Aus gegebenem Anlass...

Gutes Webdesign ist wie gute Architektur

Mittwoch, 2. Februar 2011 - 23:55

Form und Funktionalität müssen miteinander verschmelzen. Was hinter einer schönen Fassade ist, sollte auch Substanz haben. Leider gilt dieser simple Grundsatz nicht für die Mehrheit der Auftritte, denen wir tagtäglich im Internet begegnen. Der berühmte Architekt Frank Lloyd Wright hat einmal gesagt: "Weniger ist mehr." Man kann sich darüber streiten, ob er Recht hatte. Fakt ist: Viele Webseiten sind mit Informationen überfrachtet und für Nutzer kaum navigierbar. Es fehlen ein sinnvolles Konzept und eine sinnhafte Struktur.

Fleischfressende Pflanzen

Mittwoch, 2. Februar 2011 - 15:21

Fleischfressende Pflanzen gibt es in manch verschiedenen Varianten und Maßen. So variiert die Pflanzengröße von nur wenigen Zentimetern zu über einem Meter. Doch selbst wenn manche großen Arten theoretisch gesehen dazu in der Lage wären, auch kleinere Wirbeltiere zu fangen, ist bislang noch nie ein Mensch oder ein Haustier durch fleischfressende Pflanzen zuhause zu Schaden gekommen. In unserer Natur gibt es durchaus Varianten, zum Beispiel in der Familie des Sonnentaus oder ebenso bei den Venusfliegenfallen, die kleinere Amphibien und Libellen fangen und zersetzen. Verzehrt eine fleischfressende Pflanze ein Wirbeltier, so bleibt von diesem am Ende nur noch die Knochen übrig.

Opening des "Cherries - Bar & Lounge" am 5. März 2011 ab 21:00 Uhr

Mittwoch, 2. Februar 2011 - 15:08

Bochum, den 17. Januar 2011 – Es sind nur noch wenige Wochen bis zur Eröffnung des neuen Bar & Lounge Konzeptes inmitten der Bochumer City. Dann gibt es nach monatelangen Umbau- und Renovierungsmaßnahmen endlich wieder eine In-Bar in der Bochumer Gastronomieszene, welche mit leckeren Speisen und Getränken sowie smoothem House Sound ihre Gäste begeistern möchte. "Obwohl wir noch nicht geöffnet haben, werden wir schon als Geheimtipp gehandelt!", freut sich die Inhaberin Sonja Chachulski. Gerade die Szene möchte das Cherries ansprechen: "Für die Altersgruppen ab 21 Jahre gibt es nur noch wenige attraktive Bars oder Lounges in der Ruhrgebietsregion. Genau da wollen wir uns positionieren", so Chachulski weiter.

WordPress - Blog und Website

Mittwoch, 2. Februar 2011 - 15:01

WordPress erfreut sich immer größerer Beliebtheit und die Community wächst rasant. Aus einem einfachen System zur Erstellung eines Blogs wurde nun ein nahezu vollwertiges CMS (Content-Management-System) zur Erstellung einer Website.

Der Programmierer Matt Mullenweg verwendete 2003 ein Blogging-Programm names b2/cafelog. Die Entwicklung sollte eingestellt werden und Mullenweg entschloss sich b2/cafelog als Open Source-Programm weiterzuentwickeln. Gemeinsam mit Mike Little arbeitete er an diesem Tool, welches später WordPress heißen sollte. Nachdem auch einer der Entwickler von b2/cafelog, Michel Valdrighi, sich zu den beiden gesellte, wurde im Mai 2003 WordPress 0.7 veröffentlicht. Seitdem hat sich das Blog-Tool zum erfolgreichsten Blogging-Programm der Welt entwickelt.

kochmuetzen.net erweitert sein Angebot um branchenspezifische Webinare.

