Sie sind hier

Langzeitarbeitslosigkeit:

Mittwoch, 5. November 2014 - 13:07

Rainer Wermelt | rainerwermelt.de | Grundlegende Arbeitsmarktreformen

Forderung: Grundlegende Arbeitsmarktreformen

Vermittlung und Betreuung verbessern

Das Vorhaben von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles, gegen die Langzeitarbeitslosigkeit vorzugehen kann man grundsätzlich ersteinmal begrüßen. Die geplante Reform muss die Aussonderung und Stigmatisierung der Betroffenen beenden. Nötig ist hierfür eine konzeptionelle Neuordnung der Arbeitsmarktpolitik. Die Vermittlung und Betreuung müssen für Langzeitarbeitslose spürbar verbessert werden. Vermittlungs- und Eingliederungsleistungen müssen aus meiner Sicht zudem grundsätzlich bei der Bundesagentur für Arbeit angesiedelt werden. Es sind insbesondere ältere, behinderte und geringqualifizierte Menschen, die gezielte Hilfen benötigen.

Weitere Informationen:

Neuordnung der Arbeitsmarktpolitik
Inklusion statt Hartz IV: https://www.sovd.de/fileadmin/downloads/broschueren/pdf/2014_broschuere_...
Flyer: https://www.sovd.de/fileadmin/downloads/flyer/pdf/2014_flyer_inklusion_s...

TV.Clip 10 Jahre Hartz IV
http://www.youtube.com/watch?v=r-5lySJEvGs&list=UUBgeByFhcr07LddM1hxkayQ


Referenzen

Personen:

Short URL: http://linkcode.de/1oc

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.