Aus gegebenem Anlass...

Steuerzahlergedenktag am 8. Juli 2012

Samstag, 7. Juli 2012 - 12:59

Negativ-Trend setzt sich fort

Am Sonntag, dem 8. Juli 2012 ist der diesjährige Steuerzahlergedenktag. Nach aktuellen Berechnungen des Bundes der Steuerzahler arbeiten die Deutschen exakt ab 5:20 Uhr wieder für das eigene Portemonnaie. Das gesamte Einkommen, das die Steuer- und Beitragszahler vor diesem Datum erwirtschaftet haben, wurde rein rechnerisch an den Staat abgeführt. Damit arbeiten die Steuerzahler in diesem Jahr zwei Tage länger für den Staat als noch im vergangenen Jahr und sieben Tage mehr als 2010.

Nacht- und Nebelaktion: „Gesetz zur Fortentwicklung des Meldewesens“

Donnerstag, 5. Juli 2012 - 21:35

04.07.2012 | In einer Nacht- und Nebelaktion hat der Deutsche Bundestag am 29.06.2012 ein „Gesetz zur Fortentwicklung des Meldewesens“ beschlossen, welches das bisherige Melderecht auf den Kopf stellen würde: Bisher dienen Melderegister vorrangig als Adress- und Datenbeschaffer für die öffentliche Verwaltung, und im Rahmen einer Abwägung auch für private Interessenten, etwa für Gläubiger, die auf der Suche nach Schuldnern sind, die sich einem Forderungseinzug entziehen wollen, oder für Adressbuchverleger, vorausgesetzt der Bürger hat der Eintragung nicht widersprochen.

Verfassung fürs Volk

Donnerstag, 5. Juli 2012 - 21:27

Piraten wollen obligatorische Referenden über Verfassungsänderungen

Köln, 04.07.2012  | Die Piraten wollen, dass jede vom Landtag vorgenommene Änderung der Landesverfassung von den Bürgern in einem Referendum bestätigt werden muss. Eine entsprechende Gesetzesinitiative bringt die Piratenfraktion morgen in den Landtag ein. Die Initiative „Mehr Demokratie“ hat den Vorstoß der Parlamentsneulinge begrüßt. „Die Landesverfassung schreibt die demokratischen Grundrechte der Bürger fest, deshalb sollten diese auch bei Änderungen ihrer Bürgerrechte die letzte Entscheidung treffen dürfen“, sagte Landesgeschäftsführer Alexander Slonka.

Ärzte ohne Grenzen begrüßt Ablehnung von ACTA im Europäischen Parlament

Donnerstag, 5. Juli 2012 - 21:19

Straßburg/Berlin, 4. Juli 2012. | Ärzte ohne Grenzen begrüßt das Votum des Europäischen Parlaments, das Anti-Piraterie-Abkommen ACTA abzulehnen. Gleichzeitig warnt die Hilfsorganisation davor, den Zugang zu lebensnotwendigen Medikamenten für Menschen in ärmeren Ländern durch andere internationale Verträge einzuschränken.

Wirtschaftsinteressen siegen über Datenschutz

Donnerstag, 5. Juli 2012 - 20:07

BildZugriff auf Meldedaten wird erleichtert

Düsseldorf, 04.07.2012 | Unbeachtet von der Öffentlichkeit haben die Regierungsfraktionen des Bundestages am späten Abend des 28. Juni ein Gesetz zur „Fortentwicklung des Meldewesens“ ohne weitere Aussprache in geänderter Form beschlossen [1]. Entgegen früherer Bekundungen werden damit die Rechte der Bürgerinnen und Bürger gegenüber Adresshändlern und Werbetreibenden deutlich geschwächt. Auch ein vorgesehenes elektronisches Widerspruchsrecht der Betroffenen hat die Koalition nicht weiter berücksichtigt.

