Sie sind hier

Witze und Humor | 12. Februar

Sonntag, 11. Februar 2018 - 22:37

Witze und Humor

Sachen zum Lachen.

 

Witze

  • "Hast Du gewußt das Tiere auch boxen können?" fragt Hendrik seinen Freund Lukas.
    "Quatsch", erwidert Lukas, "das glaube ich nicht." "Doch!" beharrt Hendrik. "Ich habe gestern ein Schild gesehen, auf dem stand: Pferdeboxen 29 Euro!"
     
  • Das Telefon im Büro klingelt.
    Ein Angestellter hebt ab und fragt: "Welcher Idiot wagt es, mich in der Mittagspause anzurufen?" Da brüllt der Anrufer: "Wissen Sie eigentlich, mit wem Sie sprechen? Ich bin der Generaldirektor!" Der Angestellte erwidert: "Wissen Sie eigentlich, mit wem Sie sprechen?" Der Generaldirektor antwortet verdutzt: "Nein." Worauf der Angestellte sagt: "Na, dann habe ich ja nochmal Glück gehabt!" und legt auf.
     
  • Ein Afrikaner, ein Kölner und ein Düsseldorfer warten vor dem Kreißsaal auf ihr Neugeborenes.
    Da kommt die Hebamme:  "Alle Kinder sind gleichzeizig auf die Welt gekommen und durch einen Fehler wissen wir leider nicht mehr wer von wem ist." Darauf der Kölner : " Der Schwarze ist meiner." Sagt die Hebamme:"Das kann eigentlich nicht sein." Der Kölner:" Solang hier nicht klar ist wer der Düsseldorfer ist, ist das meiner!"

Schüler und Lehrer

  • Der Lehrer fragt:
    "Was versteht man unter einer Bahnunterführung?" Meldet sich Fritzchen: "Kein Wort, wenn gerade ein Zug darüberfährt."

Fritzchen und Klein Erna

  • Fritzchen kommt von der Schule nach Hause
    "Die Lehrerin hat gesagt, dass ich riesige Fortschritte mache", berichtet er stolz. "Toll Fritzchen", meint die Mutter. "Was hast du denn gemacht?" - "Ich habe zum ersten Mal meinen Namen richtig geschrieben."

 

Alle Witze

  • Alle Kinder sitzen am Lagerfeuer, nur nicht Brigitte, die sitzt in der Mitte.
  • Alle Kinder hacken Programme, nur nicht Dennis, der sitzt im Gefängnis.
  • Alle Kinder lieben Mädchen, nur nicht Franz, der liebt Hans.
  • Alle Kinder lieben die Kelly Family, nur nicht Sören, der kanns nicht mehr hören.
  • Alle Kinder hassen es schief, nur nicht Lisa, die kommt aus Pisa.

 

Herrenwitze

  • Beim Frauenabend lästern drei Freundinnen über ihre Männer.
    "Immer wenn ich meinem Frank an die Eier fasse", erklärt Jeanette, "sind die Dinger ganz kalt." "Du, bei mir ist das genauso", antwortet Angela verblüfft, "immer, wenn ich Martin an die Eier fasse, sind die auch eiskalt." Christina, die dritte in der Runde, bleibt für den Rest des Nachmittags stumm. Nach einer Woche treffen sich die drei Freundinnen wieder. Christina trägt eine riesige Sonnenbrille, um damit ein sattes Veilchen zu tarnen. "Um Himmels Willen", fragt Jeanette, "was hast du denn gemacht?!?" "Das frage ich mich auch", entgegnet Christina, "ich habe bloß meinem Klaus an die Hoden gefaßt und gesagt, er habe genauso kalte Eier wie Frank und Martin..."
     
  • Schon gehört?
    Es sind nun Viagranetten auf dem Markt. Für den kleinen Ständer zwischen durch.
     
  • Die guten Tage des Gemeindestiers sind vorbei, aber er hat seine Aufgaben immer so gut versehen, daß man ihm jetzt das Gnadenbrot gönnt.
    So verbringt er seine Tage zusammen mit den Kühen und mit seinem jungen Nachfolger auf der Weide. Als er aber beobachten muß, wie der Jungstier auch in seiner Freizeit eifrig für seinen Job trainiert, wird auch er wieder aktiv. "Alter Junge", spricht ihn daraufhin der Bauer an, "deine Zeit ist doch vorbei, für diese Spielchen bist du doch zu alt!" "Das weiß ich", antwortet der Gemeindestier i.R., "aber ich kann ihm doch wenigstens zeigen, daß ich keine Kuh bin, oder?"

 

Scherzfragen

  • Was ist der Unterschied zwischen einem Pferd und einem Blitz?
    Das Pferd schlägt aus, der Blitz schlägt ein.

 

Zeitungeenten und Stilblüten

  •  

 

Zungenbrecher des Tages

  •  

 

Vertellsels un Döhnkes in Mönsterlänner Platt

  •  

 

Short URL: http://linkcode.de/343

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.