Mittwoch, 2. Februar 2011 - 14:53

Berlin, das Netzwerk für Köche erweitert sein Angebot um branchenspezifische Webinare. Wir wollen die Betriebe entlasten und bieten daher ab sofort viele Seminare online an. „Starten werden wir mit der Nachbelehrung laut Infektionsschutzgesetz die jeder Betrieb jährlich abhalten muss“ so Henrik Schellhoss Betreiber der Plattform.Beispiel aus der Praxis: Sie unterweisen ihr Personal selber, oder lassen es unterweisen durch einen Trainer, sie kennen den Stress der Terminfindung und das es doch nie alle an diesem Tag schaffen teilzunehmen.Wir entlasten Sie und bieten ab sofort alle Seminare rund um Hotellerie und Gastronomie als Webinar an. Sie schulen ihr Personal nicht mehr zeitaufwendig selber, sie lassen online schulen und sparen dadurch administrativen Aufwand und hohe Personalkosten. Wir bieten Ihnen mit unserem Webinar mehr Zeit für das Wesentliche, für ihr Geschäft.

„Short Breaks“ – außergewöhnliche Auszeiten mit Erlebnischarakter

Mittwoch, 2. Februar 2011 - 14:46

Zwei-bis fünftägige Touren abseits der Touristenpfade

Wanderung in Nordthailand, Kochkurs in China und spirituelle Atmosphäre in Varanasi

Melbourne / Holzkirchen, 31. Januar 2011. Außergewöhnliche Ergänzung einer längeren Reise oder willkommene Auszeit vom Alltag – auf den “Short Breaks“ des Abenteuerreisespezialisten Intrepid Suntrek entdecken unternehmungslustige Urlauber außergewöhnliche und unbekannte Seiten ihres Reiselandes. Lokale Guides unternehmen Exkursionen zu abgelegenen exotischen Stränden oder zeigen ihre Lieblingsplätze in den Metropolen der Welt. Der Besuch von Einheimischen, kulturelle Besichtigungen und Shoppingausflüge sind ebenso im Angebot wie Aktivtouren mit Floßfahrten, Wanderungen und Safaris.

Studie: Wie „tickt“ der deutsche Tourist?

Mittwoch, 2. Februar 2011 - 14:38

Köln, 31. Januar 2011. Die deutschen sind die vielzitierten „Reiseweltmeister“, buchen gerne pauschal und günstig, verreisen verstärkt im eigenen Land, fahren aber auch gerne nach Spanien, Italien oder in die Türkei… So weit so gut. Doch warum ist das so? Welche Motive stecken hinter Buchungsentscheidungen? Und was bedeutet das für die Reiseindustrie?

Eine aktuelle Untersuchung zeigt: Knapp jeder fünfte deutsche Reisende zählt zu den „zielorientierten Rationalisten“, welche damit die größte touristische Kundengruppe in Deutschland bilden. Ähnlich groß ist der Anteil der „gelassenen Begegnungssucher“ und der „statusorientierten Sammler“ mit jeweils 17 Prozent.

Schweden-Tipps aus erster Hand

Mittwoch, 2. Februar 2011 - 13:39

Schwedentipps.se berichtet seit 2008 direkt aus Schweden. Die Autoren leben und arbeiten in Schweden – als deutsche Auswanderer schon seit dreizehn Jahren. Sie schreiben über ihre persönlichen Erfahrungen mit Land und Leuten, geben praktische Urlaubstipps und widmen sich Themen wie Mode, Musik oder Küche. Alle Artikel sind reich bebildert, überwiegend mit Schweden-Fotos aus der eigenen Kamera. Schwedentipps.se zählt mittlerweile zu den größten deutschsprachigen Schweden-Portalen.

Zu den Reisezielen, die Schwedentipps.se vorstellt, gehören die Großstädte Stockholm und Göteborg sowie die Regionen Småland, Skåne, Halland, Västergötland, Bohuslän, Dalsland und Dalarna. Allgemeine Reisetipps zu Lebensmitteln, Alkohol, Kreditkarten, Preisen und vielen anderen Themen erleichtern die Urlaubsvorbereitungen. Dazu gibt ein Reise-Knigge Hinweise darauf, wie man sich in Schweden verhält, ohne in Fettnäpfchen zu treten.

