Teiches!"
  • Fritzchen kann nicht einschlafen.
    "Soll ich ihn in den Schlaf singen?" meint die Mutter. "Warte lieber noch", beschwichtigt sie der Vater, "versuch es doch erst einmal im Guten."

Herrenwitze

  •  

Scherzfragen

  •  

Vertellsels un Döhnkes in Mönsterlänner Platt

  •  

 

 

Kunst und Kultur

Literaturen

Klassiker des Tages

  •  

Gedichte des Tages

  •  

Meisterwerke der Kunst

Gemälde des Tages

  •  

 

Magazin

Dies und das.

In/Out

In

  •  

Out

  •  

Zahlen des Tages

  •  

Frage des Tages

  • Was hast Du heute heimlich gedacht?

Rätsel des Tages

Quizz

Junior
  • Was liegt links vom Teller?
    a) Messer  b) Gabel
       Gabel.   
Basiswissen
  • Was ist der deutsche Ausdruck für "Felis Domestica"?
       Hauskatze.    
Fortgeschritten
  •  
Expert
  •  
Genius
  •  

Sudoku

Sudoku leitet sich vom japanischen "Suji w dokushin ni kagiru" ab, was soviel wie "Alle Zahlen müssen einmal vorkommen" bedeutet. Sudoku macht nicht nur den Kopf frei, es fördert auch die geistige Fitness. Dazu müssen die Zahlen 1-9 so in die freien Felder eingetragen werden, dass pro Reihe, pro Spalte und pro Block jede Ziffer nur ein mal vorkommt. Viel Spaß beim rätseln!

  •  

 

Lebenslanges Lernen

Vokabeltrainer

Englisch

  •  

Französisch

  •  

Spanisch

  •  

Italienisch

  •  

Niederländisch

  •  

Latein

  •  

 

 

Horoskop

Steinbock | 22.12 - 20.01

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Wassermann | 21.01 - 19.02

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Fische | 20.02 - 20.03

Liebe und Partnerschaft

  • Im Moment sind Sie durch und durch Familienmensch.

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Widder | 21.03 - 20.04

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Stier | 21.04 - 21.05

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Zwillinge | 22.05 - 21.06

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Krebs | 22.06 - 22.07

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Löwe | 23.07 - 23.08

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Jungfrau | 24.08 - 23.09

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Waage | 24.09 - 23.10

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Skorpion | 24.10 - 22.11

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

Schütze | 23.11 - 21.12

Liebe und Partnerschaft

  •  

Kariere und Beruf

  •  

Gesundheit und Wellness

  •  

 

Gelesen, Gesehen, Gehört

Gelesen | Absoluta sententia expositore non indiget. (Buchtipp)

  •  

Gesehen | Felix qui potuit rerum cognocscere causas! (Filmtipp)

  •  

Gehört | Audiatur et altera pars (Musiktipp)

  •  

Gedacht | Argumenta non sunt numeranda, sed ponderanda.

  •  

Getan | Finis coronat opus.

  •  

Gegessen | Fames est optimus coquus.

  •  

Getrunken | Vinum bonum deorum donum.

  •  

Gefreut | Quo nos fata trabunt retrahunque sequamur.

  •  

Gelacht | Sol lucet omnibus.

  •  

Geärgert | Bonis nocet, quisquis pepercerit malis.

  •  

Gewünscht | Amicus optima vitae possessio.

  •  

Gekauft | Apud paucos post rem manet gratia.

  •  

Geklickt | Navigare necesse est.

  •  

Gelernt | Docendo discimus.

  •  

 

Helferlein

Küche

  • Teig aus Instantmehl wird beim Backen fester als normales Mehl.

Haushalt

  • Díe umweltfreundliche und kostensparende Alternative zu Geschirrspülmittel ist ein Schuss essig im Spülwasser.
  • Silberbesteck, das über einen längeren Zeitraum nicht benutzt wird, läuft nicht an, wenn es sehr dünn mit Glyzerin eingerieben wurde.
  • Mit Duschköpfen viel Wasser sparen
    Mit normalen Duschköpfen rauschen jede Minute etwa 15 bis 18 Liter warmes Wasser in den Abfluss. Ein Sparduschkopf spart nicht nur Wasser, indem er dem Wasserstrahl mehr Luft beimischt, sondern damit natürlich auch beträchtlich Heizenergie. Den Duschkopf oder einen Durchflussbegrenzer kann man selbst aufschrauben.
  • Wenn Türen knarren
    Wenn Türen knarren, sollten sie nicht geölt werden. Reiben Sie stattdessen die Gelenke mit etwas Vaseline oder Butter ein. Diese Stoffe bleiben länger geschmeidig und trocknen nicht so schnell aus wie Öl. Türen fallen übrigends auch wesentlich leichter ins Schloss, wenn man die schräge Fläche des Schnappers kräftig mit Bleistift 'überkritzelt'.
  • Legen Sie rostige Schlüssel einige Zeit in Terpentin. Sie können den Rost dann einfach mit einem trockenen Tuch abreiben.

Fleckenteufel

  • Mit Zigarrenasche lassen sich Flecke von heißen Gegenständen auf Möbeln entfernen.

