Sie sind hier

Zitate und Sprüche | 02. Januar

Zitate und Sprüche

Zitate, Sprüche, Bonmots, Aphorismen, Weisheiten und vieles mehr.

Zitate

  • "Der weiße Mann hat die Uhr, aber wir haben die Zeit."
    Indianische Weisheit
     
  • "Etwas Festes muss der Mensch haben, daran er zu Anker liegt, etwas, das nicht von ihm abhängt, sondern davon er abhängt."
    Matthias Claudius
     
  • "Ich bin nur deshalb so erfogreich, weil mir alles egal ist."
    Mike Tyson | Profi-Boxer
     
  • „Unsere Aufgabe besteht … darin, den Weg von dem Schutt zu befreien, der die Wirklichkeit in diesem Augenblick unklar erscheinen lässt. Alles was wir brauchen, liegt in uns. Wir sind alle weise und wunderbar, und wie jede Erziehung, bedeutet auch geistige Erziehung, neu zu entdecken, was wir bereits wissen. Es ist oft beängstigend, den Sprung zu wagen, sich einzugestehen, dass einen nichts ganz und glücklich machen kann, was außerhalb von einem liegt. Wahres Glück, Freude, Friede und Sicherheit, das alles liegt in uns. Wir müssen es nur finden.“
    Dr. Brenda Davies

     
  • "Ach, die bleiche Sonne Wintersonne! Sie ist traurig wie eine glückliche Erinnerung."
    Gustave Flaubert

     
  • "Es gibt zwei gefährliche Abwege: Die Vernunft schlechthin abzulegen - und: außer der Vernunft nichts anzuerkennen..."
    Blaise Pascal
     
  • "Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden. Nicht wegen des Fanatismus der 'Gerechtigkeit', sondern weil all das Belebende, Heilsame und Reinigende der politischen Freiheit an diesem Wesen hängt und seine Wirkung versagt, wenn die 'Freiheit' zum Privilegium wird."
    Rosa Luxemburg/ Philosophin, Politikerin, Natur- und Rechtswissenschaftlerin, 1871-1919
     
  • "Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt."
    Albert Einstein
     
  • "Ab einem bestimmten Grad der Monstrosität verschließen sich die Leute vor der Realität, und denken lieber, dass `sowas doch nicht möglich´ sei ..: hier beginnt für mich meine Arbeit..."
    Claude Chabrol

Goethe und Schiller

  • "Gewöhnlich glaubt der Mensch, wenn er nur Worte hört, es müsse sich dabei doch auch was denken lassen."
    Johann Wolfgang von Goethe

Dichter und Denker

  •  

Alte Meister und junge Wilde

  • "Wenn du die Absicht hast, dich zu erneuern, tu es jeden Tag..."
    Konfuzius

 

Sprüche

  • Möge dein Weg dir freundlich entgegenkommen,
    Wind dir den Rücken stärken,
    Sonnenschein deinem Gesicht
    viel Glanz und Wärme geben.
    Der Regen möge deine Felder tränken,
    und bis wir beide, du und ich, uns Wiedersehen,
    halte Gott schützend dich in seiner hohlen Hand.
    Irischer Reisesegen

Sprichworte

  •  

Aus anderen Ländern

  •  

In anderen Sprachen

  •  

 

Lateinische Redewendungen

  • operibus anteire
    Durch Taten vorangehen.
     
  • Vis compulsiva
    Willensbeugende Gewalt.
    Das Verhalten des Täters beeinflusst, nicht die direkte Gewaltanwendung.
     
  • Luctor et emergo
    Ich ringe und komme nach oben.
    Wahlspruch der Provinz Zeeland.
     
  • Capiat qui capere possit.
    Wer es fassen (verstehen) kann, der fasse es.
     
  • Caesar non supra grammaticos.
    Der Kaiser steht nicht über den Grammatikern.

 

Tweets

  • Kinderlachen ist ab 19.00 Uhr einzustellen. Danke.
    @HausOhneFenster
Short URL: http://linkcode.de/2rb

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.