Das Magazin für modernes Webdesign

Mittwoch, 2. Februar 2011 - 13:30

1. Ausgabe im Januar 2011 erschienen!

Das Magazin lässt sich thematisch in die Bereiche Design, Webdesign sowie Webentwicklung einordnen und präsentiert in ausgewählten Kategorien moderne und benutzerfreundliche Internetseiten. Ziel ist es, Webdesignern und Webentwicklern zeitgemäße Internetseiten vorzustellen, um so über aktuelle Trends und Entwicklungen zu informieren. Darüber hinaus soll es Unternehmen und Interessenten zeigen, in welche Richtung sich die eigene neue Internetseite entwickeln könnte.

Fließheckmodell des Chevrolet Cruze feiert Weltpremiere in Genf

Mittwoch, 2. Februar 2011 - 13:14

  • Neue Variante soll weltweite Erfolgsgeschichte des beliebtesten Chevrolet-Modells fortsetzen
  • Cruze-Fließheck erweitert Chevrolets Angebot im Kompaktsegment in Europa
  • Eines von insgesamt sieben neuen Modellen im Jubiläumsjahr 2011

Rüsselsheim, 01.02.2011 - Mit der neuen Fließheckvariante des vielfach ausgezeichneten Cruze erweitert Chevrolet ab dem Frühjahr 2011 sein Angebot in der Kompaktklasse. Seine Premiere feiert das Serienmodell auf dem 81. Genfer Autosalon vom 3. bis 11. März 2011. Das Showcar von Chevrolets zukünftigem Mitstreiter in der Kompaktklasse wurde im letzten September auf dem Pariser Autosalon präsentiert.

Studie zur Reiseplanung: Internet schlägt Reisebüro - Informationsflut erschlägt Nutzer

Mittwoch, 2. Februar 2011 - 13:02

Internet auf dem Vormarsch: Nur 15 Prozent nutzen Reisebüros, 66 Prozent recherchieren im Netz - 20 Prozent vergeuden einen ganzen Tag für die Reiserecherchen - Memonic hilft beim größten Online-Rechercheproblem: dem strukturellen Ablegen der Informationen

Zürich, 01. Februar 2011: Wenn einer eine Reise tut, kann er viel erzählen. Doch bevor es richtig losgeht, steht die Suche nach dem passenden Urlaubsziel, den besten Restaurants, Hotels und Ausflugszielen an. Eine Studie von YouGov (https://my.yougov.de/) unter 2.016 Teilnehmern im Auftrag des Online-Notizbuches Memonic (www.memonic.com) hat ergeben, dass das Internet bei den Urlaubsrecherchen eine immer wichtigere Rolle spielt. Ein Problem stellt allerdings die unübersichtliche Datenflut dar, bei der Memonic aber Abhilfe schafft.

Schutz vor Kostenfallen im Internet

Mittwoch, 2. Februar 2011 - 12:55

Neue Webseite www.vorsicht-im-netz.de gibt Verbrauchern wertvolle Tipps

Bonn, 01.02.2011, Immer wieder fallen Verbraucherinnen und Verbraucher beim Surfen im Internet auf vermeintlich kostenlose Online-Angebote herein. Wie man Internet-Kostenfallen erkennen kann und wie man sich am besten verhält, wenn man in eine solche Falle getappt ist, erfahren Verbraucherinnen und Verbraucher auf der seit heute freigeschalteten Webseite www.vorsicht-im-netz.de. "Wer weiß, wie solche Abofallen funktionieren, kann sich dagegen schützen", sagte Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner in Berlin. Als Reaktion auf die wachsende Zahl von Betrugsfällen im Internet hat das Bundesverbraucherministerium seine Informationsoffensive verstärkt.

Brasilien: Einzigartige neue Fotos von unkontaktiertem Volk

Mittwoch, 2. Februar 2011 - 12:33

Die Menschenrechtsorganisation Survival International hat neue Fotos erhalten, die eine unkontaktierte indigene Gruppe in noch nie zuvor gesehenem Detail zeigen. Die abgebildeten Indianer leben in Brasilien, in der Nähe der peruanischen Grenze.

Die Bilder wurden von der brasilianischen Behörde für indigene Angelegenheiten (FUNAI) aufgenommen und Survival im Rahmen einer Kampagne zum Schutz indigener Landrechte zur Verfügung gestellt. Die Bilder zeigen eine gesunde und aktive indigene Gemeinde mit Körben voll frisch geerntetem Maniok und Papaya. Über die selbe Gemeinde wird an diesem Donnerstag auch in der BBC Serie Human Planet berichtet werden.

