Sie sind hier

05. September

Selbsthilfe im Kreis Coesfeld

Freitag, 5. Januar 2018 - 18:33

Selbsthilfe im Kreis Coesfeld

Selbsthilfe zur Selbsthilfe 

Selbsthilfe ist ein Schlagwort, das aus der heutigen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken ist. Ob ergänzend zur ärztlichen Behandlung bei Erkrankungen oder als Hilfe zur Selbsthilfe bei Lebensumständen, die einen im Leben bewegen. 

Selbsthilfe für die Menschen 

Selbsthilfe vereint, macht Mut, verändert, öffnet neue Perspektiven, gibt Zuversicht und Halt in schwierigen Lebenssituationen. „Selbsthilfegruppen sind ein unverzichtbarer Baustein, um Menschen in ihren jeweiligen schwierigen Situationen beizustehen. 

Selbsthilfe von Betroffenen 

Selbsthilfe fördert Eigenkompetenz, stärkt soziale Fähigkeiten und mobilisiert Selbstheilungskräfte. Menschen in der Selbsthilfe sind Experten in eigener Sache. Dieses Wissen aus eigenem Erleben geben sie gerne weiter.

Historisches Tagebuch Coesfeld | 05. September

Dienstag, 5. September 2017 - 13:11

Historisches Tagebuch Coesfeld

1445 | Coesfeld im Städtebund

Die Städte Münster, Coesfeld, Warendorf, Bocholt, Borken, Ahlen, Beckum, Rheine, Dülmen und Haltern, die bereits am 18. November 1445 einen vorläufigen Vertrag zum gegenseitigen Schutz und zur Wahrung ihrer Freiheiten geschlossen hatten, erneuern diesen Vetrag, dem nun auch die Städte Vechte, Haselünne, Meppen, Frisoite, Vreden, Werne und Telgte beitraten.

Quelle HÜER: GESCHICHTE DER STADT COESFELD | Regensbergsche Verlagsbuchhandlung - Münster - 1947 | Seite 31

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.
Subscribe to RSS - 05. September