Freiheitserklärung des Internets

Dienstag, 3. Juli 2012 - 12:12

Bild

Präambel

Wir glauben das ein freies und offenes Internet unsere Welt ein Stück weit besser machen kann. Aber um dies zu gewährleisten braucht es universale Prinzipien die in jedem Land, jeder Wirtschaft und auch in jeder Gemeinschaft gelten müssen. Wir sind davon überzeugt das diese Freiheiten uns mehr Kreativität und mehr Innovation bringen und somit schlussendlich auch eine bessere Gesellschaft.

Es gibt eine internationale Bewegung die diese Freiheiten verteidigt und die daran glaubt das es es Wert ist für diese Überzeuugungen einzustehen und dafür zu kämpfen.

Neuer Vorstand der NRW-Piraten

Dienstag, 3. Juli 2012 - 1:51

BildDortmund, 02.07.2012 | Der Landesverband NRW der Piratenpartei startet nach dem Einzug in den Landtag mit vielen frischen Kräften im Vorstand in eine neue Ära. Die NRW-Piraten haben den Vorstand auf einem Parteitag an diesem Wochenende in Dortmund neu aufgestellt. Neben einer Erweiterung von sieben auf neun Personen wurden viele Mitglieder erstmalig in das Gremium gewählt.

Landesparteitag der Piraten in Dortmund

Montag, 2. Juli 2012 - 14:11

Bild

Dortmund, 30.06.2012 | Die Piratenpartei Nordrhein-Westfalen hat am ersten Tag des Landesparteitags in Dortmund Teile des Vorstands neu gewählt. An den Wahlen haben mehr als 500 akkreditierte Mitglieder des Landesverbandes teilgenommen.
Die NRW-Piraten haben sich im Vorfeld der Vorstandswahlen entschieden, den Vorstand des Landesverbandes um zwei Personen auf neun Mitglieder aufzustocken. Neu hinzu kommen zur bisherigen Besetzung ein weiterer zweiter Vorsitzender sowie ein Beisitzer. Der entsprechende Satzungsänderungsantrag wurde mit großer Mehrheit angenommen. Mit dem erweiterten Vorstand tragen die Piraten dem deutlichen Mitgliederwachstum sowie dem Einzug in den NRW-Landtag Rechnung.

OwnCloud erweitert File-Sharing-Software für Unternehmen

Freitag, 29. Juni 2012 - 15:58

Vereinfachte Integration in bestehende IT-Infrastrukturen // Client-Software für Mac OS und App für Android

Nürnberg, 28.6.2012 | ownCloud Inc. gibt heute eine erweiterte Version ihrer File-Sharing- und File-Synchronisierungs-Lösung für den produktiven Einsatz frei. Neben den zahlreichen neuen Funktionen der kostenlosen Community-Edition ownCloud 4 vereinfacht die kostenpflichtige Business und Enterprise Edition die Integration in bestehende IT-Infrastrukturen.

Grundrechte der Fußballfans nicht antasten

Freitag, 29. Juni 2012 - 15:30

BildDüsseldorf, 28.06.2012 Im Rahmen der Fußball-Europameisterschaft warnt der Landesverband NRW der Piratenpartei davor, die Grundrechte der Fußballfans anzutasten.
„Polizeiliche Kontrollen während der EM in Polen und der Ukraine werden auch mit deutscher Unterstützung durchgeführt.“ sagt Henry Jensen, Mitglied des Arbeitskreises Innenpolitik. „Und auch in EM-Stadien wird Überwachungstechnik aus Deutschland eingesetzt.“ [1]

Historikerstreit mündet in Bürgerentscheid

Donnerstag, 28. Juni 2012 - 17:01

Münsteraner entscheiden am 16. September über Hindenburgplatz

Köln, 28.06.2012 | In Münster läuft ein seit Jahren zwischen Politikern, Historikern und Bürgern geführter Streit über die historische Rolle des früheren Reichspräsidenten Paul von Hindenburg jetzt auf einen Bürgerentscheid hinaus. Der Rat der Stadt hat gestern eine Rücknahme der im März beschlossenen Umbenennung des Hindenburgplatzes in Schlossplatz abgelehnt. Damit kommt es am 16. September zu einem Bürgerentscheid über den zukünftigen Namen des Platzes.