Für weitere Informationen über die Indigenen und die Fotos, besuchen Sie Survivals neue Webseite über unkontaktierte Völker: www.uncontactedtribes.org

Reiseinfo Kroatien: Wellness-Urlaub gegen den Winterblues

Mittwoch, 2. Februar 2011 - 12:26

Unter dem Titel "Winter ade: Wohlfühlurlaub an der Adria" informiert das Online-Magazin reiseinfo-kroatien.com seine Leser im Februar über Medical Wellness und Relax-Urlaub in Kroatien. Im aktuellen "Thema des Monats" erfahren Urlauber, wo sie zwischen Adria und Zagreb überwintern können und welches traditionsreiche Seebad schon Kaiser Franz Joseph und Sissi aufsuchten.

Mongoleireisen mit den Zielen buddhistischer Orte und der Meditation

Mittwoch, 2. Februar 2011 - 12:18

Elsterwerda, 01.02.2011 – Indytravel bietet ab der Reisesaison 2011 ganz spezielle Reisen an, die sich buddhistischen Orten und der Meditation widmen. Diese Reisen geben einen Einblick in das religiöse Leben der Mongolen in der Vergangenheit aber auch in die Wiederbelebung des Buddhismus in der Gegenwart. Es werden Klöster aufgesucht, die einst zerstört waren, wo aber heute wieder der Buddhismus praktiziert wird. Die angebotenen Touren sind ganz unterschiedlich aufgebaut. Sie erstrecken sich über eine Zeit von zwei oder drei Wochen. Es werden Orte besucht, die heute wieder eine Bedeutung als Wallfahrtsort erlangt haben. Neben den buddhistischen, spirituellen Hintergrund vermitteln diese Reisen einen Einblick in die Lebenswelt der Nomaden, die auch noch heute die Sitten leben, die sich über viele Jahrhunderte erhalten haben. Es besteht die Möglichkeit bei den mongolischen Viehzüchtern in Privatjurten zu übernachten.

Reisemagazin Sehnsucht: Deutschland hat Leipzig im Fokus

Mittwoch, 2. Februar 2011 - 12:08

Leipzig ist das Topthema der aktuellen Ausgabe von Sehnsucht Deutschland.

Wer Leipzig hört, denkt unweigerlich an Auerbachs Keller und seinen Literatenvater Goethe. Selbstverständlich ist auch dem Sehnsucht Deutschland-Team das berühmte Lokal einen Tipp wert, aber es weiß auch, dass es in Leipzig noch so viel mehr zu entdecken gibt. Darum schmücken gleich sieben Seiten über Sachsens heimliche Hauptstadt die aktuelle Ausgabe des Magazins.

Anonym durchs Internet - wie kann ich sicher surfen?

Mittwoch, 2. Februar 2011 - 12:01

Vielen Internet-Nutzern ist nicht bewusst, dass sie beim Surfen im Netz jede Menge Spuren hinterlassen. Die so gewonnenen Informationen dienen oftmals dazu, Profile der Nutzer zu Werbezwecken anzulegen. In schlimmeren Fällen können diese Daten von Kriminellen missbraucht werden. online-tarife.de erklärt, wie man seine Anonymität im Netz wahren kann.

Im Internet anonym zu bleiben oder zumindest seine Privatsphäre zu wahren, ist gar nicht so schwer. Durch einige einfache Maßnahmen lassen sich die hinterlassenen "Fußabdrücke" im WWW ganz leicht verwischen.

Nachrichtenportale wachsen weiter

Dienstag, 1. Februar 2011 - 11:50

Mehr als acht Milliarden Besuche bei den Top20-Nachrichtenportalen

Berlin, 31.01.2011, Online-Nachrichtenportale sind weiterhin im Wachstum. Die Zahl der Besuche stieg zuletzt nochmals um 25 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Sie lag 2010 über acht Milliarden, allein bei den zwanzig größten Nachrichtenportalen in Deutschland. "Das Wachstum von Online-Newsseiten ist absolut krisenfest. Der Rückblick auf die letzten fünf Jahre bestätigt das kontinuierlich steigende Interesse an Nachrichten im Internet", sagte Achim Berg, Vizepräsident des BITKOM.

