Sie sind hier

Meinen Gruß vorweg!

Meine lieben Freundinnen und Freunde im Geiste!

Schön, dass Sie der alten lateinischen Aufforderung "Unverzagt wollen wir vorwärts schreiten!" gefolgt sind. Auf dieser und den nachfolgenden Seiten haben Sie nun die Möglichkeit, mich näher kennen zu lernen. Ich bin für viele eine geheimnisvolle Person. Man versucht mich zu verstehen bin aber keineswegs nur auf der Suche nach meinem Innersten. Dieses Profil erzählt ein bisschen über mich, eher abstrakt als real und eher assoziativ als geradlinig und bei weitem nicht vollständig, aber genug.

Geboren, aufgezogen und sozialisiert

... wurde ich vor einer nicht all zu langen Ewigkeit irgendwo zwischen Alpen und Nordsee, da wo heute noch die Teitekerlken, Dümelken und Spökenkieker wohnen. Dann bin ich weggezogen, umgezogen und wieder hier hergezogen. Heute wohne ich irgendwo, lebe irgendwie, bin irgendwer und hoffe auf das große „Mehr“, irgendwann, aber bitte in nicht allzu ferner Zukunft. In der Stad findet man mich seltener. Mein Lieblingsort ist mein Zuhause, wo ich auch arbeite. In meiner Nähe befinden sich Schafe, Schweine, Enten, Katzen, viele Bäume und ein paar Bauernhäuser. Beeinflusst von diesem Land, das nicht viel zu bieten hat, erwachte schon früh die Liebe zur Musik, Architektur und Kunst.

Da mir klar ist, dass Ihnen das vermutlich nicht reichen wird, ein paar mehr oder weniger wichtige Fakten über die Person, die hinter diesem „Mann mit Meinung“ steckt:

Zu allererst einmal bin ich Mensch!

Homo sum, humani nihil a me alienum puto! (Mensch bin ich, nichts Menschliches ist mir fremd!) Hinter meinem Gesicht steckt ein offener Geist, aktiv und gestählt von einem nicht ganz normalen Leben. Aufgrund diverser Erfahrungen habe ich mich zum Querdenker mit breitem Rücken und offenen Augen entwickelt, bin jedoch sehr stolz auf meine wissenden Hände. Ich helfe gern anderen Menschen und Tieren, lasse mich jedoch nicht ausnutzen. Über platte Witzchen kann und will ich nicht lachen, Ironie und Satire bringen mich jedoch immer wieder zum Schmunzeln.

Da Kinder noch nicht in mein Leben gefunden haben, bin ich frei, ungebunden, spontan und häufig unterwegs. Auch ein gesellschaftlich anerkannter Vertrag an eine Person des anderen Geschlechts zwingt mich nicht zur Einschränkung meiner Orts- und Terminsouveränität, was allerdings während der Arbeitszeit unerheblich ist.

Ich bin ein manchmal provokanter, oft wählerischer, meißt witziger und immer wieder auch willensstarker Mensch ... auch gerne mal etwas sarkastisch - wenn´s passt. Ich bin bestrebt gradlinig meinen Weg zu gehen, auch wenn noch so viele Hunde bellen. Ich stehe zu den Dingen, die ich unternehme aber auch zu denen, die ich unterlasse. Ich spreche Wahrheiten aus, auch wenn sie mir nicht immer Freunde schaffen. Ich mache nichts umsonst, nur manchmal - für gute Freunde, verteile selten Nettigkeiten und meide belanglose Gespräche. Ich trinke Milchkaffee und bin freundlich zu unseren Nachbarn. Viel mehr kann man nicht verlangen, oder? Ich trage jedoch bewusst Verantwortung für meine Mitmenschen als auch für meine Umwelt und verhalte mich dem entsprechend.

Es gibt bei mir auch ein Privatleben. Allerdings ist dieses Privatleben, wie es die Bezeichnung schon vermuten lässt - privat.

Nota bene:

Auch wenn es auf einige vielleicht den Anschein haben mag - ich bin weder arrogant noch abgehoben usw., vielleich habe ich nur ein kleinen Hang zur Eloquenz. Finde es einfach heraus! Und - Entdecke das Geheimnis!

Short URL: http://linkcode.de/1ez

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.