Sie sind hier

20. September

Bauern- und Wetterregeln | 20. September

Mittwoch, 20. September 2017 - 22:36

Bauern- und Wetterregeln

Bauernregeln

  • -

Wetterregeln

  • Im September schwitzen, im Dezember sitzen.
  • Wittert´s im September noch, liegt im März der Schnee noch hoch.
  • Wenn der Wind über Haferstoppeln weht, der Sommer seine Wege geht.
  • Durch des September heter`n Blick, schaut der Mai noch einmal zurück.
  • Donnert´s im September noch, wird der Schnee um Weihnacht hoch.
  • Septembergewitter sind Vorboten von Sturm und Wind.
  • Nach Septembergewittern wird man im Winter vor Kälte zittern.
  • Spetemberregen, kommt Saat und Reben gelegen.
  • Septemberdonner prophezeit gar viel Schnee zur Weihnachtszeit.
  • Nach Septembergewittern wird man im Hornung vor Schnee und Kälte zittern.

Humoriges

  • Nimmt die Magd die Eier fort, schrein die Hühner: "Kindermord!
  • Geht die Bäuerin in die Breite, sucht der Bauer schnell das Weite!

Aktionstag: Weltkindertag | 20. September

Mittwoch, 20. September 2017 - 22:32

Weltkindertag

Rechte und Bedürfnisse aller Kinder ins Zentrum von Politik und Gesellschaft stellen

Der Weltkindertag wurde von der Vollversammlung der Vereinten Nationen 1954 ins Leben gerufen. Am 20. September wird der Weltkindertag gefeiert, mit dem nach der Empfehlung der Vereinten Nationen der Einsatz für die Rechte der Kinder und die Freundschaft unter den Kindern und Jugendlichen gestärkt werden soll. An diesem Tag wird dazu aufgerufen, die Rechte und Bedürfnisse aller Kinder ins Zentrum von Politik und Gesellschaft zu stellen. Insbesondere von Armut betroffene Kinder haben hierfür oftmals nicht die besten Chancen. Auch sind ihre Rechte auf Spiel, Freizeit und Erholung oft mangelhaft umgesetzt. Anlässlich des Aktionstages machen zahlreiche Initiativen in ganz Deutschland auf die Kinderrechte aufmerksam. Über 140 Staaten begehen den Weltkindertag.

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.
Subscribe to RSS - 20. September