Landesgartenschau präsentiert sich auf der "Rund ums Haus"

Freitag, 28. Januar 2011 - 20:49

Norderstedt, 28.01.2011, In diesem Jahr steht in Norderstedt alles im Zeichen der Landesgartenschau. Auch auf der Traditionsmesse Rund ums Haus, die nun schon seit 15 Jahren stattfindet und sich hoher Besucherzahlen erfreut, wird sich die Gartenschau am 5. und 6. Februar in der TriBühne am Gemeinschaftsstand mit der Stadt Norderstedt den Messebesuchern präsentieren. Auf Norddeutschlands größtem Gartenfestival können sich Haus- und Wohnungsbesitzer und alle, die es werden wollen, vom 21. April bis zum 9. Oktober Ideen und Tipps für grüne Oasen vor Haustür und Balkonfenster holen.

Mallorcas schönste Strände - Partymeilen und einsame Buchten

Freitag, 28. Januar 2011 - 20:44

Leipzig, 28.01.2011, Nicht ohne Grund gilt Mallorca als die beliebteste Urlaubsinsel der Deutschen. Vor allem Sonnenanbeter kommen hier auf ihre Kosten. Das Reiseportal travel24.com krönte nun die schönsten Strände der Baleareninsel.

Ein Urlaub auf Mallorca bietet für jeden Urlaubstyp das Passende. Wer seine Ferien am Strand genießen möchte, hat die Qual der Wahl. Bei einer Küstenlänge von circa 550 Kilometern gibt es eine Unmenge an herrlichen Stränden, die zum Sonnen und Baden einladen.

Der Schutz von persönlichen Daten im Internet - Privatsphäre 2.0

Donnerstag, 27. Januar 2011 - 17:54

Vielfältige Herausforderungen zum Tag des Datenschutzes am 28.01.2011

Es gibt in westlichen Gesellschaften niemanden, dessen persönliche Daten nicht in elektronischer Form vorliegen, gespeichert und ausgetauscht werden. Die meisten Menschen hinterlassen täglich „elektronische Spuren“ im Internet. Die potentielle und reale Bedrohung, die von diesen gesammelten persönlichen Daten ausgeht, ist immens, vielfältig und gefährdet den Schutz der Privatsphäre der Bürger unserer demokratischen Gesellschaft.

5 Tipps für den stressfreien Umzug

Donnerstag, 27. Januar 2011 - 17:39

5 Tipps für den stressfreien Umzug

Nürnberg, 27.01.2011, Damit der Umzug so reibungslos wie möglich über die Bühne geht, kann im Vorfeld schon einiges getan werden. Fünf Tipps für einen stressfreien Umzugstag gibt das Immobilienportal immowelt.de.

Egal ob ein Umzug nur ein paar Straßen weiter oder in eine andere Stadt führt: Wenn er nicht komplett an ein professionelles Umzugsunternehmen übergeben wird, ist er immer mit einer Menge Planung, Organisation und Aufwand verbunden. Wie sich Stress am Umzugstag schon im Voraus vermeiden lässt, weiß das Immobilienportal immowelt.de.

Jaguar XF und Range Rover gehören zu den "Besten Autos"

Donnerstag, 27. Januar 2011 - 17:31

Doppelsieg bei der großen Leserwahl von auto motor und sport

Schwalbach / Stuttgart, 27.01.2011, Doppelsieg für Jaguar Land Rover bei der Leserwahl "Die besten Autos" von auto motor und sport: Mit großem Vorsprung sicherte sich der Jaguar XF zum dritten Mal infolge den Sieg in der Kategorie Importe, Obere Mittelklasse. Mit 40,6 Prozent der Stimmen lag die britische Limousine deutlich vor zwei skandinavischen Wettbewerbern, die es nur auf 12,2 respektive 7,8 Prozent brachten. In der Klasse Importe Geländewagen belegten Modelle von Land Rover unter insgesamt 50 Teilnehmern in der Reihenfolge Range Rover, Range Rover Sport, Range Rover Evoque und Land Rover Defender die ersten vier Plätze. In der Addition stimmte nahezu jeder zweite auto motor und sport-Leser für eines der sechs Land Rover-Modelle.

