Sie sind hier

Religion und Glaube | 16. Januar

Religion und Glaube

Religiöse und spirituelle Impulse

 

Allgemein

Spirituelles Tagesmotto

  •  

 

Christentum

Christliches Tagesgebet

  •  

Christliche Tagesliturgie

  • Schott Messbuch |
  • Liturgische Farbe |

Bibellesung

Christliche Losungen

  • Jetzt aber in Christus Jesus seid ihr, die ihr einst Ferne wart, Nahe geworden durch das Blut Christi. Denn er ist unser Friede, der aus beiden eines gemacht hat und den Zaun abgebrochen hat, der dazwischen war, nämlich die Feindschaft. Durch das Opfer seines Leibes hat er abgetan das Gesetz mit seinen Geboten und Satzungen, damit er in sich selber aus zweien einen neuen Menschen schaffe und Frieden mache und die beiden versöhne mit Gott in einem Leib durch das Kreuz, indem er die Feindschaft tötete durch sich selbst. Und er ist gekommen und hat im Evangelium Frieden verkündigt euch, die ihr fern wart, und Frieden denen, die nahe waren. Denn durch ihn haben wir alle beide in einem Geist den Zugang zum Vater. So seid  ihr  nun  nicht  mehr  Gäste  und  Fremdlinge,  sondern  Mitbürger  der  Heiligen  und  Gottes  Hausgenossen,  erbaut  auf  dem  Grund  der  Apostel  und Propheten, da Jesus Christus der Eckstein ist, auf welchem der ganze Bau ineinandergefügt wächst zu einem heiligen Tempel in dem Herrn. Durch ihn werdet auch ihr mit erbaut zu einer Wohnung Gottes im Geist.
    Epheser 2,13–22
     
  • Der Herr segne dich und behüte dich.
    4. Mose 6, 24
     
  • Gott gibt den Weisen ihre Weisheit und den Verständigen ihren Verstand.
    Daniel 2, 21
     
  • Die Schwiegermutter Simons lag mit Fieber im Bett, und gleich, als sie ins Haus kamen, sagten sie es Jesus. Er ging zu ihr, nahm sie bei der Hand und richtete sie auf. Das Fieber verließ sie.
    Markus 1, 30-31 GN
     
  • Nicht ihr habt mich erwählt, sondern ich habe euch erwählt und bestimmt, dass ihr hingeht und Frucht bringt.
    Johannes 15, 16

Psalm des Tages

  • Am Tag meiner Bedrängnis rufe ich dich an, denn du erhörst mich.
    Psalm 86, 7

 

Islam

Islamische Hadithee

  • Wer von euch möchte dazugehören?
    Sahl, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, dass der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: „Es gibt im Paradies ein Tor, das Ar-Rayyan* heißt, durch das die Fastenden am Tage der  Auferstehung eintreten werden, und kein anderer außer ihnen wird hindurch eintreten. (An jenem Tage) wird ausgerufen: „Wo sind die Fastenden?“ Da stehen diese dann auf, und sonst kein anderer außer ihnen wird hineintreten. Wenn sie darin sind, wird das Tor geschlossen, und danach tritt keiner mehr durch dieses ein.“  |  *Vgl. dazu Hadith Nr. 1897
    Sahih Al-Bucharyy Nr. 1896

Koranvers des Tages

  •  

 

Buddhismus

Buddhistische Weisheiten

  •  

 

 

Short URL: http://linkcode.de/2vk

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.