Garten

  •  

Gesundheit

  • Weihnachten - Fest der Liebe, Krisen und der Zusammenbrüche
    Weihnachtszeit. Das Fest der Liebe naht. Die Zeit, auf die wir uns das ganze Jahr über freuen! Endlich wieder ein besinnliches Fest mit den liebsten Menschen ver-bringen, gemeinsam essen, trinken, singen, Geschenke tauschen, glücklich sein. Gelebte Harmonie. Ach wirklich? Können wir tatsächlich von einer "besinnlichen" Weihnachtszeit sprechen, wenn wir uns Wochen vorher verrückt machen, ob die eindrucksvolle Weihnachtsdekoration die richtige Wahl war, das perfekte Weih-nachtsmenü auch wirklich perfekt ist, die richtigen Geschenke besorgt sind, die Schwiegereltern sich zufrieden zeigen und die Kinder sich benehmen? Und was ist, wenn bestimmte Familienmitglieder wieder mit alten Streitigkeiten anfangen? Alles Strategien, die uns verlässlich dazu bringen, das größte Fest des Jahres erschöpft, frustriert und konfliktbeladen zu erleben.
  • Johannisbeeren zeigen eine günstige Wirkung bei Gicht, Rheuma und Nierenkrankheiten.
  • Ringelblumensalbe ist bei Wunden und Ausschlägen hilfreich.
  • Manche rezeptfreien Arzneimittel, die Ihnen der Arzt auf einem grünen Rezept empfohlen hat, werden inzwischen von einer Reihe gesetzlicher Krankenversicherungen übernommen. Fragen Sie bei Ihrer Kasse nach.

Tierische Freunde

  • Tiere nicht leichtfertig verschenken
    Sei es der braunäugige Hundewelpe, das süße Kätzchen oder ein putziges Meerschweinchen - Tiere stehen oft ganz oben auf dem Wunschzettel. Ob sich ein Tier allerdings als Weihnachtsgeschenk eignet, sollte genau überdacht werden. Besonders Kinder, aber auch ältere Menschen sind hocherfreut über einen neuen Hausgast. Doch gerade bei Kindern hält diese Freude oftmals nicht lange an. Denn Hunde und Katzen wollen über viele Jahre betreut und versorgt werden. Eine tiergerechte Unterbringung und Versorgung für die gesamte Lebensdauer muss vor dem Kauf eines Tieres gewährleistet sein. Wichtig sind auch Kenntnisse über die Bedürfnisse der jeweiligen Tierart, um Missverständnissen und durch Unkenntnis verursachten Fehlern in der Tierhaltung vorzubeugen. Häufig wird nur über die Tierliebe der Beschenkten nachgedacht. Wichtig ist aber auch, dass ein „lebendes“ Geschenk passend ist und artgerecht gehalten und gepflegt werden kann. Sonst landet ein solch „originelles“ Weihnachtsgeschenk oft in einem der ohnehin schon überlasteten Tierheime. Wer ein Tier verschenken möchte, sollte sich zuvor mit dem zukünftigen Besitzer des Tieres abzustimmen. | (PM/PK)

Wissen

  • Hunde brauchen Rückzugsorte
    Auch Hunde brauchen einen Rückzugsort. Für Kinder ist es oft gar nicht so leicht zu erkennen, ab wann der Hund keine Lust mehr hat, zu spielen oder zu schmusen. Gut ist dann, wenn es zu Hause die klare Regel gibt: Geht der Hund auf seinen Schlafplatz, will er keinen Kontakt. Dann sollten Halter ihm Ruhe gönnen.

 

Kochbuch

Vorspeisen

  •  

Hauptgerichte

  •  

Nachspeisen

  •  

Kuchen des Tages

  •  

Zutat des Tages

  •  

Cocktails des Tages

  • Energizer
    • Zutaten für einen Cocktail
      • 2 Papayas
      • 2 Orangen
      • 3 TL Weizenkeimöl
      • 3 TL Mandelmus
    • Zubereitung
      • Die Kerne der Papaya entfernen
      • Papaya in Stücke schneiden
      • Orangen auspressen
      • Papayastücke, Orangensaft, Weizenkeimöl und Mandelmus in einen elektrischen Mixer geben und Pürieren.
      • In einem Sekt- oder Longdrinkglas servieren

 

Impulse

Tagesmotto

  •  

Tagesgebet

  •  

Tagesliturgie

  • Schott Messbuch |
  • Liturgische Farbe | weiß

Bibellesung

Christliche Losungen

  • Gott, der sprach: Licht soll aus der Finsternis hervorleuchten, der hat einen hellen Schein in unsere Herzen gegeben, dass durch uns entstünde die Erleuchtung zur Erkenntnis der Herrlichkeit Gottes in dem Angesicht Jesu Christi. | 2. Korinther 4, 6
  • Der Herr behüte dich vor allem Übel, er behüte deine Seele. | Psalm 121, 7
  • Freuet eich in dem Herrn allewege, und abermals sage ich: Freuet euch! Der Herr ist nahe! | Philipper 4, 4-5
  • Bittet, so wird euch gegeben; suchet, so werdet ihr finden. | Lukas 11, 9

 

Tagesausklang

Gedankgen zur Nacht

  •  

Eine kleine Nachtmusik

  •  

Letzte Worte

  •  

 

Quellen

  • Wikipedia |
  • Heiligenlexikon |
  • kalenderblatt.de |
  • geboren.am |
  • Oppis World |
  • sagen.at |

 


Referenzen:

Rubrik:

Short URL: http://linkcode.de/1qe

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.