S-Klasse und SLS sind die besten Autos 2011

Donnerstag, 27. Januar 2011 - 17:24

Große "auto, motor und sport" Leserwahl

Stuttgart, 27.01.2011, Die Mercedes-Benz S-Klasse ist das beste Auto der Luxusklasse, der Supersportler Mercedes-Benz SLS AMG ist der beste Sportwagen. Das ist das Ergebnis der Leserumfrage der großen deutschen Automobil-Fachzeitschrift "auto, motor und sport". Der SLS wurde damit in zwei aufeinanderfolgenden Jahren als "Bestes Auto des Jahres" in seiner Kategorie ausgezeichnet. Auch die S-Klasse Limousine hat diese begehrte Auszeichnung in den letzten Jahren bereits mehrfach gewonnen. Damit nehmen die Automobile aus Stuttgart eine Sonderstellung ein.

Opel Astra bietet viel Platz und Leistung - Weiteres Fahrzeug in der Golf-Klasse

Donnerstag, 27. Januar 2011 - 17:19

Leipzig, 27.01.2011 - In der VW-Golf-Klasse ist seit einiger Zeit ein weiteres Modell unterwegs. Es handelt sich dabei um ein Fahrzeug aus dem Hause Opel. Das Fahrzeugportal auto.de hat den Fünftürer als Diesel mit 160 Pferdestärken getestet.

Mit dem Opel Astra, den es in insgesamt neun Versionen gibt, ist es dem Automobilhersteller gelungen, sich gut zu positionieren. Das Äußere des Fahrzeugs wirkt mit etwa 4,4 Metern Länge sehr dynamisch. Die saubere Verarbeitung und ein großzügiges Raumangebot sprechen ebenfalls für den Astra. Allerdings ist der Platz nur im Cockpit wirklich großzügig bemessen. Im Fond kann es ein bisschen enger werden. Der Kofferraum bietet Platz für 370 Liter Gepäck und lässt sich durch Umklappen der geteilten Rückbank auf über 1.200 Liter erweitern.

„Unter deutschen Betten“: - polnische Putzfrau überschreitet Grenzen

Donnerstag, 27. Januar 2011 - 16:47

Manche Sachen scheinen nicht ganz sauber zu sein: Da macht eine polnische Putzfrau nach Deutschland „rüber“, in deutschen Haushalten reine, und das schwarz, also ohne den Lohn ihrer Dienstleistung, monatlich so zwischen 1500 und 2000 Euro, zu versteuern. Darüber schreibt sie ein Buch. Das Buch wird ein Bestseller, eben wegen den Deutschen, die sie nicht anmelden und sozialversichern wollen, die sie nicht immer freundlich und respektvoll behandeln und bei denen es zum Teil ziemlich wüst aussieht, und das sowohl im Hause als auch unterm Bett. Für die bundesweit vertretene Reinigungsfirma HappyMaids geht die Autorin in ihrem Debütwerk über Grenzen – und zwar über Grenzen des Anstands, der Loyalität und des guten Rufes einer hart arbeitenden Dienstleistungsbranche, ohne die in Deutschland nichts mehr geht: Die Rede ist von Haushaltshilfen.

Zum Internetrecht: Urheberrechtsverletzung durch Betreiber einer Internetplattform

Donnerstag, 27. Januar 2011 - 16:30

Ende 2010 entschied das LG Hamburg, dass „YouTube“ für die Rechtsverletzung Dritter einzustehen haben. Gegenstand der Entscheidung war die immer wieder aktuelle Frage, wann ein Betreiber einer Internetplattform für Inhalte, die durch Dritte eingestellt werden, haftet. Der Artikel führt in die Problematik ein und erläutert die Gerichtsentscheidung.

Seiten

 


Zu guter Letzt

QR-Code

Der QR-Code für diese Seite. Der QR-Code für diese Seite.
Subscribe to Rainer Wermelt RSS