Sie sind hier

Essen und Trinken | 03. Januar

Essen und Trinken

Rezepte und Kochideen zum nachkochen. Guten Appetit!

 

Magazin

  •  

 

Zutat des Tages

  •  

 

Vorspeisen

  • Pellkartoffeln mit Schinken und Kräuterquark
    • Zutaten für 2 Portionen:
      • 500 g Kartoffeln
      • 1 Bund Petersilie
      • 1 Bund Schnittlauch
      • 500 g Magerquark
      • 100 g Schlagsahne
      • Salz
      • Pfeffer
      • 4 Scheiben Katenschinken
    • Zubeeitung:
      • Kartoffeln in der Schale ca. 20 Minuten kochen.
      • Schnittlauch und die Petersilie fein schneiden.
      • Magerquark mit der Schlagsahne glatt rühren.
      • Kräuterquark it Salz und Pfeffer abschmecken.
      • Die Kräuter unterrühren.
      • Die Kartoffeln pellen und mit Kräuterquark und Schinken servieren.

 

Suppen

  •  

 

Salate

  •  

 

Hauptgerichte

  • Mexikanischer Hackfleischtopf mit Käsewrapgratin
    • Zutaten für 4 Personen
      • Für den Hackfleischtopf:
        • 1/2 Gemüsezwiebel
        • 2 Knoblauchzehen,
        • 1 rote Paprika
        • 1 grüne Paprika
        • 1 kleine Dose Mais
        • 500 g gemischtes Hackfleisch
        • 1 Dose Kidneybohnen
        • 150 g gestückelte Tomaten
        • 2 Esslöffel Tomatenmark
        • 1 Esslöffel Soßenbinder
        • 1 Teelöffel gekörnte Brühe
        • Salz
        • Pfeffer
        • Paprikapulver
        • gehackte Gartenkräuter
      • für das Käsewrap-Gratin:
        • 5 Weizen Tortillas
        • 200 g Schmand
        • 200 g geriebener Käse
        • Ol zum Braten
        • etwas Fett für die Form
    • Zubereitung:
      • Für den Hackfleischtopf:
        • Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken.
        • Paprika putzen, waschen, Kerngehäuse entfernen und würfeln.
        • Mais abtropfen lassen.
        • Etwas Öl in einem Bräter erhitzen.
        • Hackfleisch darin anbraten, Zwiebeln und Knoblauch zugehen.
        • Mais, Paprika, und Bohnen (mit der Flüssigkeit) unterrühren.
        • Tomatenmark zugehen und kurz mit anschwitzen.
        • Gestückelte Tomaten, Soßenbinder, gekörnte Brühe und etwa 100 ml Wasser zugehen, unterühren und bei mittlerer Hitze etwa 25 Minuten köcheln lassen.
        • Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver kräftig würzen.
      • Für das Gratin:
        • Die Weizen-Tortillas mit Schmand bestreichen und mit Gartenkräutern und geriebenem Käse dünn bestreuen und einrollen.
        • Eine runde Auflaufform bzw. Quicheform einfetten.
        • Backofen auf 180 °C vorheizen.
        • Die gerollten Wraps in etwa 3 cm dicke Scheiben schneiden und mit der Schnittfläche nach oben in die Auflaufform setzen.
        • Gartenkräuter und restlichen Käse darüherstreuen und etwa 10 Minuten im vorgeheizten Ofen überbacken.
        • Das Wrap-Gratin mit dem Hackfleischtopf servieren.

Aus der traditionellen, westfälischen Küche

  •  

Fleischgericht mit Schwein

  •  

Fleischgericht mit Rind

  •  

Fleischgericht mit Geflügel

  •  

Fischgericht

  •  

Vegetarisches oder veganes Gericht

  •  

 

Nachspeisen

  • Karamellisierte Pfirsiche mit Schokoladeneis
    • Zutaten für 4 Portionen:
      • 250 ml Milch
      • 250 ml Sahne
      • 100 g Zucker
      • 100 g Schokolade mit über 75% Kakaoanteil
      • 4 Eigelbe
      • 4 reife Pfirsiche
      • 50 ml Wasser
      • 150 g brauner Zucker
      • 75 g Butter
      • 1 Priese Salz
    • Zubereitung:
      • Die Schokolade in Stücke bröseln.
      • Die Milch zusammen mit der Sahne und dem Zucker aufkochen.
      • Vom Herd nehmen.
      • Die Schokolade darin langsam unterrühren.
      • Die Eigelbe zugeben, miteinander verrühren.
      • Über einem heißen Wasserbad cremig schlagen.
      • Die Schokoladen-Eimasse in einer Eismaschine gefrieren lassen.
      • Pfirsiche vierteln und entkernen.
      • Braunen Zucker, Butter und 50 ml Wasser in einer großen Pfanne aufkochen lassen.
      • Pfirsichhälften mit der Schnittfläche nach unten in der Soße etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze gold-braun karamellisieren.
      • Wenden und weitere 5 Minuten garen.
      • Karamell-Pfirsiche mit etwas Soße auf Teller geben.
      • Je eine Kugel Schokoladen-Eiscreme auf jeweils zwei Pfirsichspalten setzen.
      • Mit etwas Salz bestreuen und servieren.

 

Kuchen des Tages

  •  

 

Kaffee des Tages

  • Koppenhagener Kaffee
    • Zutaten für 4 Portionen
      • 500 ml starker Kaffee
      • 5 EL Zucker
      • 2 TL Zimtpulver
      • 4 Gewürznelken
      • 100ml brauner Rum
    • Zubereitung:
      • Den kräftigen Kaffee in eine Warmhaltekanne geben und heiß bereitstellen.
      • Zucker und Zimt miteinander vermischen und Kaffee damit süßen.
      • Je 1 Gewürznelke in vier Tassen geben und den heißen Kaffee angießen.
      • Je 25 ml Rum in den Kaffee geben, nicht unterrühren, anrichten und sofort servieren.

 

Wein des Tages

  •  

 

Spirituose des Tages

  •  

 

Cocktails des Tages

Alkoholfreie Cocktails

  • Frische-Kick
    • Zutaten für einen Drink
      • 20 ml Limettensirup
      • 80 ml Kirschnektar
      • Ginger Ale
    • Zubereitung
      • Den Limettensirup und den Kirschnektar in ein mit Eiswürfeln befülltes Glas geben und gut umrühren.
      • Das Glas mit dem Ginger Ale auffüllen.

Cocktails mit Alkohol

  • Winterlicher „Tom und Jerry“- Cocktail
    • Zutaten für einen Drink
      • 1 Ei,
      • 1 EL Zucker,
      • 5 cl Rum
      • eisgekühlte Milch zum Auffüllen.
    • Zubereitung:
      • Das Eiweiß vom Eigelb trennen.
      • Eigelb und Zucker in einer Schüssel schlagen bis es schaumig ist.
      • Eiweiß in einer anderen Schüssel zu steifem Schnee schlagen.
      • Anschließend Eigelbmasse mit einem Schneebesen unter den Eischnee ziehen.
      • In Gläser geben, Rum hinzufügen und mit der eisgekühlten Milch auffüllen.

 

Aktuell:

Short URL: http://linkcode.de/2ro

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.