Was denn nun? Hindenburgplatz oder Schlossplatz?

In Schilda Münster wollen sie den eben erst von Hindenburgplatz in Schlossplatz umbenannten ehemaligen Neuplatz wieder von Schlossplatz in Hindenburgplatz umbenennen.

Wie soll er Eurer Meinung nach heißen?

Wie wäre es wenn wir diese Umfrage dieses Bürgerbegehren jedes Jahr durchführen?

Pirat Robert Stein zweifelt Verfassungskonformität des NRW Haushalts 2012 an

Donnerstag, 21. Juni 2012 - 10:15

BildDüsseldorf, 20.06.2012 | Robert Stein, Mitglied der Landtagsfraktion der Piratenpartei NRW, hat Zweifel, ob die angekündigte Neuverschuldung im Rahmen des Landeshaushaltes für 2012 verfassungskonform ist. Der Hintergrund ist der Aufwand von einer Milliarde Euro im Fall WestLB. Laut Aussagen u.a. von SPD-Fraktionschef Norbert Römer solle diese als Investition im Haushalt verbucht und über neu aufzunehmende Schulden finanziert werden.

Piraten fordern: ESM-Verträgen im Bundesrat nicht zuzustimmen

Mittwoch, 20. Juni 2012 - 13:49

Düsseldorf, 19.06.2012 | Die Piratenpartei NRW wiederholt nach dem heutigen Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum ESM ihre Aufforderung an die designierte Landesregierung, den ESM-Verträgen im Bundesrat nicht zuzustimmen [1]. Unverändert steht die Piratenpartei NRW dazu, dass über den ESM aufgrund seiner Tragweite eine Volksabstimmung zu erfolgen hat. Die Piraten NRW begrüßen zudem ausdrücklich die heutige Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zu den Unterrichtungsrechten des Deutschen Bundestages im Zusammenhang mit dem ESM [2].

Beauty-Blog - Deutsch

Mittwoch, 20. Juni 2012 - 13:18

  • FOTD | Face Of The Day (Foto des kompletten Gesichts)
  • FOTN | Face Of The Night (Foto des kompletten Gesichts (Abend Make-up))
  • OOTD | Outfit of the day (Vorstellung des gesamten, aktuellen Outfits)
  • L/S | Lipstick (Lippenstift)

Bild

Westernreiten - Horse Dog Trail

Mittwoch, 20. Juni 2012 - 0:16

Westernreiten - Horse Dog Pug Trail - So heißt es richtig.

Der Mops ist ein zu oft wirklich unterschätztes Tier. Was alles möglich ist stellt die Mops "Sir Cederik" mit Anja und ihrem Pferd "Blue Ice" unter Beweis. Wir haben uns am vergangenen Wochenende persönlich auf dem Westernturnier in Dülmen überzeugen können. Hier ein paar Impressionen:

Bild

Start: Los geht´s...

2012-06-15: Bild des Tages - Buddha

Freitag, 15. Juni 2012 - 0:56

Bild

Buddha

Buddha (Sanskrit, buddha, wörtlich „Erwachter“, chinesisch fó, vietnamesisch bụt) bezeichnet im Buddhismus einen Menschen, der Bodhi (wörtlich „Erwachen“) erfahren hat. Darüber hinaus ist der Begriff die Bezeichnung für den historischen Buddha, Siddhartha Gautama, der mit seiner Lehre zum Stifter einer Weltreligion wurde.

Hilfe! - Mein Handy guckt mich an!

Donnerstag, 14. Juni 2012 - 13:53

Moboto

Bild

Handys sind ja jetzt schon der beste Freund des Menschen und Ladehalterungen ungemein praktisch. Dieses nun zu vereinen kann einem nur in den Sinn kommen wenn man zu oft Monster AG sieht. Oder mutieren die Mobiltelefone dann bald zu kleinen Monstern? Wie dem auch sei: Ein nettes Gadget und eine wie ich finde witzige Idee - mehr aber auch nicht.

Weitere Informationen:

Seiten

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.
Subscribe to Rainer Wermelt RSS