Sie sind hier

9. Mai: Europatag

Dienstag, 9. Mai 2017 - 22:06

9. Mai: Europatag der Europäischen Union

Europatag der Europäischen Union

Am 9. Mai feiert die EU den Europatag. Sie erinnert damit an den 9. Mai 1950 - den Tag, an dem Robert Schuman seinen Plan vorstellte die Kohle- und Stahlindustrie in Frankreich und Deutschland einer gemeinsamen, obersten Behörde zu unterstellen. Er legte somit den Grundstein zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl aus der später die EWG, die EG und schließlich die EU hervorging. Auf dem Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs im Mailand 1985 wurde der Tag auf den 9. mai festgelegt und ein jahr später, 1986, erstmals offiziell begangen. Rund um den 9. Mai wird in ganz Deutschland eine "Europawoche" lang gefeiert – feiern Sie mit!

Europa braucht die Menschen und die Menschen brauchen Europa.

Anlässlich des Europatages wird heute besobnders auf die Bedeutung Europas hingewiesen und die aktuelle Bedeutung der europäischen Integration betont. Am Europatag sollte uns noch mehr bewusst werden, dass wir in Europa in Frieden leben. Friede aber ist nicht selbstverständlich und Wohlstand ist uns nicht geschenkt. Diese hart erarbeiteten Erfolge sind aber kein Selbstläufer, sondern müssen laufend neu errungen werden.

Die Bürger in der EU profitieren täglich von Europa.

Das sollte uns der Europatag bewusst machen. Europa ist ein Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Friedens. Sicherheit, sozialer Zusammenhalt und Demokratie sind Aufgaben, wofür es Gemeinsamkeit sowie gemeinsame europäische Lösungen braucht. Alle sind wir gefordert, die Herausforderungen gemeinsam zu bewältigen! Die EU habe sehr vieles erreicht, vieles, wie verhältnismäßig hoher Wohlstand, freier Personen-, Waren- und Dienstleistungsverkehr würden mittlerweile als Selbstverständlichkeiten erachtet. Wie fragil die Errungenschaften sind, zeige sich anhand der großen Herausforderungen vor denen Europa nun stehe.

Unsere EU-Mitgliedschaft hat zu mehr Wachstum, Beschäftigung und Wohlstand geführt.

Heimische Unternehmen können ihre Produkte und Dienstleistungen leichter im großen europäischen Binnenmarkt anbieten. Und durch die steigende Internationalisierung sind wir zum Land der Exporteure geworden, was wiederum Arbeitsplätze im Inland sichert. Denn in einer immer stärker globalisierten Welt ist wirtschaftliche Abschottung keine Lösung, sondern würde bestehende Probleme nur verschärfen. Auch in Wissenschaft und Forschung gibt es zahlreiche europäische
Programme und Chancen, die noch stärker genützt werden sollten. Von EU-Programmen wie 'Horizont 2020' oder 'Erasmus' profitieren Studierende, Wissenschaftler und Forscher.

Die Performance der EU ist zweifellos verbesserungswürdig, aufgeben dürfen wir sie aber nicht.

Trotz ihrer aktuellen Probleme ist die Europäische Union nach wie vor die richtige Antwort auf die Globalisierung. Erinnern wir uns an den Gedanken eines der Gründungsväter der EU, den damaligen französischen Außenminister Robert Schuman. Dieser brachte am 9. Mai 1950 seine Europa-Vision mit den Worten dar: "Nie wieder Krieg, lieber am Verhandlungstisch sitzen und streiten als sich auf den Schlachtfeldern gegenseitig bekämpfen." Genau diese positive Einstellung müssen wir auch in Zukunft wieder stärker leben.

Weitere Informationen:

www.europa.eu
www.europa.eu/abc/symbols/9-may/index_de.htm

Siehe auch:

5. Mai: Europatag des Europarates


Referenzen

Aktuell:

Auch von Rainer Wermelt

Homepage: www.rainerwermelt.de
Kontakt: www.gaupel34.de
Allgemeine Rundschau - Nachrichten, Hintergründe und Meinunen zu den Themen der Zeit: www.allgemeine-rundschau.de
Blickpunkt Coesfeld - Stadtmagazin für Coesfeld: www.blickpunkt-coesfeld.de
Der neue Friedensreiter - politischer Autorenblog: www.friedensreiter.net
Flüchtlings-Info-Coesfeld: www.fi-coesfeld.de
Weihnachtsmarkt Coesfeld: www.weihnachtsmarkt-coesfeld.de
Freifunk Coesfeld: www.freifunk-coesfeld.de
Borderline Selbsthilfegruppe Münsterland: www.borderline-coesfeld.de
EX-IN - Einbeziehung Erfahrener in die Psychiatrie: www.ex-in.net
Contributions To The European Heritage: www.european-heritage.org
Mopszüchterverein:  www.vrz-dhs-mops.de

Short URL: http://linkcode.de/2ci

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.